Produkte
© Adobe Stock/damark
26.08.2019

Fügetechnik ‒ Schweißtechnik: Autoren zur Mitarbeit am Fachbuch gesucht

Sie interessieren sich für Neuigkeiten aus dem DVS-Verband oder seinen Tochtergesellschaften? Dann orientieren Sie sich einfach am Logo der DVS-Group. Alle Artikel mit diesem Logo haben inhaltlich einen direkten Bezug zum DVS oder zu mit ihm verwandten Unternehmen.

DVS Group

Überarbeitung des Fachbuches „Fügetechnik ‒ Schweißtechnik“: Autoren zur Mitarbeit gesucht

Die Fachgruppe (FG) 3.3 „Schweißtechnik an Hochschulen“ des DVS ‒ Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. überarbeitet derzeit das beliebte Fachbuch „Fügetechnik ‒ Schweißtechnik“, das erstmals im November 2012 erschienen ist. Alle Interessierten, Autoren und Experten aus der Hochschulbildung sind eingeladen, an der Gestaltung und inhaltlichen Überarbeitung des Fachbuches  mitzuwirken.

Das Fachbuch „Fügetechnik ‒ Schweißtechnik“ erklärt auf derzeit fast 400 Seiten zahlreiche Aspekte der Schweiß- und Fügetechnik, angefangen bei metallischen Werkstoffen über verschiedene Schweißprozesse bis hin zur Konstruktion und der schweißtechnischen Fertigung.

Die Kapitel in der Übersicht
  1. Einleitung mit wirtschaftlicher Bedeutung der Fügetechnik, der Entwicklung der Schweißtechnik und der Definition des Schweißens und der Prozessbegriffe
  2. Metallische Werkstoffe und deren Verhalten beim Schweißen
  3. Prüfen von Schweißverbindungen
  4. Schweißprozesse und Geräte
  5. Kunststoffschweißen
  6. Löten
  7. Metallkleben
  8. Mechanisches Fügen
  9. Beschichten
  10. Trennen
  11. Konstruktion
  12. Schweißtechnische Fertigung
  13. Schweißtechnische Information und Dokumentation

Aufgrund seines breit gefächerten Inhalts wird das Fachbuch gerne von Studierenden oder Teilnehmern schweißtechnischer Lehrgänge als Lehrbuch genutzt. Es hilft dabei, sich intensiv mit den verschiedenen Inhalten bzw. den diversen Aspekten der Schweiß- und Fügetechnik auseinanderzusetzen und Erlerntes zu vertiefen. Knapp sieben Jahre nach Erscheinen der ersten Ausgabe soll die Überarbeitung des Fachbuches nun die Inhalte dem neuesten Stand der Technik anpassen.

Ansprechpartner im DVS

Marvin Keinert, M. Sc.
Telefon: 0211 1591-188
E-Mail: marvin.keinert@dvs-hg.de

 

Schlagworte

FachkräftequalifizierungFügetechnikSchweißtechnik

Verwandte Artikel

Eine bewegliche Einhausung ermöglicht einen effektiven Einsatz von Schutzgas, wodurch eine hohe Prozessqualität erzielt wird.
22.11.2020

Antriebswellen: Ressourcenschonende Alternative für die Fertigung

Beim additiven Verfahren „Express Wire Coil Cladding“, wird ein Bauteil mit einem Laser durch schichtweises Verbinden metallischer Werkstoffe aufgebaut.

Additive Fertigung Aufschweißen Fügetechnik Lasertechnologien Schweißtechnik
Mehr erfahren
20.11.2020

Nützliche Hinweise zur optischen Nahtführung

Ein optischer Nahtsensor steigert die Geschwindigkeit, Effizienz und Genauigkeit bei automatisierten Schweißprozessen.  In diesem Beitrag von ABICOR BINZEL stellen wir Ih...

Automatisiertes Schweißen Fügetechnik Nahtführungssysteme Optische Nahtführung Schweißtechnik
Mehr erfahren
20.11.2020

Schnelleres Pulsschweißen – gleiches sauberes Ergebnis

Migatronic hat für die Sigma Select-Serie die PowerArc-Pulse-Funktion eingeführt, die die Pulsschweißgeschwindigkeit um bis zu 30 Prozent erhöht. Damit nimmt die Produkti...

Baustähle Fügetechnik Handschweißprozesse MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Das Ende einer Schweißelektrode ist in der Regel nicht von Flussmittel bedeckt.
19.11.2020

Röntgenfluoreszenzanalyse: Drei Tipps zur Prüfung von Schweißnähten

In diesem Praxistipp erfahren Sie, wie Sie die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) dazu nutzen können, die Qualität von Schweißnähten zu überprüfen.

Fügetechnik Lichtbogenschweißen Qualitätssicherung Röntgenfluoreszenzanalyse Schweißnähte Schweißtechnik
Mehr erfahren
Die Schweißlehrer des BTZ Augsburg wissen, worauf es bei den unterschiedlichen Verfahren ankommt (v.l.n.r.): Wolfgang Engert, Joachim Bentele, Alexander Griebsch, Hans-Jörg Käsberger, Peter Scholtz.
18.11.2020

Optimales Umfeld für die Fortbildung Schweißtechnik

Helle Räume und viel Platz: Die Teilnehmer der Schweißkurse finden im neuen Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer in Augsburg ideale Bedingunge...

Aluminium Ausbildung Edelstahl Fachkräftesicherung Fügetechnik Gasschweißen Handschweißprozesse Lichtbogenhandschweißen MAG Schweißen MIG Schweißen Qualifizierung Schweißtechnik Stahl Weiterbildung WIG Schweißen
Mehr erfahren