Regelwerke
© pixabay.com/M W
08.06.2021

Neufassung für DVS-Merkblatt „Widerstandspress-schweißen – Schwingfestigkeitsprüfung“

Neufassung für DVS-Merkblatt „Widerstandspressschweißen – Schwingfestigkeitsprüfung“

Mit Ausgabedatum Juni 2021 hat der DVS eine Neufassung des Merkblatts DVS 2916 „Prüfen von Widerstandspressschweißverbindungen – Schwingfestigkeitsprüfung“ veröffentlicht. Das Dokument ersetzt die bis dato gültige Regelwerks-Ausgabe vom April 2009.

Der Zweck von Schwingversuchen ist es, das Ermüdungsverhalten von widerstandsgeschweißten Verbindungen bei verschiedenartiger schwingender Beanspruchung zu ermitteln. Das vorliegende Merkblatt DVS 2916 Teil 2 beschreibt, wie solche Schwingversuche an widerstandsgeschweißten Dünnblechproben bis zu 3 Millimeter Einzelblechdicke bei Raumtemperatur an Luft durchgeführt werden. Das Merkblatt gilt in erster Linie für Proben aus metallischen Werkstoffen im Dickenbereich von 0,5 bis 3,0 Millimeter bei Raumtemperatur (RT). Bei entsprechenden Modifikationen der Proben und gegebenenfalls auch der Prüfvorrichtungen können Prüfungen auch bei größeren Dicken und bei höherer Temperatur sowie unter Medienbelastung durchgeführt werden. Eingesetzt wird die Schwingfestigkeitsprüfung vielfach in der Qualitätssicherung sowie in der Forschung und Entwicklung.

Die im Merkblatt beschriebenen Proben unterscheiden sich durch ihre Geometrie, Abmessungen und vor allem durch die Beanspruchungen der Verbindungen. Dadurch unterscheiden sich die damit erarbeiteten Ergebnisse in ihrer Aussagekraft. Darüber hianus hat das verwendete Versagenskriterium einen großen Einfluss auf die Prüfergebnisse. Die Streuung der Ergebnisse hängt von der verwendeten Probe, der Sorgfalt bei der Probenherstellung, der Versuchsdurchführung und der Einspannvorrichtung ab. Letztere werden deshalb in diesem Merkblatt festgelegt.

Inhaltsverzeichnis (Auszug):
  • Einleitung
  • Zweck und Ziele
  • Geltungsbereich
  • Begriffe/Definition
  • Proben, Beanspruchung und Anwendung
    • 2-Punkt-Flachprobe
      • Probengeometrie und Abmessungen
      • Beanspruchungsart
      • Anwendungsbereiche
    • KS2-Probe
      • Probengeometrie und Abmessungen
      • Beanspruchungsart
      • Anwendungsbereiche
    • H-Probe
      • Probengeometrie und Abmessungen
      • Beanspruchungsart
      • Anwendungsbereiche
    • Doppelhutprobe
      • Probengeometrie und Abmessungen
      • Beanspruchungsart
      • Anwendungsbereiche
  • Probenherstellung
    • Herstellen der Probeneinzelteile
    • Fügen der Blechteile
  • Prüfungsplanung
    • Versuchsanlage und Einspannvorrichtung
      • Flachprobe
      • KS2-Probe
      • H-Probe
      • Doppelhutprobe
    • Prüfbedingungen
    • Versagenskriterium
    • Überwachung
    • Beenden der Versuche (Abschaltkriterien)
  • Auswertung und Darstellung
    • Auswerteverfahren
      • Perlschnurverfahren
      • Horizontprüfverfahren
    • Darstellung
  • Formelzeichen
  • Schrifttum

Die Neufassung des Merkblatts DVS 2916-2 „Prüfen von Widerstandspressschweißverbindungen – Schwingfestigkeitsprüfung“ ist im DVS-Regelwerksportal als PDF-Datei zum Download erhältlich. DVS-Mitglieder haben kostenfreien Zugriff auf die Dokumente.

Schlagworte

FügetechnikQualitätssicherungSchweißenSchweißtechnikSchwingfestigkeitsprüfungWiderstandspressschweißenWiderstandsschweißen

Verwandte Artikel

24.06.2021

Wolframelektroden: EWS setzt auf mehr Nachhaltigkeit

Ganz ohne Plastik: Für die Verpackung und Lagerung von Wolframelektroden setzt die EWS European Welding Service GmbH ab sofort auf mehr Nachhaltigkeit. Passend zur Einfüh...

Fügetechnik Schweißen Schweißtechnik Wolfram-Inertgasschweißen Wolfram-Schutzgasschweißen Wolframelektroden
Mehr erfahren
24.06.2021

Neufassung für Merkblatt DVS/EFB 3480-1 „Prüfung von Verbindungseigenschaften“

Im Juni 2021 ist eine Neufassung des Merkblatts DVS/EFB 3480-1„Prüfung von Verbindungseigenschaften – Prüfung der Eigenschaften mechanisch und kombiniert mittels Kleben g...

Fügetechnik Klebtechnik Konstruktion Mechanisches Fügen
Mehr erfahren
Sehr schnell und langlebig in der Bearbeitung von Schweißnähten auf Stahl - die neuen VICTOGRAINFiberschleifer des COMBICLICKSystems von PFERD.
23.06.2021

Werkzeuge vom Grobschliff bis zum Polieren: Weniger ist mehr

Jörg Hörter ist Werkstattmeister beim Unternehmen Werhand. Ihm ist es gelungen, mit weniger mehr zu schaffen, weil er die Anzahl der eingesetzten Werkzeuge vom Grobschlif...

Aluminium Edelstahl Metallbau Schleifen Schweißen Schweißnähte Schweißnahtvorbereitung Schweißtechnik Stahl
Mehr erfahren
23.06.2021

Digitale Schweißsimulatoren verbessern die Ausbildung

Gleich fünf Schweißsimulatoren vom Typ Soldamatic 3.2 sind im Berufbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der HWK Cottbus in Gallinchen im Einsatz.

Fachkräftequalifizierung Fügetechnik Schweißen Schweißtechnik Schweißtrainer VWTS
Mehr erfahren
Extreme Belastungen und raue Umgebung sind für Bau- und Landmaschinen Alltag. Die Qualitätsansprüche in der Produktion sind deshalb besonders hoch.
22.06.2021

Schweißsysteme für die Yellow-Goods-Branche

Extreme Belastungen sind für Bau-, Bergbau- und Landmaschinen, Alltag. Die Qualitätsansprüche in der Produktion sind deshalb besonders hoch – auch, wenn es um Schweißarbe...

Baumaschinen Landmaschinen Schweißen Schweißsysteme Schweißtechnik Stähle Unlegierte Stähle
Mehr erfahren