Schweißen im Stahlbau

Normen für die Herstellerzertifizierung nach DIN EN 1090-1

DIN-DVS-Taschenbuch

Autor: Dipl.-Ing. Jochen Mußmann
Erscheinungsdatum: Januar 2021
Verlag: Beuth Verlag/DVS Media GmbH
ISBN: 978-3-96144-127-3

   Bei DVS Media kaufen

Schweißen im Stahlbau: Normen für die Herstellerzertifizierung nach DIN EN 1090-1

Wer tragende Bauteile aus Stahl oder Aluminium als Bauprodukte in Verkehr bringen will, muss Anforderungen gemäß dem Konformitätsnachweis erfüllen. Die genauen Maßgaben für Produktionskontrolle, Herstellerzertifizierung und CE-Kennzeichnung sind in der DIN EN 1090-1 festgelegt. Schlossereien, Stahlbau- und Metallbaubetriebe müssen tagtäglich entsprechend dieser und weiterer Anforderungen arbeiten. Das vorliegende Buch versammelt die relevanten Dokumente. Alle Dokumente liegen in der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuellen Fassung vor, die siebte Auflage von „Schweißen im Stahlbau“ ist damit der perfekte Praxishelfer für alle Betriebe, die nach DIN EN 1090-1 arbeiten.

Die siebte Auflage von „Schweißen im Stahlbau“ enthält Dokumente zu den folgenden Themen:
  • Technische Regeln für die Ausführung von Stahltragwerken
  • Erzeugnisse aus Baustählen, Arten von Prüfbescheinigungen
  • Schweißaufsicht und deren Qualifizierung
  • Schweißerprüfung
  • Symbolische Darstellung von Schweißnähten
  • Schweißtechnische Qualitätsanforderungen
  • Schweißverfahrensprüfung/-anweisung
  • Bewertungsgruppen für Unregelmäßigkeiten (Stahl, Nickel und Titan)
  • Werkstoffgruppeneinteilung
  • Technische Gase zum Schweißen

In 37 Dokumenten erhält der Anwender gesammeltes Wissen rund um alle Bereiche des Schweißens, und insbesondere das Know-how für die Zertifizierung nach DIN EN 1090-1. Die DIN EN 1909-2 nennt die derzeit relevanten und verbindlich anzuwendenden Normen und Regelwerke, welche im Schweißgewerbe zu beachten sind. Die siebte Auflage des DIN-DVS-Taschenbuches „Schweißen im Stahlbau: Normen für die Herstellerzertifizierung nach DIN EN 1090-1“ beinhaltet diese Dokumente auf dem aktuellen Stand:

  • DIN EN 1090-1 und -2
  • weitere Normen, darunter die Neuausgaben der DIN EN 10025-2:2019, DIN EN ISO 15614-1:2020, DIN CEN ISO/TR 15608:2020 und der DIN EN ISO 2553:2019
  • DIN-Fachberichte
  • DVS-Merkblätter
  • DVS-Richtlinien

Aufgrund seiner umfassenden und vollständigen Zusammenstellung ist „Schweißen im Stahlbau“ genau das Buch, das Schweißbetriebe benötigen. Es bietet alle erforderlichen Dokumente auf einen Griff und im handlichen Format, sowie in den aktuell gültigen Versionen.

Das Buch bietet auch die ideale Zusammenstellung zur Vorbereitung für Betriebe, die den Zertifizierungsvorgang durchlaufen wollen, sowie für die Schulung von schweißtechnischem Führungspersonal. Mit dieser Zielsetzung richtet sich das DIN-DVS-Taschenbuch an Schweißfachmänner, Schweißtechniker, Schweißfachingenieure, Schlossereien und Metallbaubetriebe, die die Herstellerzertifizierung nach DIN EN 1090-1 erbringen müssen.

Seit seiner ersten Auflage ist das Normenhandbuch „Schweißen im Stahlbau“ ein unverzichtbarer Wegweiser durch das geltende Regelwerk des Stahlbaus. Außerdem ist es vor allem für Schlossereien, Metall- und Stahlbaubetriebe, die den Konformitätsnachweis nach DIN EN 1090-1 erbringen müssen, ein sinnvolles Hilfsmittel.

Folgende Dokumente wurden in die 7. Auflage des DIN-DVS-Taschenbuches neu oder in aktualisierter Fassung aufgenommen:

Neu aufgenommene oder überarbeitete Dokumente:

  • DIN CEN/TR 17052/DIN SPEC 18118:
    „Leitfaden für die Umsetzung von EN 1090-1:2009+A1:2011, Ausführung von Stahltragwerken
    und Aluminiumtragwerken – Teil 1: Konformitätsnachweisverfahren für tragende Bauteile“

  • DIN EN 10025-2:
    „Warmgewalzte Erzeugnisse aus Baustählen – Teil 2: Technische Lieferbedingungen für unlegierte Baustähle“

  • DIN EN ISO 2553:
    „Schweißen und verwandte Prozesse – Symbolische Darstellung in Zeichnungen – Schweißverbindungen“

  • DIN SPEC 35236 2020-04:
    „Qualifizierung von Schweißaufsichtspersonal“

  • DIN CEN ISO/TR 15608:
    „Schweißen – Richtlinien für eine Gruppeneinteilung von metallischen Werkstoffen“

  • DIN EN ISO 15614-1:
    „Anforderung und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe – Schweißverfahrensprüfung – Teil 1: Lichtbogen- und Gasschweißen von Stählen und  Lichtbogenschweißen von Nickel und Nickellegierungen“

Schlagworte

DIN EN 1090-1FügetechnikNormungRegelwerkeSchweißenSchweißtechnikStahlbauStandardisierung

Verwandte Produkte