24.09.2020

COMSOL Day: Metallverarbeitung

online, Internet

Konferenz

Beim COMSOL Day: Metal Processing lernen die Teilnehmer mehr über die physikalische Modellierung im Bereich der Metallverarbeitung und erfahren, welchen Beitrag die Modellierung zur Digitalisierung der Metallindustrie liefern kann.

Die Referenten geben Einführungen in den Einsatz von FEM-Simulation für thermische und mechanische Analysen sowie elektromagnetische Erwärmung und metallurgische Phasenumwandlungen. Ausgewählte Branchenexperten bieten Einblicke in ihre Simulationsprojekte. In den Diskussions- und Kaffeepausen besteht die Möglichkeit, sich mit simulationsinteressierten Fachkollegen und den COMSOL Engineers auszutauschen.

Das Programm im Überblick:

08:30 Uhr: Registration

09:15 Uhr: Einführung in COMSOL Multiphysics, den Application Builder und die Bereitstellungs-Produkte

10:00 Uhr: Thermoanalysen

10:45 Uhr: Pause

11:15 Uhr: Strukturmechanik

12:00 Uhr: Vortrag

12:30 Uhr: Mittagspause

13:30 Uhr: Induktive Erwärmung

14:15 Uhr: Vortrag

14:45 Uhr: Diskussions- und Kaffeepause

15:15 Uhr: Metallverarbeitung

16:00 Uhr: Abschlussdiskussion

Die Teilnahme am COMSOL Day ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt. Alle Teilnehmer erhalten eine zweiwöchige Testversion mit vollem technischen Support, um ihre eigenen Aufgabenstellungen zu testen.

Zur Online-Anmeldung