Photo by Kyle Levesque on Unsplash

04.09.2020

Kundentag der Schweißtechnischen Kursstätte Bielefeld

Bielefeld, Deutschland

Event
Kundentag der Schweißtechnischen Kursstätte Bielefeld

Kundentag der Schweißtechnischen Kursstätte Bielefeld

https://www.dvs-bielefeld.de/

Am 4. September 2020 lädt die Schweißtechnische Kursstätte in Bielefeld anlässlich ihres Kundentages herzlich zum fachlichen Austausch ein. Die Veranstaltung richtet aber natürlich nicht nur an bestehende, sondern auch an zukünftige Kunden, die die Möglichkeit wahrnehmen wollen das gesamte Leistungsangebot der SK Bielefeld und der SLV Duisburg kennenzulernen.

In Fachvorträgen erhalten die Gäste Informationen zu den aktuellen Veränderungen in schweißtechnischen Regelwerken und einen Einblick über Regelwerke im Korrosionsschutz.

Das Programm im Überblick

11:00 Uhr: Vorstellung der GSI und der SK Bielefeld
12:30 Uhr: Gemeinsamer Imbiss & und Kennenlernen an diversen Ständen
13:30 Uhr: Vortrag „Die neue EN 1090-2“
14:00 Uhr: Vortrag „DIN EN ISO 14731 – Schweißkoordinator und Kompetenz“
14:30 Uhr: Vortrag „DIN EN ISO 12944 – Beschichtung ist mehr als nur Farbe“
15:00 Uhr: Gemeinsame Diskussionsrunde mit den Vortragenden
16:00 Uhr: Ausklang

Am Nachmittag stehen den Gästen auch einige unserer Fachleute aus der Ausbildung, Qualitätssicherung und Prüftechnik für ihre Fragen zur Verfügung.

Die Anmeldung zum Kundentag der SK Bielefeld ist bis zum 28. Augst möglich. Zur Online-Anmeldung gelangen Sie über das unten angehängte PDF-Formular.

Das Leistungsangebot der SLV Duisburg: Mehr als nur Schweißen

Ausbildung

Die SLV Duisburg bietet ein umfangreiches Programm an Aus- und Weiterbildung auf allen Gebieten der Schweiß- und Fügetechnik sowie der Werkstoffprüfung und der Oberflächentechnik an. Die Palette umfasst die schweißtechnische Ausbildung vom Schweißwerkmeister bis hin zum Schweißfachingenieur. Sie beinhaltet aber auch die Ausbildung von Personal für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung oder von Schweißgüteprüfpersonal. Darüber hinaus werden die Bereiche der Oberflächentechnik (Korrosionsschutz, Thermisches Spritzen) in allen Facetten vermittelt. Hinzu kommen regelmäßige Weiterbildungen sowohl mit jährlich wechselnden als auch wiederkehrenden Angeboten.

Qualifizierung, Inspektion & Zertifizierung

In einem immer stärker global ausgerichteten Markt sind Zertifizierungen heute zu einem festen Bestandteil privatrechtlicher und/oder hoheitlicher Forderungen geworden. Dabei beziehen sich Zertifizierungen üblicherweise auf (Management-) Systeme, Personal und Produkte, wobei Dienstleistungen heute auch zu den Produkten zählen.

Neutralität und das Handeln nach den maßgebenden Regeln auf einem hohen Kompetenzniveau ist für die Mitarbeiter der SLV Duisburg selbstverständlich. Die garantiert den Kunden, deren Prozesse zu strukturieren, die Produktivität zu erhöhen und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Als anerkannte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle nach Landesbauordnung überprüft und zertifiziert die SLV Duisburg Hersteller und prüft spezifische Produkte.

Im Anwendungsbereich der Druckgeräterichtlinie prüft und zertifiziert die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt als anerkannte unabhängige Prüfstelle sowohl die Druckgeräte in den jeweiligen Fertigungsstätten des Herstellers, die Qualitätssicherungssysteme der Unternehmen als auch die Entwürfe der Druckgeräte.

