Veranstaltung
Ein menschlich anmutender Roboter - © DVS
01.04.2019

Düsseldorfer TAG DER TECHNIK 2019: "Digital – alles klar?!"

Am 28. und 29. Juni 2019 findet in der Handwerskammer Düsseldorf der diesjährige TAG DER TECHNIK statt. Die Veranstaltung stellt unter der Übrschrift "Digital – alles klar?!" digitale Themen in den Mittelpunkt, so zum Beispiel im Rahmen einer Science-Show am ersten Tag mit Autor und Moderator Joachim Hecker.

Das Besondere beim Düsseldorfer TAG DER TECHNIK 2019 sind verschiedene Workshop-Angebote, die den Mitmach-Charakter des Veranstaltungskonzepts deutlich unterstreichen. Unter anderem werden ein Workshop für Jugendliche zum Umgang mit dem Handy, ein Elektronik-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene, Experimente mit Gasen oder auch der Bau einer Steckfigur aus Kunststoffrohren angeboten werden.

Wie gewohnt, werden zahlreiche Unternehmen, Oraganisationen und Verbände die Veranstaltung unterstützen. Rund 30 Ausstellungsstände werden in diesem Jahr in der Handwerkskammer Düsseldorf zu finden sein, an denen zahlreiche Mitmachexperimente die Besucher zum aktiven Umgang mit technsichen Themen einladen.

Organisiert wird die Düsseldorfer Veranstaltung gemeinsam von der Handwerkskammer Düsseldorf, dem VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V., dem VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., dem DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V., der IHK Düsseldorf, der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e. V., dem Verband der Metall- und Elektroindustrie NRW e. V. sowie der Hochschule Düsseldorf.

Schlagworte

DigitalisierungMINTNachwuchsNachwuchsförderungTechnik

Verwandte Artikel

Bundesobermeistertag des Metallverbands 2019 in Berlin
18.07.2019

Ausgezeichnete Ausbildungsbetriebe

Auf dem Bundesobermeistertag in Berlin ehrte der Bundesverband Metall am 05. Juli 2019 zum zehnten Mal in Folge Betriebe, deren Lehrlinge im praktischen Leistungswettbewe...

Digitalisierung Fachkräftequalifizierung Metallbau Metallhandwerk
Mehr erfahren
Teilnehmer an der Auftaktveranstaltung der Bundesvereinigung GRAT am 19.06.2019 in Bonn
17.07.2019

MatRessource wird zur Bundesvereinigung „GRAT“

Bereits am 19. Juni 2019 wurde die Bundesvereinigung „GRAT ‒ Gesellschaft für Ressourceneffizienz und Additive Technologien“ im Wissenschaftszentrum Bonn gegründet. Der D...

Additive Fertigung Digitalisierung Schweißtechnik
Mehr erfahren
v.l.n.r.(stehend): Günter Neureiter, CEO, Martin Peruzzi, CTO, Horst Gahleitner (Nominee),Thomas Käferböck (Nominee), Robin Wagner (Nominee), Walter Schröter (Nominee), Prafull Kaldhone (Employee Award), Lucas Case (Bronze), Thomas Platzer, CSO v.l.n.r.(1. Reihe): Lukas Löw (Nominee), Fabian Galee (Winner Rookie), Matjia Valentic (Gold), Dominik Runge (Silber)
16.07.2019

Strahlende Sieger bei der „Open House“ in Hamm

Anlässlich der Open House Hamm Ende Juni kürte voestalpine Böhler Welding die Gewinner des Schweißerwettbewerbs für Stabelektroden „The Best of the Best“ und die Sieger d...

Best of the Best Nachwuchsförderung Stabelektroden Wettbewerb
Mehr erfahren
Das Schienenschweißfahrwerk FlexTrack 45 Pro ist für verschiedene Aufgaben im Behälter-, Kraftwerks-, Brücken-, Schiff- oder Fahrzeugbau geeignet.
10.07.2019

So sparen Unternehmen beim Schweißen Zeit und Kosten

Fronius Perfect Welding zeigt auf dem Metallbaukongress 2019 Lösungen, um Schweißprozesse zeit- und kosteneffizienter zu gestalten.

Behällterbau Brückenbau Digitalisierung Fahrzeugbau Kraftwerksbau Laser-Hybridschweißen Lichtbogenschweißen MIG-Schweißen Schiffbau Schweißtechnik
Mehr erfahren
Willem-Alexander, König der Niederlande, zu Besuch bei dem bibelschreibenden KUKA-Roboter.
02.07.2019

Biblisch: Ein KUKA-Roboter schreibt niederländische Kulturgeschichte

KUKA Roboter wird Teil der niederländischen Kulturgeschichte: Der Roboter verweist auf mittelalterliche Schriftkultur und schreibt die Bibel nieder.

Automatisierung Digitalisierung Roboter
Mehr erfahren