Gelötete Bauteile - © Listemann Technology AG, Lichtenstein

21. – 23.05.2019

LÖT 2019

Aachen, Deutschland

Konferenz Ausstellung
LÖT 2019

LÖT 2019

12th International Conference on Brazing, High Temperature Brazing and Diffusion Bonding

https://www.dvs-ev.de/loet2019

Bei dieser wichtigen, internationalen Konferenz stehen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, die betriebliche Praxis sowie neue Methoden der Materialverarbeitung und Produktion im Mittelpunkt.

Vom 21. bis zum 23. Mai 2019 ist Aachen Austragungsort für die 12th International Conference on Brazing, High Temperature Brazing and Diffusion Bonding, kurz: der LÖT 2019, dem bedeutenden Expertentreffpunkt der internationalen Lötbranche. Die Löttechnik bietet Herstellern und Nutzern eine Vielzahl interessanter Lösungen, um verschiedene Arten von Materialien und Produkten zu verbinden.

Die Konferenz und deren begleitende Posterausstellung sind hoch angesehen, um über aktuelle Sachverhalte zu diskutieren. Die Vorträge zeigen, wie sich wissenschaftliche Erkenntnisse in den betrieblichen Arbeitsalltag übertragen lassen, thematisieren darüber hinaus aber auch neue Methoden der Materialverarbeitung und der Produktion. Außerdem wird auf der LÖT 2019 vorgestellt, wie Produktionsprozesse unter technischen und wirtschaftlichen Aspekten optimiert werden können.

Die Konferenzsprache ist Englisch.

Die LÖT 2019 ist eine Veranstaltung des DVS in Kooperation mit der Fachgesellschaft "Löten" und weiteren, internationalen Verbänden aus dem Bereich der Füge- und Materialtechnik.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm können Sie sich hier herunterladen: