© fotolia.de/Kesu

22. – 23.09.2020

Fügen von Kupferwerkstoffen

Duisburg, Deutschland

Workshop

In Kooperation mit der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt SLV Duisburg veranstaltet das Deutsche Kupferinstitut diesen zweitägigen Workshop zum Thema „Fügen von Kupferwerkstoffen“.

Stetige Weiterentwicklungen von Fügetechnologien erfordern die fortlaufende Neubewertung von Möglichkeiten und Grenzen einzelner Verfahren im Zusammenhang mit den jeweiligen Werkstoffen. Der Workshop fokussiert sich auf die besonderen Herausforderungen von Kupferwerkstoffen und erläutert mit Schwerpunkt auf diese Werkstofffamilie insbesondere die Möglichkeiten und Grenzen des Schweißens und Lötens. Ziel ist es, das für die jeweilige Aufgabenstellung technisch und wirtschaftlich optimale Verfahren auswählen zu können.

Der Workshop richtet sich an Verfahrens- und Prozessentwickler, Werkstoffwissenschaftler, Produkt- und Qualitätsingenieure.

Teilnahmegebühr und Leistungen:

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.350,- € zzgl. gesetzlicher MwSt. und schließt die Unterlagen, Getränke, Mittagessen, Snacks und ein Abendessen ein. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Zur Online-Anmeldung