Regelwerke
Kompass - © pixabay.de/Efraimstochter
14.03.2019

Neuauflage für ein DVS-Merkblatt zum MSG-Schweißen

Merkblatt DVS 0973-1:
"Übersicht der Prozessregelvarianten des MSG-Schweißens"

Mit Ausgabedatum April 2019 erscheint das Merkblatt DVS 0973-1, das eine Übersicht über die Prozessvarianten des MSG-Schweißens enthält.

Bei klassischen Stromquellen für das MSG-Schweißen wird das statische und dynamische Verhalten von Strom und Spannung während des Schweißprozesses im Wesentlichen durch den konstruktiven Aufbau des Gerätes (Transformator, die Schweißkreisdrossel), die Netzspannung und die Netzfrequenz (50/60 Hz) bestimmt.

Der konstruktive Aufbau moderner elektronischer Stromquellen für das MSG-Schweißen hingegen hat nahezu keinen Einfluss auf das Schweißverhalten. Auch die Netzfrequenz ist ohne Auswirkung auf das dynamische Verhalten. Basis moderner Schweißanlagen sind leistungselektronisch geregelte, digital gesteuerte Schweißstromquellen sowie das an die Prozessregelvarianten angepasste technologische Zubehör. Die Steuerungen messen Schweißstrom sowie Schweißspannung und reagieren entsprechend ihrer prozesstechnischen Auslegung um den Schweißprozess gezielt zu beeinflussen.

Das Merkblatt DVS 0973-1 stellt dem Anwender eine Klassifizierung aktueller Prozessregelungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ergänzend dazu enthält das Beiblatt 1 zum Merkblatt eine tabellarische Übersicht der herstellerspezifischen Regelvarianten.

Das Merkblatt DVS 0973-1 "Übersicht der Prozessregelvarianten des MSG-Schweißens" sowie die ebenfalls erschienene Neuauflage des Beiblattes 1 "Tabellarische Übersicht der Prozessregelvarianten des MSG-Schweißens" sind im DVS-Regelwerksportal hinterlegt. DVS-Mitglieder haben dort kostenlosen Zugriff auf beide Dokumente.

(Quelle: DVS Media GmbH)

 

Schlagworte

Metall-SchutzgasschweißenMSG SchweißenProzessvariantenRegelwerke

Verwandte Artikel

DVS Group
07.10.2021

Call for Papers: Abstracts für den DVS CONGRESS 2022 erwünscht

Der DVS ruft zur Einreichung von Abstracts für den DVS CONGRESS im Jahr 2022 auf. Experten, Anwender, Wissenschaftler, Hersteller, Branchenkenner und junge Akademiker sin...

Additive Fertigung Arbeitsschutz Brückenbau Elektromobilität Energiewende Fahrzeugbau Forschung Gesundheitsschutz Indtandsetzung Industrie 4.0 KI Kleben Konstruktion Löten Luftfahrzeugbau Qualitätssicherung Raumfahrzeugbau Regelwerke Schadensfälle Schneiden Schweißen Stahlbau Thermisches Beschichten Zusatzwerkstoffe
Mehr erfahren
14.09.2021

Individuelle Lösungen für die Schweißfertigung der Zukunft

Auf der Messe Schweisstec vom 26. bis 29. Oktober 2021 in Stuttgart präsentiert CLOOS innovative Lösungen für eine schnellere, wirtschaftlichere und flexiblere Schweißfer...

Automatisiertes Schweißen Manuelles Schweißen Metall-Schutzgasschweißen MSG Schweißen Robotik Schweißtechnik
Mehr erfahren
Beitrag mit Video
22.07.2021

Wodurch entstehen Schweißspritzer?

Das in der Schweißtechnik am häufigsten eingesetzte Verfahren ist das Metall-Schutzgas-Schweißverfahren. Der Haken an diesem populären Verfahren ist die Spritzerbildung....

Baustahl Bleche Edelstahl MAG Schweißen Metall-Schutzgasschweißen MIG Schweißen MSG Schweißen Plasmaschweißen Schweißen Schweißspritzer Schweißtechnik Schweißtrennmittel WIG Schweißen
Mehr erfahren
13.07.2021

„Stahlharte“ Schweißnähte für Schwerlasttransporter

Die weltweit tätige Faymonville Group optimiert ihre Montagelinien mit Invertern und Schweißtraktoren der Lorch Schweißtechnik GmbH aus Auenwald.

Baustahl Fertigung Hersteller Inverter Lichtbogen Maschinen Metall-Schutzgasschweißen Produktion Produktionsprozesse Schweißnähte Schweißtechnik Schweißtraktor Stromquellen Unternehmen
Mehr erfahren
06.07.2021

7 Tipps für die Praxis: Aluminiumschweißen mit einem Cobot

Eine Überlegung für produzierende Unternehmen ist es, Aluminium mit einem Cobot zu schweißen. Aber ist das Schweißresultat genauso hochwertig ist wie beim Handschweißen v...

Aluminium Cobot Schweißen Cobots Metall-Schutzgasschweißen MIG Schweißen MSG Schweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren