Fachbeitrag
Der Abgaskrümmer ist eine schweißtechnische Herausforderung: Chromhaltiger Stahl trifft auf eine komplexe Bauteilgeometrie, enge Radien und genau definierte Einbrandtiefen. - © Fronius International GmbH
24.09.2019

Komplexe Formen und schnelle Nähte beim Schweißen von Abgaskomponenten

Eine weitere Prozessvariante ist „Pulse Multi Control“, kurz PMC. Dieser modifizierte Impulslichtbogenprozess zeichnet sich durch eine fein geregelte und spritzerarme Tropfenablöse aus. PMC erzeugt einen kraftvollen, stabilen Lichtbogen und bietet etwa in Zwangspositionen hohe Abschmelzleistungen und gleichzeitig eine gute Beherrschbarkeit des Schmelzbades. Anwender können damit Unregelmäßigkeiten wie etwa Einbrandkerben vermeiden und stabil und reproduzierbar schweißen. Die Variante eignet sich besonders gut für toleranzbehaftete Bauteile mit starken Wanddickensprüngen – Bedingungen, die auf viele Abgaskomponenten zutreffen. PMC sorgt selbst hier für eine ausreichende Einbrandtiefe und eine gute Spaltüberbrückung. Automobil-Zulieferer setzen das Verfahren häufig zum Schweißen von Abgaskrümmern ein. In der Praxis ermöglicht PMC deutlich höhere Schweißgeschwindigkeiten und somit eine gesteigerte Produktivität.

Höher, weiter – dünner!

Zukünftige Herausforderungen in der Automobilindustrie könnten jedoch auch andere Prozessvarianten in den Fokus rücken. Ein wichtiger Trend ist die Entwicklung immer leichterer Fahrzeuge: Das geringere Gewicht vermindert den Treibstoffverbrauch, die Material-Einsparung reduziert zudem die Produktionskosten. Das hat auch Auswirkungen auf die Bauweise von Abgaskomponenten. Die verwendeten temperaturbeständigen Grund- und Zusatzwerkstoffe ermöglichen, dass Bauteile aus immer dünnerem Material gefertigt werden. Bauteile mit Wanddicken von 0,8 Millimetern könnten daher künftig zum Regelfall werden. Hier kommt das CMT-Verfahren (Cold Metal Transfer) zum Einsatz. Der Prozess kombiniert einen geregelten Kurzlichtbogen mit einer Drahtelektrode, die sich vor und zurück bewegt. Das Ergebnis: ein besonders geringer Wärmeeintrag und ein äußerst stabiler Schweißprozess, mit dem Anwender auch beim Fügen sehr dünner Bauteile optimale Ergebnisse erzielen.

(Quelle: Fronius Perfect Welding)

Schlagworte

MAG-SchweißenMetall-Aktivgasschweißen

Verwandte Artikel

Überall im Einsatz: Mit der AccuPocket können Reparaturarbeiten direkt auf dem Feld erledigt werden.
15.10.2019

Agrartechnik als schweißtechnische Herausforderung

Schäden an Traktoren, Mähdreschern oder Sämaschinen müssen oft direkt auf dem Feld repariert werden. Mobile und vielseitig einsetzbare Schweißsysteme sind daher eine wich...

E-Hand-Schweißen Lichtbogenhandschweißen MAG-Schweißen MIG-Schweißen WIG-Schweißen
Mehr erfahren
Die Schweißzelle FCW Compact zum automatisierten Rundnahtschweißen ist mit dem modifizierten WIG-Schweißprozess ArcTig ausgestattet.
09.10.2019

Hochleistungsschweißen leicht gemacht

Auf der Schweisstec 2019 präsentiert Fronius Perfect Welding ein umfangreiches Sortiment an manuellen und automatisierten Schweißsystemen. Auch in Möglichkeiten zur Verne...

Elektrodenschweißen MAG-Schweißen Manuelles Schweißen Metall-Schutzgasschweißen MIG-Schweißen Pulsschweißen Rundnahtschweißen Stahl Tandem-Schweißen Widerstands-Punktschweißen WIG-Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
Der Wechsel der Drahtspule beim Drahtvorschub des X8 MIG Welders ist einfach.
07.10.2019

Markteinführung: X8 MIG Welder

Kemppi führt weltweit den X8 MIG Welder auf dem Markt ein, eine Multiprozess-Schweißlösung für das industrielle Schweißen. Er lässt sich schnell an neue Schweißaufgaben,...

Auftragschweißen E-Hand-Schweißen Hochleistungs-Fugenhobeln Industrielles Schweißen MAG-Schweißen MIG-Löten MIG-Schweißen
Mehr erfahren
„Jugend schweißt“ ist der DVS-Wettbewerb zur Nachwuchsförderung in der Schweißtechnik.
DVS Group
01.10.2019

DVS-Bundeswettbewerb „Jugend schweißt“ 2019: So sehen Sieger aus!

Der DVS hat Deutschlands beste Nachwuchsschweißer ermittelt. Mehr als 50 junge Talente traten beim 13. DVS-Bundeswettbewerb „Jugend schweißt“ gegeneinander an.

E-Hand-Schweißen Fachkräftequalifizierung Gasschweißen Handschweißen MAG-Schweißen Nachwuchsförderung WIG-Schweißen
Mehr erfahren
20.09.2019

Neuer Schweißdraht für intensive Anwendungen

Mit der steigenden Nachfrage nach Schweißdraht für sehr intensive Anwendungen, hat Valk Welding in Zusammenarbeit mit seinem Lieferanten einen neuen Draht entwickelt. Die...

Automatisiertes Schweißen MAG-Schweißen Metall-Schutzgasschweißen MIG-Schweißen
Mehr erfahren