Trendthema
© Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG
09.07.2024

Arbeits- und Gesundheitsschutz mit IoT

Die Vorteile des IoT beim Arbeits- und Gesundheitsschutz

Prof. Dr. Emil Schubert, WELDPROF® und Geschäftsführer von ABICOR BINZEL, erklärt, wie der Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Schweißtechnik vom Internet der Dinge (IoT) profitieren kann.

Begriffe wie „Industrie 4.0“ oder „Internet of Things (IOT)“ sind seit geraumer Zeit in aller Munde und haben überdies auch schon vielfach Einzug in den betrieblichen Alltag gehalten. Die Produktion rangiert dabei häufig an erster Stelle. Dass das IoT aber auch im betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz überaus vorteilhaft sein kann, ist den wenigsten bewusst. So kann man mithilfe von IoT beispielsweise beim Lichtbogenschweißen die Emission der Rauchgase ermitteln und Optimierungspotenziale erarbeiten. In diesem Zusammenhang wurden im Hause ABICOR BINZELTests durchgeführt, wie der WELDPROF® erklärt: Beim Betrieb einer Roboterschweißzelle wurde neben den Schweißparametern und dem Energieverbrauch auch die Menge des entstehenden Schweißrauches ermittelt und ausgewertet. Wenn eine solche Schweißzelle innerhalb der betrieblichen Fertigung eingesetzt wird, können die Entwicklungsspezialisten von ABICOR BINZEL diese Daten mittels IoT auswerten. Gemeinsam mit den Verantwortlichen des Produktionsbetriebes lassen sich auf Basis der Daten vielfältige Lösungen zum Reduzieren der gesundheitlichen Belastung finden.

Sie sind an weiteren Themen und den Erklärungen des WELDPROFS® dazu interessiert? Dann schauen Sie gerne auf der WELDPROF®-Seite vorbei:

Zur WELDPROF®-Seite

(Quelle: Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG)

Schlagworte

ArbeitsschutzGesundheitsschutzIndustrie 4.0IoTRoboterschweißenSchweißraucheSchweißrauchemissionen

Verwandte Artikel

13.07.2024

Körperkraft gesund einsetzen

Um Gefährdungen durch die Ausübung von Ganzkörperkräften zu erkennen und somit Gesundheitsgefahren am Arbeitsplatz zu reduzieren, hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Ganzkörperkräfte
Mehr erfahren
07.07.2024

DVS CONGRESS 2024: Das Programm steht

Im September trifft sich die Branche zum DVS CONGRESS 2024. Mit anwenderbezogenen Themen und starkem Praxisbezug wartet das Programm in diesem Jahr auf und leitet damit d...

Additive Fertigung Arbeitsschutz Digitalisierung Fügetechnik Handgeführtes Laserstrahlschweißen Nachhaltigkeit Schweißrauchabsaugung Schweißrauchemissionen Schweißtechnik Stahlbau Verschleißschutz
Mehr erfahren
26.06.2024

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2025: Einreichungsfrist verlängert

Noch bis zum 15. Juli 2024 ist die Bewerbung für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2025 möglich. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld in Höhe von je 10.000 Euro in vie...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Gesundheitsschutz
Mehr erfahren
Achim Liebenau, Jens Brill, Hilko Malek, Dirk Zimmermann, Uwe Kloss.
26.06.2024

Brillgruppe übernimmt Korsing Schweißtechnik

Im Zuge einer zukunftsorientierten Nachfolgeregelung gibt die Korsing Schweißtechnik GmbH ihren Zusammenschluss mit der BRILLGRUPPE bekannt. Diese bedeutende Entwicklung...

Arbeitsschutz Handwerksbedarf Industriebedarf Schweißtechnik Schweißzusatzwerkstoffe
Mehr erfahren
Vielseitig einsetzbar: Die Speedglas Schweißmasken der Serie G5-03 sind für unterschiedliche Schweiß-und Schleifaufgaben geeignet.
25.06.2024

Die neue 3M Speedglas Schweißmaske G5-03

3M hat die die fünfte Generation der 3M Speedglas Schweißschutzmasken entwickelt, um besseren Komfort und sichereres Arbeiten zu gewährleisten. Dazu gehört die G5-03 – ei...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Schweißerhelme Schweißermasken Schweißmasken Schweißtechnik
Mehr erfahren