Unternehmen
Heinz Soyer (Geschäftsführer), Heinz Soyer (Firmengründer & Geschäftsführer), Dipl. Ing. (FH) Florian Soyer (Fertigungsleiter) (von l.n.r.). - © Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH
22.06.2020

In Millisekunden auf ewig verbunden: 50 Jahre Soyer

Heute bietet Soyer ein breites Produktportfolio „von der Stange“ bis zu maßgeschneiderten, kundenorientierten Lösungen an. Um in der Bolzenschweißbranche führend zu bleiben, bedarf es laut dem Firmengründer und Geschäftsführer Heinz Soyer einer großen schöpferischen Unruhe, denn Innovationen entscheiden darüber, wer die Nase vorne hat. Immer wieder macht das Unternehmen in der Fachwelt von sich reden. Das innovative und patentierte Verfahren Magnetfeld-Bolzenschweißen SRM zum Beispiel, das es ermöglicht, dicke Bolzen bis M16 auf dünne Bleche zu schweißen, wurde mit wissenschaftlicher Unterstützung entwickelt und findet heute breite Anwendung.

Auch in Bezug auf die Nachfolge braucht sich Soyer keine Sorgen zu machen. Neben dem Sohn Heinz Soyer ist nun auch der Enkel und Diplom-Ingenieur Florian Soyer in das Familienunternehmen eingestiegen. Ausruhen wird sich Soyer auch in Zukunft nicht, denn laut Heinz Soyer ist „Erfolg kein Zufall sondern stets das Ergebnis von harter Arbeit“.

Eine Jubiläumsfeier für Soyer-Mitarbeiter mit ihren Familien und Firmenpartner findet aufgrund der aktuellen Situation um die Corona-Pandemie erst nächstes Jahr statt. Eine Jubiläumsbroschüre über den geschichtlichen Hintergrund der Firma Soyer und deren Aktivitäten von fünf ereignisreichen Jahrzenten steht in Printversion und zum Download unter www.soyer.de für Interessierte zur Verfügung.

(Quelle: Presseinformation der Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH)

Schlagworte

BolzenschweißenSchweißtechnik

Verwandte Artikel

28.09.2022

Neues DVS-Merkblatt zur Nahtqualität beim Rührreibschweißen

Das neue Merkblatt DVS 3704 unterstützt bei der „Überwachung der Nahtqualität beim Rührreibschweißen durch Analyse der Oberflächentopographie“.

Nahtqualität Oberflächentopographie Qualitätssicherung Rührreibschweißen Schweißen Schweißnähte Schweißtechnik
Mehr erfahren
Additive Fertigung eines Kupferbauteils.
28.09.2022

Neue Lösungen für Aluminium- und Kupferschweißen

Auf der EuroBLECH 2022 stellt Laserline ein breites Spektrum von Diodenlaser-Lösungen für die industrielle Serienfertigung vor. Schwerpunktthemen sind Aluminiumschweißen...

Additive Fertigung Aluminium Aluminiumschweißen Korrosionsschutz Kupfer Kupferschweißen Lasertechnologien Schweißen Schweißtechnik Verschleißschutz
Mehr erfahren
: Der neue QINEO ArcBoT bietet einen einfachen Einstieg  in das automatisierte Schweißen.
23.09.2022

Optimale Mensch-Roboter-Kollaboration

Branchenübergreifend stehen Unternehmen vor der Herausforderung, qualifizierte Handschweißer zu finden. Dabei sind auch neue Lösungsansätze gefragt. Das Cobot-Schweißsyst...

Cobot Schweißen Fachkräftemangel Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
DVS-Hauptgeschäftsführer Dr.-Ing. Roland Boecking (links) und DVS-Präsidentin Dipl.-Betriebsw. Susanne Szczesny-Oßing (rechts) gratulieren Friedrich Nagel (Mitte) zu seiner Auszeichnung mit dem DVS-Ehrenring in Koblenz.
DVS Group
20.09.2022

Friedrich Nagel erhält DVS-Ehrenring

Friedrich Nagel ist mit dem Ehrenring des DVS ausgezeichnet worden. Der Ehrenring wird an DVS-Mitglieder verliehen, die sich durch ihre Arbeit auf technisch-wissenschaftl...

DVS Fahrzeugbau Fügetechnik Karosseriebau Schweißtechnik Technisch-wissenschafliche Arbeit
Mehr erfahren
18.09.2022

Wie fühlt sich ein Exoskelett an? Selbstversuche an der SLV Nord

Was ist es für ein Gefühl, beim Schweißen in körperlich anstrengenden Positionen von einem Exoskelett unterstützt zu werden? Die Teilnehmer der Livestudie zum Mitmachen h...

Arbeitsschutz Exskelette Gesundheitsschutz PSA Schweißtechnik Simulation Virtuelle Schweißtrainer VWTS
Mehr erfahren