Unternehmen
Peter Mohnen, CEO der KUKA AG - © KUKA AG
20.05.2021

Aufsichtsrat verlängert vorzeitig Amtszeit von CEO Peter Mohnen

Aufsichtsrat verlängert vorzeitig Amtszeit von CEO Peter Mohnen

Der Aufsichtsrat der KUKA Aktiengesellschaft hat beschlossen, CEO Peter Mohnen vorzeitig bis 2024 zum Vorsitzenden des Vorstands zu bestellen. Finanzvorstand Andreas Pabst wechselt im Juli 2021 als CFO zur Midea-Division Robotics and Automation. Die Amtszeit des Vorstandsvorsitzenden wird damit zum 1. Juli 2021 um weitere drei Jahre bis Sommer 2024 verlängert.

„Ich bedanke mich beim Aufsichtsrat und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das Vertrauen in meine Arbeit“, sagte Peter Mohnen. „Seit fast zehn Jahren bin ich Teil dieses Unternehmens und schätze den einzigartigen KUKA Spirit sehr. Gemeinsam haben wir KUKA stabilisiert und durch die Corona-Krise gebracht. Jetzt konzentrieren wir uns weiter auf unsere Vision für die kommenden Jahre. Automatisierung und Digitalisierung werden wichtiger denn je. Hier werden wir KUKA als global Player stärken, mit neuen Bereichen und neuen Märkten.“ Auch ein deutlich stärkeres Wachstum im Absatzmarkt China strebt Mohnen an.

„Wir müssen den Zugang zu Automatisierung einfacher und intuitiver machen und unseren Kunden neue Lösungen für nachhaltige und effiziente Produktion anbieten. Dazu haben wir vom Augsburger Hauptsitz aus umfassende Zukunftsprojekte auf den Weg gebracht, die wir weltweit ausrollen. Das Herz von KUKAs Entwicklungen und Innovationen schlägt weiterhin in Augsburg.“

Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Andy Gu sagte: „Peter Mohnen führt KUKA souverän und stabil durch die Wirtschaftskrise. Mit ihm haben wir den Richtigen an der Spitze, um KUKA weiter auf Wachstumskurs zu bringen. Er kennt das Unternehmen seit vielen Jahren und genießt das Vertrauen von Belegschaft und Aufsichtsrat. Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.“

Andreas Pabst, Vorstand für Controlling und Finanzen, wechselt zum Juli 2021 von KUKA als Chief Financial Officer zu Midea Robotics and Automation, einer der fünf Divisionen von Midea. Die Midea Gruppe ist seit 2017 Hauptaktionär von KUKA. Der KUKA Aufsichtsrat und Vorstandsvorsitzender Mohnen bedankten sich bei Andreas Pabst für die langjährige, hervorragende Zusammenarbeit. „Andreas Pabst hat KUKA als Finanzvorstand mit seiner hohen Expertise engagiert durch herausfordernde Zeiten gesteuert. Uns verbinden viele Jahre vertrauensvoller Zusammenarbeit. Ich bedauere seine Entscheidung und wünsche ihm auch ganz persönlich viel Erfolg für seine neue Aufgabe“, sagte Peter Mohnen. Die Suche nach einem Nachfolger für das Amt des Finanzvorstands läuft.

Andreas Pabst war 2008 als Leiter Konzernabschluss zur KUKA AG gekommen, 2018 wurde der gebürtige Augsburger Finanzvorstand, sein Vorgänger war der heutige CEO Peter Mohnen. Mohnen war 2012 als Vorstand für Controlling und Finanzen bei KUKA angetreten, Ende 2018 übernahm der gebürtige Rheinland-Pfälzer das Amt des Vorstandsvorsitzenden.

(Quelle: Presseinformation der KUKA AG)

Schlagworte

AutomationRoboter-SchweißenRobotik

Verwandte Artikel

Manfred Stern wurde nach erfolgreichen 13 Jahren bei Yaskawa offiziell in den Ruhestand verabschiedet.
22.10.2021

Manfred Stern von Yaskawa Europe ging in den Ruhestand

Kaum einer hat Yaskawa in Europa so verändert wie Manfred Stern. Nun ging der Manager nach 13 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für das Unternehmen in den Ruhestand.

Antriebstechnik Robotik Setuerungstechnik
Mehr erfahren
19.10.2021

Neuer Vorstand VDMA Robotik gewählt

Volker Spanier wurde als Vorsitzender des Vorstands VDMA Robotik nach Vorstandsneuwahlen der Fachabteilung Robotik für die neue Amtsperiode 2021-2024 bestätigt.

Anlagenbau Maschinenbau Robotik
Mehr erfahren
13.10.2021

VINCI Energies übernimmt den Robotik- und Schweißspezialisten conntronic

VINCI Energies vergrößert ihr Portfolio in der Robotik-gestützten Füge- und Schweißtechnik durch die Übernahme der conntronic Prozess- und Automatisierungstechnik.

Automation Automatisierungstechnik Fügetechnik Kondensatorentladungs-Schweißen Laserstrahlschweißen Mittelfrequenzschweißen Prozesstechnik Robotik Schweißtechnik
Mehr erfahren
07.10.2021

Menschen und Roboter drücken gemeinsam die Schulbank

Die International Federation of Robotics hat untersucht, wie Robotik-Schulungen die Aus- und Weiterbildung beeinflussen und Kompetenzen der Mitarbeiter für den Arbeitspla...

Automation Automobilindustrie Fachkräftequalifizierung Roboterbediener Robotik
Mehr erfahren
Erfolgreiches Duo: Das Lorch Cobot Welding Package in Kombination mit dem neuen Dreh-Kipptisch Cobot Turn 100 A.
06.10.2021

Dreh-Kipptisch ermöglicht Automation mit Cobot auf neuem Level

Mit dem Dreh-Kipptisch Cobot Turn 100 A bringt Lorch Schweißtechnik eine Zusatzkomponente für das Lorch Cobot Welding Package auf den Markt, die die Schweißfertigung mit...

Automation Cobot Schweißen Cobots Schweißtechnik
Mehr erfahren