Unternehmen
15.01.2020

Die ULT AG unterstützt ein Schülerprojekt in Löbau

Die ULT AG unterstützt ein Schülerprojekt in Löbau

Im Rahmen ihres sozialen und regionalen Engagements in der sächsischen Oberlausitz hat die ULT AG zwei Absauganlagen für das Projekt „Makerspace“ gesponsert. Makerspace ist ein Schüler-getriebenes Projekt unter dem Schirm des Vereins „Löbau lebt e.V.“.

Seit dem Herbst 2019 stehen hierzu in einem offenen Raum technische Anlagen zur Verfügung, an denen sich interessierte Jugendliche ausprobieren und ihre Kreativität ausleben können. Unter Anleitung werden Projekte u.a. an 3D-Druckern, einem Plotter, Nähmaschinen, Calliope-Mini-Roboter oder Lötkolben in die Realität umgesetzt.

Die ULT AG übergab bereits am 17. Dezember 2019 zwei Absauganlagen, die im Makerspace für reine Luft sorgen sollen. So werden die Maschinenbediener und auch die Anlagen selbst vor dem gefährlichen Einfluss von Luftschadstoffen wie Gasen oder Dämpfen geschützt. Ein Gerät vom Typ LRA 160 wird zukünftig als Untertischgerät zur Lötrauchabsaugung eingesetzt. Am 3D-Drucker wurde die Absauglösung ACD 160.1 installiert, um entstehende Emissionen aus der Raumluft zu entfernen.

„Das Sponsoring der beiden Filteranlagen ist unser Beitrag für den lokalen Verein ‚Löbau lebt e.V.‘, den wir im Rahmen unseres sozialen Engagements schon seit einiger Zeit unterstützen“, erklärt Alexander Jakschik, Vorstand der ULT AG. „Wir möchten damit auch die Technik-Affinität unter Jugendlichen der Region stärken und fördern.“

(Quelle: Presseinformation der ULT AG)

Geschäftsführer Alexander Jakschik übergibt und erklärt die Absauganlage vom Typ ACD 160.1 für Gerüche, Gase und Dämpfe. - © ULT AG
Geschäftsführer Alexander Jakschik übergibt und erklärt die Absauganlage vom Typ ACD 160.1 für Gerüche, Gase und Dämpfe. © ULT AG

Schlagworte

AbsaugungFiltration

Verwandte Artikel

16.08.2022

KEMPER investiert in neues Innovationszentrum in Vreden

Das Vredener Unternehmen KEMPER ist auf Wachstumskurs: Der Hersteller von Absaug- und Filteranlagen investiert an seinem Standort in Vreden auf einem neu erworbenen Gelän...

Absauganlagen Absaugung Arbeitsschutz Filteranlagen Filtration Gesundheitsschutz
Mehr erfahren
19.07.2022

Neuer Nassabscheider für Aluminiumstaub

Die neue Wasserabscheide-Technologie bindet in der ersten Filtrationsstufe bereits 92 % der abgesaugten Materialien sicher in Wasser und schützt so das anschließende Troc...

Absaugtechnik Absaugung Aluminium Apparatebau Filter Filtration Metall Metalle Polieren Rauch Schleifen Staub
Mehr erfahren
Der Automobilzulieferer a.i..m hat in Markgröningen eine hochmoderne 6.500 qm großen Halle erstellt und setzt in der Fertigung auf TEKA für saubere Luft.
30.06.2022

Absaugtechnik: XXL-Sonderlösung für Automobilzulieferer

Im November 2021 wurde bei der all in metal GmbH in Markgrönigen, erfolgreicher Tier 1 Lieferant der Automobilbranche, eine neue Produktionshalle mit modernsten Schweißro...

Absaugung Arbeitsschutz Automobilindustrie Filtration Gesundheitsschutz Kleben Laserschweißen Laserstrahlschweißen Nieeten Punktschweißen Robotik Schweißen Schweißtechnik Umformen Werkzeugbau Zulieferindustrie
Mehr erfahren
31.05.2022

ABICOR BINZEL engagiert sich in Projekt gegen CO₂-Emissionen

Das Unternehmen ist Teil eines zukunftsweisenden Gemeinschaftsprojekts, mit dem die Luftverschmutzung in Städten bekämpft werden soll.

Absaugbrenner Absaugtechnik Absaugung Emissionen Entwicklung Luftreinigung Prototypenbau Prototypenerstellung
Mehr erfahren
TEKA-Geschäftsführer Simon Telöken (r.) ist begeistert von Joris Bijkerks in Bocholt neu gegründetem Makerspace.
09.05.2022

Sauber und sicher arbeiten im Makerspace

Im Raum „Schweißen und Schneiden“ im Makerspace in Bocholt dürfen Hobbyhandwerker nach Herzenslust Metallteile bearbeiten. Bei der Nutzung der Maschinen spielen Sicherhei...

Arbeitsschutz Filtration Gesundheitsschutz Metallbearbeitung Schneiden Schweißen Schweißrauchabsaugung
Mehr erfahren