Fachmedien
Von links nach rechts: Florian Streifinger, Susanne Schröder und Dr. Clemens Doriat aus der Kunst-stoffe-Redaktion des Hanser Verlages in München starten gemeinsam mit Matthias Ruff und Alexan-der Hefner vom Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg den neuen Podcast Kunststoff DIALOG für die Kunststoffindustrie. - © Hanser
17.01.2022

Kunststoff DIALOG – Das neue Podcast-Format

Kunststoff DIALOG – Das neue Podcast-Format

Podcasts stehen als Medium hoch im Kurs. Auch für industrie- und forschungsnahe Themen gibt es inzwischen immer mehr Audioformate, um sich zu informieren, Wissen zu vermitteln und sich ganz nebenbei auch ein wenig unterhalten zu lassen. Am 24. Januar wird die Kunststoffindustrie um ei-nen spannenden Podcast reicher. Unter dem Titel Kunststoff DIALOG präsentiert ein gemischtes Team aus der Redaktion der Zeitschrift Kunststoffe und vom Kunststoff-Zentrum SKZ aus Würzburg das neue Format. Kunststoff DIALOG steht für den direkten Draht zur Branche, alle 14 Tage kommen im Interview Menschen aus Industrie, Verbänden oder aus der Forschung zu aktuellen Themen aus der Kunststoffwelt zu Wort.

Differenziert, sachlich und faktenbasiert will der Podcast vor allem eines: den Dialog eröffnen – und zwar nicht nur innerhalb der Kunststoffwelt, sondern auch darüber hinaus. „Nach unserem SKZ-Podcast ‚Kunststoff Nachgefragt‘ freuen wir uns in diesem Gemeinschaftsprojekt noch tiefer einzusteigen und gemeinsam mit der Redaktion der Zeitschrift Kunststoffe spannende Themen zu recherchieren und interessante Gesprächspartner kennenzulernen“, so Alexander Hefner, Bildungsmanager im SKZ.

„Im geschriebenen Artikel werden Aussagen oft glattgezogen – ich wünsche mir bei unserem neuen Format einen lebendigen Austausch, informative Inhalte und gute Unterhaltung für die Hörerinnen und Hörer“, ergänzt Kunststoffe-Chefredakteurin Susanne Schröder.

Bereits verfügbar ist die Nullnummer, in der die fünf Stimmen hinter dem Podcast das Projekt und sich selbst vorstellen: Susanne Schröder, Dr. Clemens Doriat und Florian Streifinger aus der Kunststoffe-Redaktion sowie Matthias Ruff und Alexander Hefner vom SKZ. Am 24. Januar 2022 erscheint dann die erste „echte“ Podcastfolge zum Thema Kreislaufwirtschaft mit Matthias Ruff und Susanne Schröder. Zu Gast sind Dr. Benedikt Brenken, Director R-Cycle bei der Reifenhäuser Group, und Manfred Hackl, CEO bei der Erema Group.

Der Podcast Kunststoff DIALOG startet am 24. Januar 2022 und erscheint alle 14 Tage bei

Kunststoff DIALOG kann man außerdem hören und abonnieren bei:

Kunststoff DIALOG, der neue Podcast für Kunststoffinteressierte aus Industrie, Forschung, Gesellschaft und Verbänden erscheint alle 14 Tage unter www.skz.de/podcast oder www.kunststoffe.de/podcast und überall, wo es Podcasts gibt.
Kunststoff DIALOG, der neue Podcast für Kunststoffinteressierte aus Industrie, Forschung, Gesellschaft und Verbänden erscheint alle 14 Tage unter www.skz.de/podcast oder www.kunststoffe.de/podcast und überall, wo es Podcasts gibt.

(Quelle: Presseinformation der Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG)

Schlagworte

KunststoffePodcast

Verwandte Artikel

24.03.2022

Hydroerosive Bearbeitung: Verrunden, Entgraten oder Kalibrieren

Bei der hydroerosiven Bearbeitungwird eine mit Schleifpartikeln versetzte abrasive Flüssigkeit unter hohem Druck durch die Innengeometrie eines Werkstücks gepumpt. Damit...

Aluminium Automobilindustrie Entgraten Faserverbundwerkstoffe Flugzeugindustrie Glas Gold Hartmetalle Hydroerosive Bearbeitung Kalibrieren Keramik Kunststoffe Magnesium Oberflächenbearbeitung Platin Silber Verrunden
Mehr erfahren
27.01.2022

Aggregatszustand von Kunststoffprodukten: Fest oder flüssig?

Der Aufschmelz- und Aushärtegrad bei Kunststoffprodukten sind wesentliche Kenngrößen, deren messtechnische Erfassung eine wirtschaftliche Produktion erlaubt. Neue Messsys...

Compoundieren Kunststoffe Kunststoffprodukte Messsysteme
Mehr erfahren
13.01.2022

Pipelines: Robotergesteuerte Wartungseinsätze mit dem Crawler

Der ferngesteuerte Roboter „Crawler“ saniert Innenwände von Pipelines in Kraftwerken. Vergleichbare Anwendungen sucht igus für den vector award 2022.

Energieketten Instandsetzung Kraftwerksbau Kunststoffe Maschinenbau Pipelinebau Rohrleitungen Rohrleitungsbau Wartung
Mehr erfahren
Der Firmensitz von 1zu1 in Dornbirn soll nach der Übernahme sukzessive ausgebaut werden.
16.12.2021

Schwedische Prototal-Gruppe übernimmt 1zu1 in Dornbirn

Die schwedische Prototal-Gruppe übernimmt das High-Tech-Unternehmen 1zu1 in Dornbirn. Prototal wird 1zu1 eigenständig weiterführen und laufend erweitern.

3D-Druck Additive Fertigung Aluminiumwerkzeuge Kunststoffe Rapid Prototyping Spritzguss
Mehr erfahren
Der Rotationsarm in der LPKF InlineWeld 2000 ermöglicht die präzise Strahlführung beim Laserstrahlschweißprozess.
08.11.2021

Laser-Kunststoffschweißen für die Elektronikbranche

Die Vorteile des Laserverfahrens beim Fügen von Kunststoffgehäusen für die Elektronik präsentiert LPKF auf der productronica, der Weltleitmesse für Elektronik. Dabei steh...

E-Mobilität Elektronik Fügetechnik Kunststoffe Laserschweißen Laserstrahlschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren