Taschenbuch DVS-Merkblätter und -Richtlinien: Fügen von Kunststoffen

Fachbuch

Autor: Erarbeitet von der DVS-Arbeitsgruppe „Fügen von Kunststoffen“
Herausgeber: DVS/DVS Media
Erscheinungsdatum: Dezember 2019
Verlag: DVS Media GmbH
ISBN: 978-3-96144-082-5

   Bei DVS Media kaufen

Taschenbuch „DVS-Merkblätter und -Richtlinien: Fügen von Kunststoffen“

Die DVS-Arbeitsgruppe W4 „Fügen von Kunststoffen“ befasst sich intensiv mit allen Aspekten dieses umfangreichen Fachgebietes. Dabei geht es nicht nur umSchweißverfahren, Klebverfahren oder mechanische Verfahren, sondern auch um das Prüfen und Berechnen von Fügenähten und Konstruktionen, um die Anwendung der verschiedenen Fügeverfahren in der Praxis und nicht zuletzt um die Ausbildung und Prüfung des Fachpersonals.

Das Themenfeld „Fügen von Kunststoffen“ ist derart umfangreich, dass sich insgesamt 18 Untergruppen der DVS-Arbeitsgruppe W4 mit verschiedensten Aspekten dieses Fachgebietes befassen. Das Taschenbuch „DVS-Merkblätter und -Richtlinien: Fügen von Kunststoffen“ ist das handfeste Ergebnis dieser Expertenarbeit, die darauf abzielt, das Fügen von Kunststoffen kontinuierlich weiterzuentwickeln. Das Taschenbuch enthält das gesamte DVS-Regelwerk zum Fügen von Kunststoffen, insgesant mehr als 150 Dokumente und Richtlinientwürfe auf mehr al 1.500 Seiten.

Zusätzliche Verzeichnisse informieren über die in englischer Sprache erhältlichen DVS-Richtlinien aus diesem Bereich, über Normen zum Fügen von Kunststoffen und über die Kurzzeichen der Polymere. Lehrgänge der Kunststoffverarbeitung und passende Ausbildungsstätten werden ebenfalls aufgeführt.

Für die Neuauflage 2019/2020 wurden insgesamt 42 Dokumente aus dem DVS-Regelwerk für das Fügen von Kunststoffen neu erstellt oder vollständig überarbeitet. Das Taschenbuch ist als gedruckte Ausgabe sowie als E-Book und auf einem USB-Stick erhältlich.