Unternehmen
Bildquelle: privat
23.06.2021

Alexander Tan neuer Finanzvorstand der KUKA AG

Alexander Tan neuer Finanzvorstand der KUKA AG

Der KUKA Aufsichtsrat hat in einer außerordentlichen Sitzung Alexander Tan zum Mitglied des Vorstands bestellt. Zum 1. Juli 2021 übernimmt er das Amt des Vorstands für Controlling und Finanzen der KUKA Aktiengesellschaft.

„Mit seiner langjährigen und internationalen Erfahrung im Finance-Bereich bringt Alexander Tan die richtigen Voraussetzungen für ein globales Unternehmen wie KUKA mit. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Zudem danken wir Andreas Pabst für seinen Einsatz und die hervorragende Arbeit und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit“, sagte Dr. Andy Gu, Aufsichtsratsvorsitzender der KUKA AG.

Alexander Tan (50) wuchs in den Niederlanden auf und hatte in seiner Karriere verschiedene Leitungsfunktionen im Finance-Bereich inne, sowohl in Europa als auch in Asien. 14 Jahre lang arbeitete er für Philips, unter anderem als CFO in der Automotive Lighting Division. Von 2016 bis 2018 war Tan bei der chinesischen Midea Group als stellvertretender CFO beschäftigt, zuletzt als CFO für den in Singapur ansässigen Lieferketten-Lösungsanbieter GoodPack. Da er bis Ende 2019 bereits Aufsichtsratsmitglied der KUKA Gruppe war, ist er mit dem Unternehmen vertraut.

Der niederländische Staatsbürger Tan tritt die Nachfolge des bisherigen Finanzvorstands Andreas Pabst an, der im Juli als CFO zur Midea-Division Robotics and Automation wechselt, einer der fünf Divisionen von Midea. Die Midea Gruppe ist seit vier Jahren Hauptaktionär von KUKA. Zudem hatte der Aufsichtsrat der KUKA Aktiengesellschaft bereits im Mai beschlossen, CEO Peter Mohnen vorzeitig bis Sommer 2024 zum Vorsitzenden des Vorstands zu bestellen. „KUKA ist gut in das Jahr 2021 gestartet und befindet sich auf Wachstumskurs. Ich freue mich darauf, diesen Kurs zusammen mit Alexander Tan fortzusetzen und KUKA in eine erfolgreiche Zukunft zu führen“, sagte Peter Mohnen, CEO der KUKA AG.

(Quelle: Pressemitteilung der KUKA AG)

Schlagworte

AutomationRobotik

Verwandte Artikel

So wird es aussehen, das neue Technikum von FANUC in Neuhausen.
30.07.2021

FANUC: Spatenstich für neues Technikzentrum

FANUC beginnt mit dem Bau eines neuen Technikzentrums am Standort Neuhausen. Das Gebäude wird auf ca. 6.000 Quadratmetern Platz für das europäische Entwicklungszentrum un...

Automation CNC-Steuerungen Industrieroboter Robotik Werkzeugmaschinen
Mehr erfahren
21.07.2021

VDMA: Robotik und Automation zurück auf Wachstumskurs

Die Prognose für das laufende Jahr 2021 zeigt eine kräftige Erholung und bedeutet eine positive Trendwende für die Branche, so der VDMA-Fachverband R+A.

Automation Automatisierung Automatisierungstechnik Bildverarbeitung Brennstoffzellen Fertigung Fertigungstechnik Industrielle Bildverarbeitung KI Markt Produktion Roboter Robotik Technik Technologie Technologien Wirtschaft
Mehr erfahren
19.07.2021

Schutzgasschweißen: Zellforschung mit langem Atem

Das Schutzgasschweißen mit den jeweils passenden Industrie-Schweißrobotern bringt KUKA jetzt auch in intelligenten, modular aufgebauten Zellenkonzepten zusammen.

Anlagenbau Fügetechnik Robotik Schutzgasschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
14.07.2021

QIROX-Roboter QRC-300: der Schweißspezialist

Agil und hochdynamisch  für kurze Zykluszeiten: Der Roboter ist das zentrale Element im QIROX-Lösungspaket der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH. Anwender profitieren von de...

Automation Fügetechnik Robotik Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
08.07.2021

Industrieroboter: China führt wirtschaftliche Erholung an

In China ist die Zahl der verkauften Industrieroboter im Jahr 2020 um 19 Prozent gestiegen. Das berichtet die International Federation of Robotics (IFR) mit den vorläufig...

Industrie Industrieroboter Internationales Roboter Robotik Wirtschaft
Mehr erfahren