Veranstaltung
Arbeitsschutz beim Schweißen geht mit der richtigen Schutzausrüstung einher. - © 3M
30.04.2019

Kostenloses Webinar zum Thema „Schutz der Atemwege beim Schweißen“

Ein professioneller, richtig eingesetzter Arbeitsschutz ist beim Schweißen unerlässlich. Und er sollte selbstverständlich sein ‒ bei Arbeitgebern und bei denen, die schweißen.

Unter dem Motto „Science of Safety – Wissen bringt Sicherheit“ bietet 3M auch in diesem Jahr wieder kostenlose Webinare zu insgesamt neun unterschiedlichen Arbeitsschutz-Themen an. Mit der Teilnahme an diesen Webinaren können sich Sicherheitsbeauftragte in Unternehmen ortsunabhängig, zeitsparend und dennoch fundiert über aktuelle Entwicklungen im Arbeitsschutz informieren.

Am 26. Juni 2019 findet ein Webinar statt, das für die schweißtechnische Branche besonders interessant ist. Unter dem Motto „Schweißen – Erklärung der Gefahren für die Atemwege“ informieren die 3M Arbeitsschutz-Experten über wichtige Aspekte zum Schutz der Atemwege.

  • Grundlegende Gefahren für die Atemwege
  • Auswirkungen des Schweißrauches auf die Gesundheit
  • Gefahren unter Kontrolle halten
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Dieses und alle weiteren „Science of Safety“-Webinare richten sich an Personen, die nicht für jede Fortbildung ihr Unternehmen verlassen können und trotzdem „live“ dabei sein wollen. Die Webinare finden jeweils von 14:00 bis 15:00 Uhr statt.

Weitere Informationen zum Webinar und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

 

Schlagworte

ArbeitsschutzPSASchweißrauch

Verwandte Artikel

Corona-Zeit ist Predictive Maintenance-Zeit – Wartungen und Beratungen lassen sich vielfach digital begleiten.
04.06.2020

TEKA: Bedarfsgerechte Service-Angebote für Unternehmen

TEKA, Hersteller von Filter- und Absauganlagen, hat sich auf die internationalen Kundenbedürfnisse in der Corona-Pandemie eingestellt und unterstützt die Kunden mit bedar...

Absaugung Arbeitsschutz Corona-Hilfe Corona-Krise Filtration Gesundheitsschutz
Mehr erfahren
03.06.2020

Die ULT AG eröffnet „ULT Expert Center“ mit Webinar zur Laserrauchabsaugung

Laserprozesse bedingen ein unerwünschtes Nebenprodukt – Laserrauch. Wie man Laserrauch und -staub effizient und effektiv aus der Prozessluft entfernen kann ist Inhalt des...

Absaugung Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Laserrauch
Mehr erfahren
Beitrag mit Video
19.05.2020

Clevere Kombi für saubere Luft in der Produktion

Der neue MIG/MAG-Rauchgas-Absaugbrenner RAB GRIP HE von ABICOR BINZEL sorgt in Kombination mit dem mobilen Schweißrauch-Absauggerät FEC für saubere Luft in der Produktion...

Absaugbrenner Arbeitsschutz Brennerabsaugung Gesundheitsschutz Schweißrauchabsaugung
Mehr erfahren
© UNESCO-UNEVOC http://www.flickr.com/photos/91210662@N07/24709357068
DVS Group
15.05.2020

Der DVS initiiert Arbeitsschutzinitiative „Schweißrauche und Strahlung“

Arbeitsschutz und Prävention bleiben wichtige Themen beim Lichtbogenschweißen. Der DVS startet daher die neue Initiative „REarc – Reduced Exposures in arc welding“.

Absaugung Arbeitsschutz Emissionen Gesundheitsschutz Schweißrauch
Mehr erfahren
Beitrag mit Video
14.05.2020

Der ROBiPAK in Action

Cobots wie der ROBiPAK von ABICOR BINZEL sind eine gute Möglichkeit, Schweißer bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Und mit einer integrierten Schweißrauchabsaugung ist der...

Arbeitsschutz Cobots Gesundheitsschutz Schweißrauchabsaugung Systemlösung
Mehr erfahren