06. – 07.05.2020

21. Internationaler RoundTable (wird verschoben!)

Marburg, Deutschland

Tagung

21. Internationaler RoundTable (wird verschoben!)

https://roundtable.simufact.de/konferenz.html

21. Internationaler RoundTable: Zwei Tage geballtes Wissen zur Simulation und Industrie 4.0

Simufact, ein weltweit operierendes Softwareunternehmen, das Prozesssimulationslösungen und –dienstleistungen für die Fertigungsindustrie anbietet, lädt vom 6. – 7. Mai zum internationalen 21. RoundTable nach Marburg ein. Die etablierte Anwendertagung richtet sich an Kunden und Interessierte aus metallbearbeitenden und -verarbeitenden Branchen, die mithilfe der Prozesssimulation Fertigungsverfahren entwickeln und validieren.

In diesem Jahr erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm mit Vortragenden aus der ganzen Welt. Dabei schlagen die Themen den Bogen von klassischen Umformthemen hin zur Digitalisierung der Industrie, Stichwort Industrie 4.0. Der RoundTable erlaubt es Anwendern und Interessierten, sich breitgefächert weiterzubilden, auszutauschen und natürlich auch zu „Netzwerken“. Ein weiteres Highlight in diesem Rahmen ist das 25-jährige Jubiläum der Hamburger Software-Firma Simufact.

Anwenderkonferenz auf hohem Niveau

Seit dem Bestehen des RoundTable greifen Anwender in praxisnahen Vorträgen Themen der Warm- und Kaltmassivumformung, Blechumformung, mechanischen sowie thermischen Schweißverfahren und der additiven Fertigungsverfahren auf und formen das Bild der etablierten Konferenz.

In dem breit gefächerten Programm mit mehr als 20 Fachvorträgen gewähren Simufact-Anwender aus Industrie und Forschung tiefe Einblicke in die Simulationspraxis. Die Referenten schildern Ihre Erfahrungen mit Simufact-Simulationslösungen und geben so den Konferenzteilnehmern häufig neue Impulse für eigene Projekte.

Der Simufact RoundTable ist eine in der Branche hoch geschätzte und etablierte Plattform, um sich mit Experten zu relevanten und aktuellen Fragestellungen rund um die Themen Prozess- und Struktursimulation und ihren Anwendungsbereichen auszutauschen. Auch außerhalb der Vorträge bieten die Pausen sowie die Abendveranstaltung Raum für einen konstruktiven Austausch zwischen Anwendern und Simufact-Mitarbeitern.

Die Konferenzthemen am 6. Mai 2020 im Überblick:
  • Simufact – The Eighth Paradigm Shift
    The Role of Manufacturing Simulation in the Age of Digital Transformation
    Keynote: Digitalization: Hype, Challenge or Nightmare? Any Transition needs Passion
  • iForge – Hot forging of the Future
  • Sustainable Manufacturing – Can you Save the Planet with Simufact?
  • Advanced Material Modelling of Mg-AZ31 Sheet in Simufact Forming
  • Definitions of material for sheet metal forming in Simufact Forming
  • Using CT Data for Manufacturing and Performance Simulations
  • Challenges of Crimp Process Simulation in Automotive Applications

Die Konferenzthemen am 7. Mai 2020 im Überblick:

Fokus Forming (08:30 – 15:00 Uhr)

  • Usage of Simulation in Spiral Bevel Gear Production by Cold Forging
  • Process chain design and simulation in the industrial production of rail wheels
  • Experimental and numerical material flow investigations for combined rolling and extrusion
  • Bearing towards the cutting edge: Grinding & honing simulation
  • Numerical process design for the production of a metallic bipolar plate suitable for series production
  • Reinforcement solutions for the local prestressing of cold forging tools
  • Technical Session: Simufact Forming

Fokus Welding (08:30 – 15:00 Uhr)

  • Investigation on Welding Distortion of Structural Steel Products and Process Improvement by Numerical Simulation Method
  • Developments and future trends in welding simulation with focus on the virtual production process chain in car body construction
  • Welding Process Digital Twin: How Simufact Welding can save Time and Money
  • Welding Simulation around the Globe: The easy Button
  • Concurrent Virtual Simulation in Door Inr Assembly Process
  • Technical Session: Simufact Welding

Fokus Additive (08:30 – 15:00 Uhr)

  • Additive Process Chain: From Virtual Design to Real Implementation
  • Key Factor Design: Additive successful with Additive Manufacturing
  • Simulation of geometrical defects occured in powder bed parts
  • Welding simulation for distortion compensation in industrial deposition welding
  • AddiForm –Experimental and numerical challenge in the process combination of wire arc additive manufacturing and rolling (flow-forming)
  • Technical Session: Simufact Additive
Simufact feiert sein 25-jähriges Firmenjubiliäum

In diesem Jahr steht für Simufact einiges an. Zum einen wächst das Unternehmen stärker mit Hexagon zusammen und verändert in diesem Zuge auch sein äußeres Erscheinungsbild. Einen weiteren, wichtigen Meilenstein stellt das 25-jährige Firmenjubiliäum dar. Simufactlässt es sich nicht nehmen, dieses Ereignis mit seinen Anwendern, Interessierten sowie Wegbegleitern im Rahmen des  21. RoundTable zu feiern.

Zur Online-Registrierung