Unternehmen
© stock.adobe.com/ikonoklast_hh
14.09.2023

Neuer DVS-Service sorgt für digitalen Durchblick bei Qualifikationen

Neuer DVS-Service sorgt für digitalen Durchblick bei Qualifikationen

Rechtzeitig zur Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN gibt es einen neuen, digitalen Service des DVS: Den digitalen Durchblick bei den eigenen fügetechnischen Qualifikationen.

Ab sofort kann jeder seine DVS-Bescheinigungen, -Schweißerprüfungen, -Zeugnisse, Diplome und Zertifikate, die an DVS-zugelassenen Bildungseinrichtungen erlangt wurden, digital einsehen. Damit erhält der seit 1951 gängige DVS-Schweißerpass ein fügetechnisches Upgrade und einen digitalen Zwilling. „Meine DVS-Qualifikationen“ ergänzt und fügt die absolvierten deutschen, europäischen und internationalen anerkannten fügetechnischen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, Prüfungen und Zertifizierungen des DVS e.V. digital zusammen.

Der Überblick ermöglicht eine vollständige Zusammenstellung der Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, Prüfungen, Zertifizierungen und somit die gesamte Dokumentation der Laufbahn im fügetechnischen Bereich. Auf der Website des DVS-Verbandes (www.dvs-home.de) steht „Meine DVS-Qualifikationen“ allen registrierten Personen im Login-Bereich zur Verfügung. Einsicht in die Dokumente erhält ausschließlich die registrierte Person.

© DVS
© DVS

Mit diesem neuen Angebot haben fügetechnische Fachkräfte mit Qualifikationen aus dem DVS-Bildungssystem einen besseren Überblick über ihre Qualifikationen und können Arbeitgebern oder sonstigen Organisationen schnell eine Übersicht zu Ihrem Werdegang in der Fügetechnik geben.

Zur Webseite

DVS-PersZert, die Personalzertifizierungsstelle des DVS, und ihre Partner bieten der Wirtschaft hochqualifizierte Maßnahmen der Aus- und Weiterbildung, Prüfung und Zertifizierung in der Fügetechnik an. Als Bestätigung der erfolgreich absolvierten Maßnahme erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer DVS-Dokumente, die sie gegenüber Kunden, Arbeitgebern oder sonstigen Organisationen vorzeigen können.

Weitere Informationen halten der DVS und DVS-PersZert auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN bereit an Stand 3A23 in Halle 3 bereit.

(Quelle: DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.)

Schlagworte

FachkräftequalifizierungSchweißtechnik

Verwandte Artikel

22.09.2023

Digitaler Campus für die Schweißtechnik

EWM bietet mit der EWM eXperience eine neue digitale Expertenplattform rund ums Schweißen. Anwendungsvideos nach Werkstoffen, Werkstücken sowie Schweißparametern und viel...

Blechdicken Schweißpositionen Schweißtechnik Werkstoffe
Mehr erfahren
21.09.2023

Call for Papers: DVS CONGRESS 2024

Kaum ist der DVS CONGRESS 2023 vorbei, wirft der nächste schon seine Schatten voraus: Am 16. und 17. September 2024 findet der DVS CONGRSS mit der Großen Schweißtechnisch...

Apparatebau Behälterbau Beschichtungstechnik Brückenbau Digitalisierung Energiewende Fügetechnik KI Klebtechnik Kreislaufwirtschaft Mobilitätswende Nachhaltigkeit Prüftechnik Qualitätssicherung Recycling Schweißtechnik Stahlbau Trenntechnik
Mehr erfahren
Hauptsitz von Blackbird in Garching-Hochbrück (Großraum München).
20.09.2023

Blackbird Robotersysteme feiert 15-jähriges Firmenjubiläum

Die Blackbird Robotersysteme GmbH, Hersteller von Systemlösungen für Remote-Laserschweißen, blickt auf 15 erfolgreiche Jahre zurück und wächst weiter. Das Unternehmen hat...

Automation Batterieproduktion Elektromobilität Hairpin-Schweißen Laserschweißen Laserstrahlschweißen Remote-Laserschweißen Remote-Laserstrahlschweißen Robotik Schutzgasschweißen Schweißbrenner Schweißtechnik
Mehr erfahren
20.09.2023

German Pavilion auf der SteelFab in Sharjah

Zwischen der Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN und der SteelFab, die vom 08. bis zum 11. Januar 2024 in Sharjah (VAE) stattfindet, besteht eine enge Partnerschaft. In...

Beschichten Fügen Fügetechnik Internationales Metallbearbeitung Metallherstellung Schweißtechnik Stahlverarbeitung Trennen
Mehr erfahren
: Mehr Platz, moderne Ausstattung: Die Baumaßnahmen in der Landeszentrale von Fronius Deutschland in Neuhof-Dorfborn haben bereits begonnen. Hier entstehen 1.265 Quadratmeter Nutzfläche sowie Büros für 82 Mitarbeitende.
19.09.2023

Fronius Deutschland: Stark für die Zukunft

Die Weichen für weiteres Wachstum stellt Fronius jetzt an seinen deutschen Standorten: Zum einen wird die Landeszentrale in Neuhof-Dorfborn deutlich vergrößert. Zum ander...

Batterieladetechnik Photovoltaik Schweißtechnik
Mehr erfahren