Bau- Fertigungsüberwachung

Die Inspektionsstelle der GSI SLV ist nach ISO/IEC 17020 als Inspektionsstelle Typ C durch Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH akkreditiert und bietet als unabhängiges Institut eine große Bandbreite unterschiedlichster Inspektionstätigkeiten an. Die GSI SLV Inspektionsstelle erfüllt ihre Aufgaben objektiv und unparteiisch.

Die Experten der SLV Duisburg begleiten Bauprojekte  von Anfang an. Gemeinsam mit dem Kunden prüfen und optimieren sie Ausschreibungsunterlagen, unterstützen bei Abstimmungsgesprächen mit Kunden, Auftraggebern, Prüfingenieuren und ausführenden Unternehmen und legen Überwachungsrhythmen und -termine fest.

Darüber hinaus überwachen die Fachleute der SLV Duisburg die Bauprojekte auch unter schweiß- und korrosionsschutztechnischen Aspekten, nehmen selbst zerstörungsfreie Prüfungen vor oder helfen bei der Bewertung und Einschätzung von Prüfergebnissen.  Auch Abnahmebegutachtungen sowie die pragmatische Lösungsfindung im Falle von Baumängeln, Schäden oder gerichtlichen Auseinandersetzungen gehören zum Leistungsportfolio.

Prüftechnik

Welche Lebenserwartung erfüllen Bauteile? Vertrauen ist gut, berechnen, simulieren und kontrollieren ist aber besser. Voraussetzung für die Produktintegrität, das heißt für die auf Dauer gesicherte Funktion der Bauteile, ist eine fertigungsgerechte Konstruktion sowie eine schweißtechnisch optimierte Fertigungstechnik. Das akkreditierte Prüflabor der SLV Duisburg kann Kunden dabei mit der entsprechenden Prüftechnik unterstützen. Zum Angebot zählen alle gängigen Werkstoffuntersuchungen mit zerstörenden und zerstörungsfreien Prüfmethoden.

Schadensanalyse

Um im Falle eines akut aufgetretenen Schadens sowohl wirtschaftliche Schäden als auch solche an Personen und Umwelt für die Zukunft zu vermeiden, ist es ratsam, gezielte Maßnahmen zur Schadensabhilfe und -vorbeugung in Erwägung zu ziehen. Mit Hilfe einer systematischen Schadensanalyse bzw. -untersuchung des aufgetretenen Schadens ist es den Experten der SLV Duisburg möglich, Rückschlüsse auf die Schadensursache(n) zu ziehen und dadurch Verbesserungen hinsichtlich der Integrität des Produktes abzuleiten. Die aus der Schadensanalyse bzw. -untersuchung gewonnenen Erkenntnisse können dazu genutzt werden, das optimale Zusammenspiel zwischen der Konstruktion, der Auswahl der Werkstoffe, der Herstellung, der Montage und den vorherrschenden Betriebsbedingungen im Rahmen einer nachhaltigen Schadensvorbeugung sicherzustellen.

Korrosionsschutz

Metallische Werkstoffe werden in der Industrie und im Handwerk für die unterschiedlichsten Produkte wie Schiffe, Krane, Brücken, Maschinen, Fahrzeuge, Schienenfahrzeuge, Hallen, Treppen, Geländer, On- oder Off-Shore-Windenergieanlagen, etc. verwendet. Bei allen Vorteilen der metallischen Werkstoffe muss aber immer berücksichtigt werden, dass Metalle eine natürliche Neigung zur Korrosion haben. Die SLV Duisburg bietet mit ihrem fachlich ausgebildeten Personal, unter anderem als Frosio-Beschichtungsinspektor, Beratungen, Gutachten und Überwachung von Korrosionsschutzarbeiten an.

Darüber hinaus kann das akkreditierte Prüflabor der SLV Duisburg Korrosionsschutzprüfungen entsprechend der aktuellen Normen und Regelwerke als Feldverfahren oder im Labor bzw. im Herstellwerk anbieten