Produkte
Titan XQ puls von EWM ist das MIG/MAG-Multiprozessschweißgerät mit umfassender digitaler Vernetzbarkeit. - © EWM AG
26.06.2019

Titan XQ puls steigert die Effizienz und eröffnet Einsparpotenziale

Unter dem Motto „Welding 4.0“ stellt EWM seine schlüssige Antwort auf die drängende Herausforderung von Industrie 4.0 für die Schweißbranche vor – die MIG/MAG-Multiprozessschweißgeräte-Serie Titan XQ puls mit einer kompakten und einer dekompakten Variante. Die entscheidende Innovation: Die Geräteserie lässt sich umfassend digital vernetzen und kann so erhebliche, bislang ungenutzte Einsparpotenziale in der gesamten Prozesskette erschließen. Zudem sind sämtliche effizienzsteigernden, innovativen Schweißverfahren von EWM serienmäßig ohne Aufpreis in den Geräten enthalten. Gleichzeitig bietet die Titan XQ puls die für EWM typischen Eigenschaften – Langlebigkeit, robuste Bauweise und hohe Leistungsreserven. Darüber hinaus kann sie mit ihren vielen Optionen individuell konfiguriert werden.

Im Alltagsbetrieb überzeugen weitere Innovationen. Zur Auswahl steht unter anderem der komplett neu entwickelte PM-Brenner in vier Ausführungen. Bedientasten, Grafikdisplay und LED-Beleuchtung des Arbeitsbereiches sowie die neue, ergonomisch geformte Griffschale mit Gummieinsatz versprechen ein angenehmes, ermüdungsfreies Schweißen selbst in Zwangslagen.

Drei zur Auswahl stehende Steuerungen sind weitere Neuerungen, die EWM mit Titan XQ puls präsentiert. Das Premium-Modell heißt Expert XQ 2.0. Per Click-Wheel-Bedienung brauchen in der Klartextanzeige nur Schweißverfahren, Material, Gas und Drahtdurchmesser gewählt zu werden – die für die Schweißaufgabe exakt passende Kennlinie folgt automatisch.

Der neue PM-Standard-Brenner mit integrierter LED-Beleuchtung erleichtert Schweißarbeiten in ansonsten unbeleuchteten Bereichen des Werkstücks. - © EWM AG
Der neue PM-Standard-Brenner mit integrierter LED-Beleuchtung erleichtert Schweißarbeiten in ansonsten unbeleuchteten Bereichen des Werkstücks. © EWM AG
Alle Schweißverfahren serienmäßig

Alle innovativen Schweißverfahren von EWM sind bei Titan XQ puls serienmäßig im Kaufpreis enthalten und über jede der angebotenen Steuerungen anwählbar. Egal ob für Dünn- oder Dickblechanwendungen, Füll-, Deck- oder Wurzellagen oder in Zwangspositionen: Mit Titan XQ puls lässt sich jede Schweißaufgabe perfekt erfüllen.

Mehr Möglichkeiten und Optionen zur individuellen Konfigurierung interessierte Anwender und Unternehmen auf der neuen Microsite zur Titan XQ puls.

(Quelle: Presseinformation der EWM AG)

 

Schlagworte

DigitalisierungIndustrie 4.0MAG SchweißenMIG Schweißen

Verwandte Artikel

Digitales Monitoring Spot-in-Spot-Applikation .
23.09.2021

Digitalisierte Multi-Spot-Lösungen  für Laserstrahlschweißen und -löten

Laserline stellt eine neue Entwicklungsstufe seiner Digital Laser Solutions für Industrie 4.0-Prozessarchitekturen vor.

Digitalisierung Fügetechnik Industrie 4.0 Laserstrahllöten Laserstrahlschweißen Löten Schweißen
Mehr erfahren
Das Unterwasserschweißen wird immer relevanter – auch wegen der wachsenden Zahl an Offshore-Windparks.
Schweissaufsicht aktuell
20.09.2021

Als Schweißaufsicht unter Wasser

Unterwasserschweißen ist die hohe Kunst des Schweißens. Schließlich erwartet die Schweißaufsicht die gleichen Ergebnisse wie beim trockenen Schweißen – das aber in einem...

Elektrodenschweißen MAG Schweißen MIG Schweißen Nassschweißen Schweißaufsichtspersonen Schweißtechnik Trockenschweißen Unterwasserschweißen WIG Schweißen
Mehr erfahren
Perfektes Duo: Das Lorch Cobot Welding Package in Kombination mit dem neuen Dreh-Kipptisch Cobot Turn 100 A.
17.09.2021

Neue Automatisierungslösungen und Schweißprozesse von Lorch

Unter dem Motto „Smart Welding“ zeigt die Lorch Schweißtechnik GmbH auf der Blechexpo/Schweisstec wie innovative Schweißtechnik die Produktivität in der Schweißfertigung...

Automatisiertes Schweißen MAG Schweißen MicorTwin MIG Schweißen Schweißprozesse Schweißtechnik WIG Schweißen
Mehr erfahren
Beitrag mit Video
10.09.2021

Hightech-Assistent für das Rohrschweißen

Der Rohrschweiß-Cobot SWR von ABICOR BINZEL ist ein kollaborativer Roboter, der speziell für das Schweißen von kleinen Druckbehältern und für alle Arten von rotationssymm...

Cobot Schweißen Cobots MAG Schweißen MIG Schweißen Rohrschweißen
Mehr erfahren
Die Optimate-Gründer (von links): Max Hesselbarth, Martina Trinczek, Jonas Steiling
09.09.2021

TRUMPF-Ausgründung optimiert Blechteile online

Mit einem Mausklick liefert die digitale Bauteiloptimierung des Start-ups Optimate eine fehlerfreie und zudem wirtschaftlich beste Lösung für eine Blechteil-Konstruktion....

Bleche Blechfertigung Blechteile Digitalisierung Engineering KI Konstruktion Künstliche Intelligenz
Mehr erfahren