Regelwerke
© pixabay.com/Efraimstochter
16.06.2020

Neu: Merkblatt DVS 3703 „Reduzierung der Axialkraft beim Rührreibschweißen“

Neu: Merkblatt DVS 3703 „Reduzierung der Axialkraft beim Rührreibschweißen“

Mit Ausgabedatum Juni 2020 hat der DVS das neue Merkblatt 3703 „Reduzierung der Axialkraft beim Rührreibschweißen durch Skalierung von Schulter- und Schweißstiftdurchmesser“ veröffentlicht.

Gegenstand des Merkblatts ist das Rührreibschweißen. Dieses Verfahren nutzt ein rotierendes Werkzeug, das die Fügepartner durch Reibungswärme kontinuierlich plastifiziert und gleichzeitig einen komplexen Materialfluss in vertikaler und horizontaler Richtung erzeugt. Die zu fügenden Werkstoffe werden dabei gestaucht und extrudiert.

Eine zentrale Herausforderung des Verfahrens entsteht durch die großen Prozesskräfte, die hohe Anforderungen an die zu fügenden Bauteile und die verwendeten Spann- und Stützstrukturen stellen. Darüber hinaus werden hohe Prozesskräfte durch eine zumeist empirische Werkzeugauslegung begünstigt. Dabei werden die Rührreibschweißwerkzeuge regelmäßig überdimensioniert, was zu Einschränkungen hinsichtlich der Zugänglichkeit führt.

Das Regelwerk gibt dem Anwender Hilfestellungen bei der Auswahl einer angepassten Werkzeuggeometrie, mit der Prozesskräfte reduziert werden können, und stellt Richtwerte für die Vorabeinstellung der erforderlichen Drehzahlen und Axialkräfte zur Verfügung. Es wird eine einfache Methodik beschrieben, mit der die Axialkraft beim automatisierten Rührreibschweißen von Aluminium unter Beibehaltung gleichbleibender Verbindungseigenschaften um bis zu 70 Prozenzt reduziert werden kann.

Aus dem Inhalt (Auszug):
  • Geltungsbereich
  • Axialkraftreduzierung durch Werkzeugskalierung
  • Anpassung von Drehzahl und Axialkraft
  • Ausgangssituation zur Anpassung des Wärmeeintrages
  • Anwendungsbeispiel: Wärmetauscher aus Aluminium
  • Regelwerk

Das neue Merkblatt DVS 3703 „Reduzierung der Axialkraft beim Rührreibschweißen durch Skalierung von Schulter- und Schweißstiftdurchmesser“ ist im DVS-Regelwerksportal zum Download hinterlegt. DVS-Mitglieder haben kostenlosen Zugriff auf die Dokumente.

Schlagworte

AutomobilbauElektroindustrieElektronikindustrieLuftfahrzeugbauPresschweißverfahrenRaumfahrzeugbauRührreibschweißenSchienenfahrzeugbauSchiffbau

Verwandte Artikel

27.03.2021

LSE´21: Elektrisierende Inspirationen aus Aachen

Rund 60 Teilnehmer interessierten sich auf dem 3. Lasersymposium Elektromobilität LSE für die Megatrends der Elektrifizierung. Online erfuhren sie auf der Veranstaltung,...

Automobilbau Beschichten E-Mobilität Forschung Fügetechnik Laserschweißen Lasertechnologien Schneiden Schweißen Schweißtechnik Trennen
Mehr erfahren
Schiffswerft des US-Unternehmens Halter Marine
22.03.2021

US-Schiffsbauer Halter Marine bestellt mehrere Schweißroboter von Inrotech

Die Robotertypen "MicroTwin" und "Crawler" werden beim Bau eines neuen Schiffs für die Küstenwache in arktischen und antarktischen Gewässern eingesetzt.

Automatisierung Bauteile Konstruktion Roboter Schiffbau Schiffsbau Schweißroboter Stahlkonstruktionen
Mehr erfahren
03.03.2021

Neu: DIN ISO 19828 „Sichtprüfung im Luft- und Raumfahrzeugbau“

Mit Ausgabedatum März 2021 ist die neue Norm DIN ISO 19828 „Schweißen im Luft- und Raumfahrzeugbau – Sichtprüfung von Schweißungen“ erschienen.

Fügetechnik Luftfahrzeugbau Raumfahrzeugbau Schweißen Schweißtechnik Sichtprüfung
Mehr erfahren
06.02.2021

Elektroindustrie erwartet für 2021 Wachstum von fünf Prozent

Das Krisenjahr 2020 hat auch die Elektroindustrie hart getroffen, bei allen wichtigen Kennziffern musste die Branche Verluste hinnehmen. Für 2021 erwartet der ZVEI bei de...

Anlagenbau Elektroindustrie Elektronik
Mehr erfahren
01.02.2021

Rührreibschweißen: Wissenswertes zur aktualisierten DIN EN ISO 25239

Die DIN EN ISO 25239 zum Rührreibschweißen von Aluminium wurde 2019 intensiv überarbeitet und liegt nun auch in deutscher Sprache vor.

Aluminium Fügetechnik Normung Rührreibschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren