© Imagens Osiris Bernardino

01. – 03.10.2019

wire South America & TUBOTECH 2019

São Paulo, Brasilien

Messe

wire South America & TUBOTECH 2019

Bereits zum vierten Mal finden die beiden wichtigsten regionalen Fachmessen für Draht, Kabel und Rohre – wire South America und TUBOTECH – gemeinsam im São Paulo Expo Exhibition & Convention Center in Brasilien statt.

Vom 1. bis 3. Oktober 2019 verwandeln sich die Messehallen in den lokalen Hotspot dieser Branchen. Neben Unternehmen aus Südamerika werden Aussteller aus Europa, den USA und einigen asiatischen Ländern erwartet. Insgesamt stellen rund 500 Aussteller aus 24 Ländern Maschinen, Anlagen, Produkte und Dienstleistungen auf einer Ausstellungsfläche von rund 30.000 Quadratmetern aus.

wire South America 2019

Nach gelungener Premiere im Jahr 2013 hat sich die wire South America am südamerikanischen Messemarkt etabliert und setzt auch international Impulse für die Draht- und Kabelbranchen. Präsentiert werden Maschinen zur Drahtherstellung und Veredelung, Werkzeuge und Hilfsmaterialien zur Verfahrenstechnik sowie Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel. Innovationen aus den Bereichen Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Prüftechnik und Spezialgebiete ergänzen das Messeangebot.

TUBOTECH 2019

Bereits zum 10. Mal findet die TUBOTECH, Internationale Fachmesse für Rohre, Ventile, Pumpen, Armaturen und Komponenten, statt. Seit ihrer Premiere im Jahr 2001 hat sie sich weiterentwickelt und auch vor den wirtschaftlichen Herausforderungen der letzten Jahre Bestand gezeigt.

Gezeigt werden Maschinen und Anlagen zur Rohrherstellung, Rohrverarbeitung und Rohrbearbeitung, Rohmaterialien, Rohre und Zubehör, Gebrauchtmaschinen, der Handel mit Rohren sowie Werkzeuge zur Verfahrenstechnik, Hilfsmittel und Mess-, Steuer-, Regel- und Prüftechnik.

Das hochkarätige Metallmessenduo erwartet rund 11.000 Fachbesucher, die primär aus den Industriebereichen Öl- und Gas, Automobil, Bau, Metallkonstruktion und Bergbau kommen. Vor dem Hintergrund umfangreicher geplanter Investitionen in die Infrastruktur des rohstoffreichen Landes Brasilien werden die Produkte der Draht, Kabel- und Rohindustrien stark nachgefragt.

Unterstützt wird das Messeduo von dem lokalen Partner Cipa Fiera Milano Publicações e Eventos Ltda., der maßgeblich am wachsenden Erfolg beider Fachmessen beteiligt ist.

Die wire South America wird zusätzlich von der IWMA – International Wire & Machinery Association, der IWCEA – International Wire & Cable Exhibitors Association, der WCISA – Wire and Cable Industry Suppliers Association und der ACIMAF – Italian Wire Machinery Manufacturers Association unterstützt.

Die TUBOTECH erhält Unterstützung von der ITA – International Tube Association und dem brasilianische Branchenverband ABITAM – Associação Brasileira da Indústria de Tubos e Accesórios de Metal.

In den Internetportalen befinden sich aktuelle Informationen zu beiden Fachmessen unter: www.wire-south-america.com und www.tubotech-online.com oder direkt bei der Messe Düsseldorf: Sarah Liehsem, Tel: + 49 (0) 211 4560 7760 oder LiehsemS@messe-duesseldorf.de.