Praxistipp
Ein Schweißer beim Metall-Schutzgasschweißen - © pixabay.de/ JonKline
22.07.2010

So funktioniert das MAG-Schweißen

Beim MAG-Schweißen werden zum Trägergas Argon aktive Schutzgase zugesetzt, die das Schweißbad vor einem Kontakt mit der Umgebungsluft schützen. Der Lichtbogenbereich beim MAG-Schweißen ist groß, denn es kann mit Kurz-, mit Übergangs-, mit Sprüh- und mit Impulslichtbogen geschweißt werden. Der Praxistipp erläutert die grundlegenden Abläufe beim MAG-Schweißen

Schlagworte

MAG-SchweißenMetall-AktivgasschweißenPraxistippVideo

Verwandte Artikel

Schweißen von Metall
15.05.2019

Praxistipp: Brennerneigung, Nahtform und Einbrand

Beim MIG- und MAG-Schweißen von Metallen werden die Nahtform und die Tiefe des Einbrands von verschiedenen Faktoren beeinflusst ‒ einer davon ist die Brennerneigung im Ve...

Brennerneigung Einbrand MAG-Schweißen MIG-Schweißen Nahtform Schweißnaht Schweißpraxis
Mehr erfahren
Schweißen an Rohren
13.05.2019

Schweißgas im handlichen Format: Die kleine Große

Air Products bietet das innovative Integra-Konzept jetzt auch für kleine 10L-Gasflaschen. Die handliche Größe unterstützt ein bequemes und zugleich sicheres Schweißen.

Brennschneiden MAG-Schweißen MIG-Schweißen Schutzgase Schweißen Schweißgase
Mehr erfahren
Die Taurus Steel von EWM ist ein Kraftpaket ‒ optimiert zum Schweißen von niedriglegierten Stahlwerkstoffen.
03.05.2019

Kompromissloser Fokus auf Stahl

Das MAG-Schweißgerät Taurus Steel von EWM konzentriert sich auf eines: professionelles und hocheffizientes MAG-Schweißen von niedriglegiertem Stahl mit Massiv- oder Fülld...

MAG-Schweißen Niedriglegierte Stähle Schiffbau Stahlbau
Mehr erfahren
01.04.2019

Neuer DVS-Erklärfilm zum Thema "Bildung und Zertifizierung"

Im Mittelpunkt des neuen, bereits dritten Erklärfilms des DVS-Verbandes steht das DVS-Bildungssystem als Schlüssel für die schweißtechnisch Karriere.

Ausbildung DVS Fachkräfte Fachkräftequalifizierung Prüfung Qualifizierung Verbände Video
Mehr erfahren