© Solvay Fluor GmbH

04. – 06.05.2021

11th International Congress and Exhibition Aluminium Brazing 2021

Düsseldorf, Deutschland

Kongress

11th International Congress and Exhibition Aluminium Brazing 2021

https://dvs-ev.de/aluminium-brazing

Am 28. und 29. April 2020 wird in Düsseldorf die elfte Ausgabe des bedeutenden International Congress and Exhibition on Aluminium Brazing stattfinden. Der DVS ‒ Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. ist erneut Ausrichter dieser renommierten englischsprachigen Fachveranstaltung.

Auf der Veranstaltung werden führende Spezialisten und Sachverständige aus der Branche, namhafte Experten aus Industrie und Forschung sowie weitere wichtige Entscheidungsträger über aktuelle Fragen und bestehende Herausforderungen beim Aluminium Hartlöten diskutieren und die Technologie durch Präsentationen, Vorträge und Fachgespräche weiterentwickeln. Begleitend zum englischsprachigen Kongress findet eine Firmenausstellung statt, die weitere Möglichkeiten zum Vertiefn der Gespräche sowie zum Netzwerken bietet.

Der englischsprachige Kongress widmet sich in den Fachvorträgen folgenden Themen:
  • Opening Presentations
  • Materials
  • Applications
  • Equipment
  • Process & Quality Control
  • Research and Development
  • Testing & Design
Begleitende Ausstellung:

Unternehmen der Branche haben die Möglichkeit, sich in der kongressbegleitenden Ausstellung zu präsentieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bei den früheren Veranstaltungen werden Aussteller gebeten, sich möglichst frühzeitig zu melden.

Teilnahmegebühren:

Die Anmeldegebühr für den Kongress (mehrwertsteuerfrei) beträgt für DVS-Mitglieder 750 Euro, für Nichtmitglieder 900 Euro.
Die Gebühr beinhaltet die teilnahme am Kongress, Kaffeepausen, Mittagessen und das abendliche Get-together.

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist per Post oder bis zum 22. April 2020 auch online über www.dvs-ev.de/aluminium-löten möglich.

Das ausgefüllte Anmeldeformular senden Sie bitte an den
DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.
Postfach 10 19 65
40010 Düsseldorf / Deutschland

Ihre organisatorische Ansprechpartnerin:
Britta Wingartz
E-Mail: britta.wingartz@dvs-media.info

Stornierungen:

Stornierungen müssen schriftlich beim DVS beantragt werden. Für Stornierungen, die am oder vor dem 14. April erfolgen, wird als Verwaltungsgebührt ein Betrag von 150 EUR berechnet. Für Stornierungen nach dem 14. April 2020 werden keine Rückerstattungen mehr gewährt. Es kann jedoch eine Ersatzperson benannt werden.