Unternehmen
© Migatronic Schweißmaschinen GmbH
30.03.2021

Gesucht und gefunden: Die älteste „lebende Legende“

Mit ihrem Baujahr 1973 ist die Legende heute 47 Jahre alt und hat es damit nur knapp verfehlt, selbst ein halbes Jahrhundert zu vollenden. Mischa Stenzel, stolzer Besitzer dieses wahren „Schätzchens“, hat die Schweißmaschine durch einen privaten Verkauf erworben, musste dann aber feststellen, dass die vielen Jahre nicht spurlos an der Maschine vorbei gegangen waren. Sie funktionierte nämlich nicht mehr einwandfrei.

Hilfe fand er bei der Firma Lerbs in Rostock, einem Fachhandelspartner von Migatronic. Die Experten dort nahmen sich nicht nur der grünen Maschine an, sondern machten ihren Besitzer auch auf den Jubiläumswettbewerb aufmerksam. Nach der erfolgreichen Reparatur wurde die Schweißmaschine schließlich zum Wettbewerb angemeldet und verwies in der Rangliste die Konkurrenz schließlich auf die hinteren Ränge.

Die Nachricht vom Gewinn des Wettbewerbs – und damit auch vom Gewinn der neuen Sigma Select Schweißmaschine – überbrachte Jürgen Ganzenmüller, Vertriebsleiter von Migatronic Deutschland, der überraschten Familie Stenzel zunächst telefonisch. Am 9. März 2021 wurde der Preis schließlich in Ruest übergeben. Mit dabei waren neben Jürgen Ganzenmüller auch Andreas Henze, regionaler Verkaufsleiter Ost, und natürlich die älteste „lebende Legende“. Sie funktioniert nun wieder einwandfrei, hat sich ihren Ruhestand nach 47 Jahren aber mehr als verdient.

Im Video erzählt Mischa Stenzel die Geschichte seiner „lebenden Legende“:

(Quelle: Migatronic Schweißmaschinen GmbH)

Schlagworte

Fachbuchreihe SchweißtechnikFügetechnikHandschweißenSchweißmaschinen

Verwandte Artikel

29.11.2021

VDMA Robotik + Automation veröffentlicht OPC UA für die Schraubtechnik

Um die interoperable Kommunikation in der Integrated Assembly Solutions-Branche voranzutreiben, hat der Fachverband VDMA Robotik + Automation die erste OPC UA-Spezifikati...

Fügetechnik Internationales Klebtechnik Regelwerke Verbindungstechnik
Mehr erfahren
Dieses Bauteil wird im DM3D-Drucker mit der strukturierten Licht-Scantechnologie StereoScan Neo R16 von Hexagon gescannt.
29.11.2021

Hexagon unterstützt mit Laserauftragsschweißen die Additive Fertigung

Der Geschäftsbereich Manufacturing Intelligence von Hexagon hat seine Entwicklung für die Anwendung von Directed Energy Deposition (DED) bekannt gegeben, was die Zusammen...

3D-Druck Additive Fertigung Elektronenstrahlschweißen Fügetechnik Instandsetzung Laserauftragschweißen Luftfahrt Raumfahrt Titan
Mehr erfahren
23.11.2021

Fügeverfahren im Vergleich: RIFTECs „Round Robin 2022“

Welches Fügeverfahren eignet sich am besten, um Strangpressprofile für Batteriezellen zu schweißen? Die Rührreibschweiß-Experten von RIFTEC wollen diese Frage beantworten...

Fügetechnik Laser-MIG-Hybrid Schweißen Laserstrahlschweißen Metall-Inertgasschweißen MIG Schweißen Rührreibschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Auf der Buckelschweißmaschine lassen sich flexibel und universell große und kleine Pkw-Komponenten mit hoher Produktivität und Qualität fügen.
19.11.2021

Bodenfahrwerk für Buckelschweißanlage

Um flexibel Pkw-Komponenten mit hoher Produktivität und Qualität fügen zu können, muss die Buckelschweiß-maschine bei der Gatzsch Schweißtechnik GmbH schnell und millimet...

Automobilindustrie Buckelschweißen Fügetechnik Widerstandsschweißen Zuliefererindustrie
Mehr erfahren
15.11.2021

Thomas Herrmann ist „Entrepreneur Of The Year“

Ernst & Young verlieh Thomas Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung Herrmann Ultraschall GmbH & Co. KG, den Preis als Entrepreneur Of The Year 2021. Mit dem Award in...

Fügetechnik Schweißtechnik Ultraschallschweißen Ultraschalltechnologien
Mehr erfahren