Regelwerke
Kompass - © pixabay.de/Efraimstochter
14.03.2019

Neuauflage für ein DVS-Merkblatt zum MSG-Schweißen

Merkblatt DVS 0973-1:
"Übersicht der Prozessregelvarianten des MSG-Schweißens"

Mit Ausgabedatum April 2019 erscheint das Merkblatt DVS 0973-1, das eine Übersicht über die Prozessvarianten des MSG-Schweißens enthält.

Bei klassischen Stromquellen für das MSG-Schweißen wird das statische und dynamische Verhalten von Strom und Spannung während des Schweißprozesses im Wesentlichen durch den konstruktiven Aufbau des Gerätes (Transformator, die Schweißkreisdrossel), die Netzspannung und die Netzfrequenz (50/60 Hz) bestimmt.

Der konstruktive Aufbau moderner elektronischer Stromquellen für das MSG-Schweißen hingegen hat nahezu keinen Einfluss auf das Schweißverhalten. Auch die Netzfrequenz ist ohne Auswirkung auf das dynamische Verhalten. Basis moderner Schweißanlagen sind leistungselektronisch geregelte, digital gesteuerte Schweißstromquellen sowie das an die Prozessregelvarianten angepasste technologische Zubehör. Die Steuerungen messen Schweißstrom sowie Schweißspannung und reagieren entsprechend ihrer prozesstechnischen Auslegung um den Schweißprozess gezielt zu beeinflussen.

Das Merkblatt DVS 0973-1 stellt dem Anwender eine Klassifizierung aktueller Prozessregelungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ergänzend dazu enthält das Beiblatt 1 zum Merkblatt eine tabellarische Übersicht der herstellerspezifischen Regelvarianten.

Das Merkblatt DVS 0973-1 "Übersicht der Prozessregelvarianten des MSG-Schweißens" sowie die ebenfalls erschienene Neuauflage des Beiblattes 1 "Tabellarische Übersicht der Prozessregelvarianten des MSG-Schweißens" sind im DVS-Regelwerksportal hinterlegt. DVS-Mitglieder haben dort kostenlosen Zugriff auf beide Dokumente.

(Quelle: DVS Media GmbH)

 

Schlagworte

Metall-SchutzgasschweißenMSG-SchweißenProzessvariantenRegelwerk

Verwandte Artikel

13.01.2020

Qualitätssicherung in der Schweißtechnik I: Schmelzschweißen

Die zeitgemäße Basis für die Qualitätssicherung in der Schweißtechnik ist die Normenreihe DIN EN ISO 3834ff. Zusammen mit weiteren, wichtigen Dokumenten bildet sie das He...

DIN EN ISO 3834ff Normung Qualitätssicherunge Regelwerk Schweißtechnik
Mehr erfahren
18.12.2019

Wirtschaftlicher 3D-Druck für Metall

Wire Arc Additive Manufacturing (WAAM) ermöglicht eine große Flexibilität in der Bauteilgeometrie. Insbesondere für Prototypen und für Kleinserien ist WAAM wirtschaftlich...

3D-Druck Additive Fertigung Metall-Schutzgasschweißen MSG-Schweißen WAAM Wire Arc Additive Manufacturing
Mehr erfahren
Das Auftragschweißen der Innenbeschichtung der Kugelarmatur ist abgeschlossen, das spätere Endmaß der Auftragschicht wird durch nachfolgende spanende Bearbeitung (Drehen) erzeugt.
Der Schweisser
06.12.2019

Beschichten durch Schweißen

Außer zum Fügen wird das Schweißen auch zum Beschichten von Bauteilen verwendet. Mit der Beschichtung gibt man dem Bauteil an der beschichteten Seite eine Oberfläche, die...

Auftragschweißen Elektroschlackeschweißen Gasschweißen Laserstrahlschweißen Lichtbogenhandschweißen Metall-Schutzgasschweißen MSG-Schweißen Plasmaschweißen Plattieren Pufferschicht Schweißpanzern Unterpulverschweißen WIG-Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
Workshopteilnehmer
29.11.2019

Power-to-X: VDI startet technische Regelsetzung

Die VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (GEU) hat den Startschuss für die neue Richtlinienreihe VDI 4635 Power-to-X gegeben. Zu den Themen der neuen technischen Regel geh...

Erneuerbare Energien Regelwerk Stahlproduktion Synthetische Gase
Mehr erfahren
25.11.2019

Neuauflage des Standardwerks für Konstrukteure und Produktentwickler

Die Richtlinie VDI 2221, das Standardwerk für Konstrukteure und Produktentwickler, erscheint im November in einer komplett überarbeiteten, nun zweiteiligen Fassung neu.

Entwicklung Konstruktion Produkte Produktentwicklung Produktsysteme Regelwerk
Mehr erfahren