Produkte
© Castolin Eutectic Group
26.02.2020

Hochmoderne Ausrüstung für das WIG-Schweißen

Hochmoderne Ausrüstung für das WIG-Schweißen

Castolin Eutectic hat die neue WIG-Schweißgeräte-Produktreihe CastoTIG auf den Markt gebracht. Die neuen Gerätemodelle bieten die neuesten Entwicklungen und Technologien, die Benutzung wird generell komfortabler und die Schweißergebnisse insgesamt besser.

Die neuen Schweißgeräte besitzen ein anwenderfreundliches, großes Farbdisplay, das sich intuitiv bedienen lässt. Ein Hilfsmodus bietet dem Anwender außerdem de Möglichkeit, auf voreingestellte Parameter zuzugreifen. Die Geräte sind zudem relativ leicht, bieten über die gesamte Betriebslebensdauer hinweg volle Leistung und eine perfekte Lichtbogenzündung.

CastoTIG 2019: Die neue, robuste, tragbare Schweißausrüstung

Die Modelle im Stromstärkebereich 180A–230A wiegen kaum mehr als 7 Kilogramm. Sie sind ausgelegt für WIG-Schweißen, WIG-Impulslichtbogenschweißen und Elektrodenschweißen. Die neuen Modelle werden in Deutschland hergestellt und sie sind kompatibel mit Stromgeneratoren. Das geringe Gewicht und das widerstandsfähige Gehäuse machen die robust, einfach zu handhaben und einfach zu transportieren. CastoTIG 2301 DC und 2302 AC/DC werden optional mit einem Wasserkühlungssystem für die Schweißkontaktspitze geliefert. Die AC-Modelle sind für das Schweißen von Aluminium in perfekter Qualität ausgelegt.

Die Modelle sind mit einer intelligenten Hochfrequenzsteuerung ausgestattet, die den Geräuschpegel senkt und eine hochschnelle Lichtbogenzündung gewährleistet. Das große Farbdisplay zur Steuerung bietet vier digitale Schaltflächen, einen physischen Drehknopf und eine graphische Hilfsfunktion.

© Castolin Eutectic Group
© Castolin Eutectic Group
CastoTIG 2019: Die neue, energieeffiziente Werkstatt-Baureihe

Die CastoTIG-Modelle der Werkstatt-Baureihe werden mit einer Schweiß-Stromstärke zwischen 280A und 450A geliefert. Dank ihres intelligenten Energiemanagements setzen die Castolin Eutectic-Inverter praktisch die gesamte zugeführte Energie in Lichtbogenenergie um. Es sind Kompaktgeräte mit leistungsstarkem, integriertem Kühlsystem für die Schweißkontaktspitze, integriertem mobilem Untersatz für ein bequemes Bewegen des Geräts, spezifischen WIG-Schweißkontaktspitzen und Fernsteuerung. Eine optionale Automations-Schnittstelle ist verfügbar.

CastoTIG 2019 wurde von Grund auf für manuelle und automatische Anwendungen entwickelt. Die Stromstärke lässt sich anhand der grafischen Darstellung auf dem Farbdisplay präzise und stufenlos einstellen. Und der Fusionszyklus wird von einem Mikroprozessor gesteuert, der es dem Benutzer ermöglicht, die einzelnen Teile mit unerreicht konstantem Lichtbogen zu verschweißen.

Die hochentwickelte und detaillierte Energiesteuerung macht das Schweißen auch bei ausgesprochen dünnen Werkstücken möglich. Der gebündelte und gleichmäßige Lichtbogen erhöht die Geschwindigkeit des Schweißvorgangs und verbessert die Qualität der Schweißnaht erheblich. Bei der Verwendung besonders hoher Frequenzen von über 17.000Hz ist der Schweißvorgang absolut geräuschlos. Das bedeutet für den Benutzer erhebliche Verbesserungen hinsichtlich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

© Castolin Eutectic Group
© Castolin Eutectic Group

Die Punktschweißfunktion und die einwandfreie Lichtbogensteuerung gewährleisten auf dünnsten Werkstücken ein zuverlässiges Priming, das vollkommen unabhängig ist von Elektrode und Inertgas. Die Steuerung der Lichtbogenenergie hilft bei der Minimierung von Verformungen und daher wird die Qualität der geleisteten Arbeit generell erhöht.

(Quelle: Presseinformation von Castolin Eutectic Group)

Schlagworte

ElektrodenschweißenImpulslichtbogenschweißenWIG-SchweißenWolfram-Inertgasschweißen

Verwandte Artikel

01.04.2020

Gut zu wissen: Der Stammbaum des Schutzgasfügens

Der Stammbaum des Schutzgasfügens zeigt die Einteilung dieser Verfahrensgruppe in die vielfältigen Verfahrensvarianten.

MAG-Schweißen Metall-Aktivgasschweißen Metall-Inertgasschweißen Metall-Schutzgaslöten Metall-Schutzgasschweißen MIG-Schweißen MSG-Löten MSG-Schweißen WIG-Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen Wolfram-Plasmaschweißen Wolfram-Schutzgasschweißen WP-Schweißen WSG-Schweißen
Mehr erfahren
Der Brennerkörper kann einfach, schnell und ohne Werkzeug getauscht werden – das sorgt für eine hohe Anlagenverfügbarkeit.
24.03.2020

Neue modulare Generation von WIG-Schweißbrennern

Neue Fronius-Schweißbrenner für das manuelle Wolfram-Inertgasschweißen (WIG) lassen sich individuell anpassen – auf die persönlichen Präferenzen des Schweißers und die je...

WIG-Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
Der SAVAGE A40 verfügt über die True-Color-Technologie mit besserer Sicht auf das Schmelzbad, einen extern aktivierbaren Schleifmodus und die optische Klasse 1/1/1/2.
18.03.2020

Neuer Automatikschweißhelm SAVAGE A40

ESAB Welding & Cutting Products hat den neuen Automatikschweißhelm SAVAGE A40 eingeführt. Der Schweißhelm bietet sowohl Gelegenheits- als auch Profischweißern hohe Funkti...

Arbeitsschutz Schweißtechnik WIG-Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
09.03.2020

Kompakte WIG-Handschweißgeräte mit vielen Funktionen

Fronius hat die kompakten Handschweißgeräte „TransTig 170/210“ entwickelt. Im mobilen Einsatz unterstützen sie die Anwender bei deren vielfältigen Schweißaufgaben.

Handschweißgerät WIG-Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren