Regelwerke
Kompass - © pixabay.de/Efraimstochter
19.09.2019

Neuauflage: DVS-Richtlinie „Heizelementschweißen/ Heizwendelschweißen“

Neufassung der Richtlinie DVS 2208-1 „Schweißen von thermoplastischen Kunststoffen ‒ Maschinen und Geräte für das Heizelementschweißen von Rohren, Rohrleitungsteilen und Tafeln“

Mit Ausgabedatum September 2019 hat der DVS die neue Fassung der Richtlinie DVS 2208-1 „Schweißen von thermoplastischen Kunststoffen ‒ Maschinen und Geräte für das Heizelementschweißen von Rohren, Rohrleitungsteilen und Tafeln“ veröffentlicht. Das Dokument gibt Halbzeugverarbeitern und Maschinenherstellern eine Übersicht über die Anforderungen, die an Geräte und Maschinen zum Heizelementschweißen und Heizwendelschweißen von thermoplastischen Kunststoffen zu stellen sind. Anhand der in der Richtlinie aufgezeigten Merkmale kann der Verarbeiter prüfen, mit welchen Geräten oder Maschinen er seine Schweißaufgaben werkstoffgerecht und sicher realisieren kann. 

Die Richtlinie bezieht sich auf die Verfahren und die verschiedenen Ausführungsarten des Heizelementschweißens, bei denen die Erwärmung der Fügeflächen durch direkten Kontakt mit den Heizelementen erfolgt. Der Inhalt der Richtlinie bezieht sich insbesondere auf Geräte zum Schweißen von Polyolefinen (PE, PE-X, PP und PB) sowie PA, PVDF, PVC-U und PVC-C. Bei Geräten zum Schweißen von anderen thermoplastischen Kunststoffen muss im Einzelfall überprüft werden, ob werkstoff- und verfahrensbedingt Anforderungen zu berücksichtigen sind, die von den in dieser Richtlinie festgelegten abweichen. Spezialmaschinen, das gesamte Gebiet des Folien- und Dichtungsbahnenschweißens, die Infrarot-Schweißtechnologie sowie Geräte für Hochfrequenz-, Vibrations-, Reibschweißen usw. werden in der Richtlinie nicht behandelt.

Übersicht über die Hauptkapitel:
  • Geltungsbereich
  • Allgemeine Anforderungen
    • Elektrische Sicherheit
  • Anforderungen an Maschinen für die Heizelementstumpf- und Heizelementmuffen- schweißung
  • Maschinen für die Heizelementstumpfschweißung
  • Geräte und Maschinen für die Heizelementmuffenschweißung
  • Geräte für die Heizwendelschweißung

Die Neufassung der Richtlinie DVS 2208-1 „Schweißen von thermoplastischen Kunststoffen ‒ Maschinen und Geräte für das Heizelementschweißen von Rohren, Rohrleitungsteilen und Tafeln“ ist im DVS-Regelwerksportal hinterlegt. DVS-Mitglieder haben kostenlosen Zugriff auf die im Portal eingestellten Regelwerke.

Schlagworte

HalbzeugeHeizelementschweißenHeizwendelschweißenKunststoffeThermoplaste

Verwandte Artikel

20.05.2020

Neufassung der DVS-Richtline 2207-11: Schweißen thermoplastischer Kunststoffe

Im Mai ist die DVS-Richtlinie 2207-11 zum Heizelementschweißen von Rohren, Rohrleitungsteilen und Tafeln in neuer Fassung erschienen.

Heizelementmuffenschweißen Heizelementstumpfschweißen Heizwendelschweißen Kunststoffe Kunststofffügen Kunststoffschweißen Polypropylen
Mehr erfahren
25.03.2020

Liquid Additive Manufacturing: Funktionale Hochleistungsmaterialien

Liquid Additive Manufacturing: Hochleistungsmaterialien von DELO lassen sich unter anderem in einem Druckvorgang miteinander kombinieren.

Additive Fertigung Automobilindustrie Kunststoffe Liquid Additive Manufacturing Mikroelektronik
Mehr erfahren
05.03.2020

Handschweißgeräte mit integrierter Kühlleitung für das Punktschweißen

Mit den Handschweißgeräten vom Typ USH 40E und USH 30E präsentiert mth leistungsstarke Weiterentwicklungen. Die Geräte eignen sich unter anderem zum mobilen Punktschweiße...

Bördeln Kunststoffe Kunststofffügen Nieten Punktschweißen Schneiden Ultraschallschweißen
Mehr erfahren
Kompass
29.01.2020

Neufassung: DVS-Richtlinie 2205-4 „Flanschverbindungen bei Behältern/Apparaten aus Thermoplasten“

Im Januar 2020 ist eine Neufassung der Richtlinie DVS 2205-4 für Flanschverbindungen bei der Berechnung von Behältern und Apparaten aus Thermoplasten erschienen.

Apparatebau Behälterbau Fügen von Kunststoff Kunststofffügen Thermoplaste
Mehr erfahren
Kompass
27.01.2020

Entwurf zur Richtlinie DVS 2205-5 „Berechnung von Rechteckbehältern aus Thermoplasten“

Der DVS hat einen Neuentwurf für die Richtlinie 2205-5 zur Berechnung von Rechteckbehältern aus Thermoplasten veröffentlicht. Die Einspruchsfrist endet am 31.03.2020.

Berechnung Fügen von Kunststoff Konstruktion Kunststofffügen Thermoplaste
Mehr erfahren