Wirtschaft
© Messe Düsseldorf/ctillmann
11.09.2021

Messen in Deutschland laufen an

Messen in Deutschland laufen an: Branche fordert maximales Möglichmachen von der Politik

Neustart für die Messe- und Ausstellungsbranche nach fast einem Jahr Corona-Aus: Seit Anfang September sind in allen 16 Bundesländern Messen wieder möglich. Rund 30 werden noch im September als Präsenzveranstaltung stattfinden. Darunter wichtige Branchentreffs wie die an diesem Dienstag in München begonnene Mo-biltätsmesse IAA Mobility, die Windenergie-Messe Husum Wind in der kommenden Woche sowie die Weltleitmesse der Dentalbranche IDS in Köln. Bis Ende des Jahres sind noch über 110 Messen geplant, die mit erprobten Hygienekonzepten sicher durchgeführt werden.

Jörn Holtmeier, Geschäftsführer des Verbandes der deutschen Messewirtschaft AUMA: „Der wirtschaftliche Schaden mehrerer Lockdowns ist für die Branche immens. Nach fast einem Jahr Nothalt haben die ersten Messen mit rund 300.000 Besuchern deutlich dokumentiert, wie gut die umfassenden Hygiene- und Gesundheitskonzepte funktionieren. Die Messewirtschaft brennt für den Neustart. Wir erwarten von der Politik in Bund und Län-dern maximales Möglichmachen. Wir brauchen größtmögliche Planbarkeit für den Treffpunkt Messe.“

2020 wurden fast dreiviertel der geplanten 380 Messen in Deutschland abgesagt. Die deutschen Messeveranstalter mussten Einbußen von bis zu 70 Prozent in Kauf nehmen. Der volkswirtschaftliche Schaden seit März 2020 beläuft sich auf 42 Milliarden Euro.

(Quelle: Presseinformation des AUMA – Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.)

Schlagworte

InternationalesMessewirtschaft

Verwandte Artikel

24.07.2021

BSI informiert über den nahenden Fristablauf und die UKCA-Kennzeichnung

Die UKCA-Kennzeichnung wird ab dem 1. Januar 2022 die herkömmliche CE-Kennzeichnung ersetzen. Betroffene Produkte müssen dann von einer in Großbritannien zugelassenen Ste...

Bauprodukte Druckgeräte Internationales PSA Standardisierung
Mehr erfahren
DVS Group
14.07.2021

Vier deutsche Preisträger vom Internationalen Schweißer-Verband geehrt

Am 7. Juli 2021 startete zum zweiten Mal die Jahresversammlung mit Konferenz des International Institute of Welding (IIW) online. Bei der Eröffnungsfeier wurden auch die...

Fügetechnik Internationales Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
08.07.2021

Industrieroboter: China führt wirtschaftliche Erholung an

In China ist die Zahl der verkauften Industrieroboter im Jahr 2020 um 19 Prozent gestiegen. Das berichtet die International Federation of Robotics (IFR) mit den vorläufig...

Industrie Industrieroboter Internationales Roboter Robotik Wirtschaft
Mehr erfahren
04.07.2021

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Die Anerkennung einer ausländischen Berufsqualifikation zeigt Ihnen, welche Fähigkeiten und Qualifikationen eine Bewerberin oder ein Bewerber aus dem Ausland mitbringt.

Arbeitsmarkt Fachkräftemangel Fachkräftequalifizierung Fachkräftesicherung Internationales
Mehr erfahren
02.07.2021

ALUMINIUM: Messe findet 2022 wieder statt

Reiserestriktionen und zu viele Unsicherheiten veranlassen den Veranstalter RX dazu, die ALUMINIUM Messe 2021 durch einen Kongress zu ersetzen. Vom 28. bis 29. September...

Aluminium Aluminiumindustrie Internationales
Mehr erfahren