Produkte
© Yaskawa
28.07.2020

Kollaborativer Schweißkollege für Kleinserien

Kollaborativer Schweißkollege für Kleinserien

Yaskawa bietet mit der neuen Motoman-Lösung Weld4Me Unternehmen aus der Metallbearbeitung eine einfache Lösung für einen optimalen Einstieg in die Robotik. Die Kombination aus kollaborativem Roboter und einfacher Bedienoberfläche bietet dem Benutzer konsequente Einfachheit, ohne auf wichtige professionelle Schweißfunktionen aus über 40 Jahren Schweiß-Erfahrung verzichten zu müssen.

Mittels Handführung des kollaborativen Roboters Motoman HC10DT IP67 können neue Schweißpositionen spielend leicht angefahren und auf der vereinfachten Bedienoberfläche „Welding Wizard“ programmiert werden. Nachdem das Programm erstellt wurde, kann die Roboterbahn noch einmal in einem Trockenlauf (Dry Run) überprüft werden, bevor der Roboter seiner Schweißarbeit nachgeht. Das Einlernen in komplexe Programmierumgebungen entfällt, wodurch mehr Zeit für den eigentlichen Schweißprozess bleibt. Gerade bei kleinen Losgrößen und hoher Produktvielfalt ist diese Lösung besonders geeignet, da der Umrüstaufwand auf ein neues Teil minimiert wird.

Der kollaborative Roboter ist für MIG/MAG-Schweißen geeignet und ist dank IP67-Klasse vor Schweißspritzern im Produktionsprozess geschützt. Mittels integrierter Momentensensoren arbeitet der HC10DT IP67 als Schweißkollege ohne Schutzzaun direkt mit dem Mitarbeiter zusammen, was eine direkte Integration in bestehende Produktionsanlagen bei geringer Aufstellfläche ermöglicht. Die Yaskawa-Lösung kann mit passenden Schweißpaketen von Fronius und anderen Herstellern sowie weiterem Zubehör für Ihre spezielle Anwendung konfektioniert werden.

(Quelle: Presseinformation der Yaskawa Europe GmbH)

Mit der MRK-fähigen Motoman-Lösung Weld4Me bietet Yaskawa eine flexible und leicht bedienbare Alternative zum manuellen MIG/MAG-Schweißen. - © Yaskawa
Mit der MRK-fähigen Motoman-Lösung Weld4Me bietet Yaskawa eine flexible und leicht bedienbare Alternative zum manuellen MIG/MAG-Schweißen. © Yaskawa

Schlagworte

Automatisiertes SchweißenKollaborative RoboterMAG SchweißenMetallbearbeitungMIG SchweißenRobotik

Verwandte Artikel

Beitrag mit Video
22.07.2021

Wodurch entstehen Schweißspritzer?

Das in der Schweißtechnik am häufigsten eingesetzte Verfahren ist das Metall-Schutzgas-Schweißverfahren. Der Haken an diesem populären Verfahren ist die Spritzerbildung....

Baustahl Bleche Edelstahl MAG Schweißen Metall-Schutzgasschweißen MIG Schweißen MSG Schweißen Plasmaschweißen Schweißen Schweißspritzer Schweißtechnik Schweißtrennmittel WIG Schweißen
Mehr erfahren
21.07.2021

VDMA: Robotik und Automation zurück auf Wachstumskurs

Die Prognose für das laufende Jahr 2021 zeigt eine kräftige Erholung und bedeutet eine positive Trendwende für die Branche, so der VDMA-Fachverband R+A.

Automation Automatisierung Automatisierungstechnik Bildverarbeitung Brennstoffzellen Fertigung Fertigungstechnik Industrielle Bildverarbeitung KI Markt Produktion Roboter Robotik Technik Technologie Technologien Wirtschaft
Mehr erfahren
Feinste Schweißnähte bei doppelter Geschwindigkeit mit dem innovativen Schweißprozess MicorTwin von Lorch.
21.07.2021

WIG-Nahtoptik mit MIG-MAG-Geschwindigkeit

Bildhübsche Nähte bei maximaler Geschwindigkeit: Mit dem neuen Schweißprozess MicorTwin bietet Lorch Schweißtechnik die Möglichkeit, anspruchsvolle Sichtnähte, die heute...

Fügetechnik MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
19.07.2021

Schutzgasschweißen: Zellforschung mit langem Atem

Das Schutzgasschweißen mit den jeweils passenden Industrie-Schweißrobotern bringt KUKA jetzt auch in intelligenten, modular aufgebauten Zellenkonzepten zusammen.

Anlagenbau Fügetechnik Robotik Schutzgasschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
14.07.2021

QIROX-Roboter QRC-300: der Schweißspezialist

Agil und hochdynamisch  für kurze Zykluszeiten: Der Roboter ist das zentrale Element im QIROX-Lösungspaket der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH. Anwender profitieren von de...

Automation Fügetechnik Robotik Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren