Unternehmen
DVS-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing (links) ehrt den langjährigen stellvertretenden Präsidenten und Vorsitzenden des Ausschusses der Landesverbände Dipl.-Ing. Peter Boye mit der DVS-Plakette. - © DVS/Birgit Döring
24.09.2019

Ehrungen im DVS: Höchste Auszeichnung für Dipl.-Ing. Peter Boye

Sie interessieren sich für Neuigkeiten aus dem DVS-Verband oder seinen Tochtergesellschaften? Dann orientieren Sie sich einfach am Logo der DVS-Group. Alle Artikel mit diesem Logo haben inhaltlich einen direkten Bezug zum DVS oder zu mit ihm verwandten Unternehmen.

DVS Group
Verleihung des DVS-Ehrenringes an Dipl,-Ing. Jochen Mußmann und Dipl.-Ing. Wolfgang Satke

Darüber hinaus wurden auf Beschluss des DVS-Präsidiums zwei weitere Persönlichkeiten in Rostock geehrt: Dipl.-Ing. Jochen Mußmann und Dipl.-Ing. Wolfgang Satke. Sie erhielten die DVS-Ehrenringe, weil sie sich durch ihre Arbeit auf technisch-wissenschaftlichem Gebiet besonders ausgezeichnet oder sich in hervorragender Weise um den Verband verdient gemacht haben.

Dipl.-Ing. Jochen Mußmann, der seit 1988 im Vorstand des DVS-Bezirksverbands Düsseldorf und seit 1990 im DVS-Landesverband Nordrhein aktiv ist, hat neben seiner regionalen Arbeit richtungsweisende Aufgaben im DVS übernommen. So ist er unter anderem in der Programmkommission für die Große Schweißtechnische Tagung, als Experte bei verschiedenen DVS-Veranstaltungen sowie als Delegierter in nationalen, europäischen und internationalen Normungsgremien tätig. Außerdem ist Mußmann Träger der DVS-Ehrennadel.

Dipl.-Ing. Wolfgang Satke hat sich in besonderem Maße um die Organisation des DVS-Bezirksverbandes Halle und später des DVS-Landesverbandes verdient gemacht. Hier war er führend in der Neuausrichtung der Öffentlichkeitsarbeit sowie der finanziellen und organisatorischen Strukturen. Seine Idee war es auch, die beiden DVS-Landesverbände Sachsen und Sachsen-Anhalt zu einem starken und zukunftsfähigen DVS-Landesverband Mitteldeutschland zusammenzuführen. Satke engagiert sich darüber hinaus besonders in Arbeits- und Fachgremien zum „Thermischen Spritzen“. Als Leiter des Arbeitskreises „Thermisches Spritzen“ und Mitglied in der Gemeinschaft Thermisches Spritzen e.V. ist es ihm gelungen, eine starke Verknüpfung zwischen den industriellen Anwendern und dem Verband aufzubauen und langjährig aufrecht zu erhalten.

(Quelle: Presseinformation des DVS ‒ Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.)

Schlagworte

EhrenamtFügetechnikSchweißtechnik

Verwandte Artikel

04.03.2021

Mit Fitness fit im Schweißer-Job

Die Problemzonen des Schweißers sind aus ergonomischer Sicht in erster Linie die Schultern, der Nacken, der Rücken sowie Sehnen und Gelenke. Das Fitness-Handbuch für den...

Gesundheitsschutz Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
03.03.2021

Neu: DIN ISO 19828 „Sichtprüfung im Luft- und Raumfahrzeugbau“

Mit Ausgabedatum März 2021 ist die neue Norm DIN ISO 19828 „Schweißen im Luft- und Raumfahrzeugbau – Sichtprüfung von Schweißungen“ erschienen.

Fügetechnik Luftfahrzeugbau Raumfahrzeugbau Schweißen Schweißtechnik Sichtprüfung
Mehr erfahren
26.02.2021

MicroTack revolutioniert das Heftschweißen dünner Materialien

Die Schweißindustrie ist im Wandel – immer schneller muss auf Marktveränderungen reagiert werden, kürzere Produktionsvorlaufzeiten und optimierte Produktqualitäten forder...

Fügetechnik Heftschweißen Schweißen Schweißnahtvorbereitung Schweißtechnik Stähle Titan
Mehr erfahren
25.02.2021

Gesundheitsschutz beim Schweißen: Haltung, bitte!

Je weniger der Körper beim Schweißen belastet wird, desto besser sind die Schweißergebnisse. Zwar lassen sich nicht alle ungünstigen Positionen durch eine Korrektur der K...

Arbeitsschutz Fügetechnik Gesundheitsschutz Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Um eine schnelle Bearbeitung zu erreichen, sind Bewegungen zu minimieren. Dies wird durch eine Strahlteilung erreicht. Bei dieser Anordnung wird mit 4 Optiken gleichzeitig geschweißt, was wesentlich schneller geht, als die Schweißstellen nacheinander anzufahren.
25.02.2021

E-Mobilität: Kein Lithiumbrand durch Wärmeeintrag

Das Laserschweißen bildet für Bearbeitungsverfahren im Rahmen der E-Mobilität wie das Rotorschweißen oder die Batteriefertigung aufgrund der berührungslosen und präzisen...

Aluminium E-Mobilität Fügetechnik Kupfer Laserschweißen Rotorschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren