Produkte
Perfektes Duo: Das Lorch Cobot Welding Package in Kombination mit dem neuen Dreh-Kipptisch Cobot Turn 100 A. - © Lorch Schweißtechnik GmbH
17.09.2021

Neue Automatisierungslösungen und Schweißprozesse von Lorch

Neue Automatisierungslösungen und Schweißprozesse von Lorch

Unter dem Motto „Smart Welding“ zeigt die Lorch Schweißtechnik GmbH auf der Blechexpo/Schweisstec vom 26. bis 29.Oktober in Stuttgart wie innovative Schweißtechnik die Produktivität in der Schweißfertigung nochmals deutlich steigern kann. Im Fokus stehen automatisierte Schweißlösungen und ein neuer Schweißprozess, mit dem sich qualitativ hochwertige Sichtnähte mit ausgezeichneter Nahtoptik wesentlich schneller schweißen lassen.

Mit dem „Lorch Cobot Welding Package“ präsentiert Lorch eine Lösung für einfache Automatisierung. Diese ermöglicht kleineren und mittleren Unternehmen, Schweißvorgänge einfach zu automatisieren und Arbeitsabläufe zu optimieren. Mit dem neuen Dreh-Kipptisch Cobot Turn 100 A demonstriert Lorch, wie man die kollaborative Schweißfertigung nochmals deutlich effizienter gestalten und die Schweißer entlasten kann – und das sowohl für das MIG-MAG- als auch für das WIG-Verfahren. Zusätzlich präsentiert Lorch im Rahmen der Yaskawa-Lorch-Kooperation im Bereich Automation die Roboterschweißzelle „ArcWorld RS.

Für das Schweißen per Hand stellt Lorch Schweißtechnik neben den bewährten MIG-MAG- und WIG-Anlagen den neuen innovativen Schweißprozess MicorTwin vor, der für alle Leistungsklassen bis 500 Ampere der MicorMIG Pulse-Serie verfügbar ist. Er ermöglicht Sichtnähte für höchsten optischen Anspruch, die heute oft mit mehr Zeitaufwand und dem WIG-Verfahren ausgeführt werden. Dank MicorTwin können diese jetzt schneller und einfacher per MIG-MAG-Verfahren geschweißt werden.

Feinste Schweißnähte bei doppelter Geschwindigkeit mit dem innovativen Schweißprozess MicorTwin von Lorch. - © Lorch Schweißtechnik GmbH
Feinste Schweißnähte bei doppelter Geschwindigkeit mit dem innovativen Schweißprozess MicorTwin von Lorch. © Lorch Schweißtechnik GmbH

Besuchen Sie die Lorch Schweißtechnik GmbH in Halle 7 am Stand 7505/7506.

(Quelle: Presseinformation der Lorch Schweißtechnik GmbH)

Schlagworte

Automatisiertes SchweißenMAG SchweißenMicorTwinMIG SchweißenSchweißprozesseSchweißtechnikWIG Schweißen

Verwandte Artikel

Die DALEX Maschinenbau GmbH (ehemals AUGENSTEIN) ist Spezialist für leistungsstarke Standard- und Sonderlösungen rund um die Prozessautomatisierung für die unterschiedlichsten Schlüsselbranchen.
06.12.2022

DALEX übernimmt AUGENSTEIN

DALEX baut seit einigen Jahren auch Sonderanlagen mit hohem Automati-sierungsgrad. Um diesen Bereich weiter zu stärken, hat DALEX die frühere AUGENSTEIN Maschinenbau GmbH...

Automation Drehen Fräsen Schleifen Schweißen Schweißtechnik Sondermaschinenbau Wasserstrahlschneiden
Mehr erfahren
: Von links nach rechts: Gerold Görke (Ausbilder Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung), Claudia Feierabend (Leiterin kaufmännische Ausbildung bei EWM), Philipp Jakel, Susanne Szczesny-Oßing, Anke Jakel (Mutter von Philipp).
02.12.2022

Vier gewinnt: EWM-Azubis von IHK ausgezeichnet

EWM setzt in demselben Maße auf die optimale Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeitenden wie auf technische Innovationen. Das bestätigt die kürzlich erfolgte Auszei...

Fachkräftequalifizierung Lichtbogenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Das Beschickungssystem wurde speziell an die Raumsituation im neuen Hallenanbau angepasst. Durch Pufferstrecken für jeweils sieben Warenkörbe in der Be- und Entladezone arbeitet die Anlage für rund zwei Stunden mannlos und informiert den Anlagenbediener automatisch.
30.11.2022

Lösemittelreinigung sichert Schweißergebnis

Bei Druckbehältern für die Kälte- und Klimatechnik hängt die Sicherheit stark von der Schweißnahtausführung ab. Für einen weltweit tätigen Hersteller zählten daher eine s...

Aluminium Bleche Druckbehälter Edelstahl Kältetechnik Klimatechnik Lösemittel Schweißnähte Schweißtechnik Wärmepumpen
Mehr erfahren
CEO von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik Florian Soyer, Ministerialdirektorin Bay. Wirtschaftsministeriums Dr. Ulrike Wolf, Präsident der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern Franz Xaver Peteranderl,  CEO von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik Heinz Soyer, M. Sc. Andreas Jilg Abteilung Forschung und Entwicklung bei Soyer , Präsident des Bay. Industrie- und Handelskammertages Prof. Klaus Josef Lutz.
28.11.2022

Heinz Soyer erhält „Innovationspreis Bayern 2022“

Im November wurde zum sechsten Mal der „Innovationspreis Bayern“ vergeben. Die Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH wurde dabei mit dem Sonderpreis in der Kategorie „Koo...

Aluminium Bolzenschweißen Lichtbogenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Nach der Preisverleihung (von links nach rechts): Dr. Ulrike Wolf (Ministerialdirektorin im Bayerischen Wirtschaftsministerium), Franz Xaver Peteranderl (Präsident der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern), Lea Sauerwein, Dr. rer. nat. Elfriede Eberl (IHK Mittelfranken), EVOSYS Geschäftsführer Frank Brunnecker, Dr.-Ing. Robert Schmidt (IHK Mittelfranken), Prof. Klaus Josef Lutz (Präsident des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages).
25.11.2022

EVOSYS mit dem Innovationspreis Bayern geehrt

Die Evosys Laser GmbH aus Erlangen ist Träger des ersten Hauptpreises des diesjährigen Bayerischen Innovationspreises. Überzeugt hat die Jury das innovative und patentier...

Kunststoffschweißen Laserstrahlschweißen Lasertechnologien Schweißtechnik
Mehr erfahren