Unternehmen
Preisträger 2019 aus Hessen, Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, v.r.n.l.: Arndt Rosendahl; Kaufmänn. Leiter; Dr.-Ing. Torsten Müller-Kramp; Geschäftsführer - Boris Löffert, Oskar-Patzelt-Stiftung
16.10.2019

ABICOR BINZEL erhält begehrten Mittelstandspreis

„Der Preis gilt uns allen und sollte Anerkennung und Ansporn zugleich sein, ganz nach dem Motto des diesjährigen Wettbewerbs: nachhaltig wirtschaften“, hebt Rosendahl in seinen Worten an alle Mitarbeiter hervor. Jens Schleicher, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb sowie Sprecher der Geschäftsführung, stellt heraus: „Wir freuen uns ganz besonders über diesen Preis, denn er bestätigt unser kontinuierliches Ziel, als international agierendes Unternehmen die höchste Kundenzufriedenheit zu erzielen. Er ist allen Mitarbeitern weltweit Motivation, auch zukünftig mit Freude an der nachhaltigen Weiterentwicklung des Unternehmens und der Marke zu arbeiten.“

Volker Bouffier, Ministerpräsident und Schirmherr der Stiftung für Hessen, bringt es mit seinen Worten auf den Punkt: „Unsere Zeit ist durch schnelle Veränderungen in nahezu allen Bereichen gekennzeichnet. Diese Veränderungen betreffen die Wirtschaft wie die gesamte Gesellschaft. Gerade auch in mittelständischen Betrieben sind Menschen mit Unternehmergeist tätig, mit guten Ideen und mit dem Mut, diese Ideen tatsächlich umzusetzen. Menschen, die Verantwortung übernehmen, die gestalten und investieren, die die Chance nutzen. Das ist die
Grundlage für ihren Erfolg am Markt.“

Um für diesen Preis überhaupt in die engere Wahl zu kommen, müssen die Unternehmen sprichwörtlich ihr Innerstes nach außen kehren, denn die Kriterien sind sehr anspruchsvoll. Die Jury hat entschieden, dass die Alexander Binzel Schweisstechnik mit starken Werten ihren Kurs steuert, sich um die Menschen kümmert und eine starke Rolle in der Gesellschaft hat.

Über den „Großen Preis des Mittelstandes“ 

Der „Große Preis des Mittelstandes“ wird nun seit einem Vierteljahrhundert von der Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung ausgelobt und ist nicht dotiert. Wer hierfür nominiert wird und sich bewirbt, braucht keinen finanziellen Anreiz, sondern findet offizielle Anerkennung und Bestätigung für seine Leistung. Es gibt keinen anderen Wirtschaftswettbewerb, der über einen so langen Zeitraum eine so große Resonanz
erreicht.

Mehr Informationen zum „Großen Preis des Mittelstandes“ und allen Preisträgern
finden Sie unter: https://www.mittelstandspreis.com

(Quelle: Presseinformation der Alexander Binzel Schweißtechnik GmbH & Co. KG)

Schlagworte

AbsaugungRobotikSchutzgasschneidbrennerSchutzgasschweißbrennerSchweißtechnik

Verwandte Artikel

: Von links nach rechts: Gerold Görke (Ausbilder Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung), Claudia Feierabend (Leiterin kaufmännische Ausbildung bei EWM), Philipp Jakel, Susanne Szczesny-Oßing, Anke Jakel (Mutter von Philipp).
02.12.2022

Vier gewinnt: EWM-Azubis von IHK ausgezeichnet

EWM setzt in demselben Maße auf die optimale Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeitenden wie auf technische Innovationen. Das bestätigt die kürzlich erfolgte Auszei...

Fachkräftequalifizierung Lichtbogenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Das Beschickungssystem wurde speziell an die Raumsituation im neuen Hallenanbau angepasst. Durch Pufferstrecken für jeweils sieben Warenkörbe in der Be- und Entladezone arbeitet die Anlage für rund zwei Stunden mannlos und informiert den Anlagenbediener automatisch.
30.11.2022

Lösemittelreinigung sichert Schweißergebnis

Bei Druckbehältern für die Kälte- und Klimatechnik hängt die Sicherheit stark von der Schweißnahtausführung ab. Für einen weltweit tätigen Hersteller zählten daher eine s...

Aluminium Bleche Druckbehälter Edelstahl Kältetechnik Klimatechnik Lösemittel Schweißnähte Schweißtechnik Wärmepumpen
Mehr erfahren
CEO von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik Florian Soyer, Ministerialdirektorin Bay. Wirtschaftsministeriums Dr. Ulrike Wolf, Präsident der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern Franz Xaver Peteranderl,  CEO von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik Heinz Soyer, M. Sc. Andreas Jilg Abteilung Forschung und Entwicklung bei Soyer , Präsident des Bay. Industrie- und Handelskammertages Prof. Klaus Josef Lutz.
28.11.2022

Heinz Soyer erhält „Innovationspreis Bayern 2022“

Im November wurde zum sechsten Mal der „Innovationspreis Bayern“ vergeben. Die Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH wurde dabei mit dem Sonderpreis in der Kategorie „Koo...

Aluminium Bolzenschweißen Lichtbogenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Nach der Preisverleihung (von links nach rechts): Dr. Ulrike Wolf (Ministerialdirektorin im Bayerischen Wirtschaftsministerium), Franz Xaver Peteranderl (Präsident der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern), Lea Sauerwein, Dr. rer. nat. Elfriede Eberl (IHK Mittelfranken), EVOSYS Geschäftsführer Frank Brunnecker, Dr.-Ing. Robert Schmidt (IHK Mittelfranken), Prof. Klaus Josef Lutz (Präsident des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages).
25.11.2022

EVOSYS mit dem Innovationspreis Bayern geehrt

Die Evosys Laser GmbH aus Erlangen ist Träger des ersten Hauptpreises des diesjährigen Bayerischen Innovationspreises. Überzeugt hat die Jury das innovative und patentier...

Kunststoffschweißen Laserstrahlschweißen Lasertechnologien Schweißtechnik
Mehr erfahren
25.11.2022

KYOKUTOH Europe verlegt seinen Hauptsitz nach Unna

Jetzt sind alle Unternehmensbereiche unter einem Dach. KYOKUTOH Europe hat sein Headquarter am 1. November 2022 von München nach Unna verlegt. Die Fertigung sowie das Tec...

Automation Fügetechnik Robotik
Mehr erfahren