Regelwerke
Jugendclub „Betonoase“ in Berlin-Lichtenberg: Infraleichtbeton mit feuerverzinkter Bewehrung - © Alexander Blumhoff
01.05.2020

Neues Arbeitsblatt „Feuerverzinkter Betonstahl“ zum kostenlosen Download

Neues Arbeitsblatt „Feuerverzinkter Betonstahl“ zum kostenlosen Download

Das Institut Feuerverzinken hat das neue Arbeitsblatt „Feuerverzinkter Betonstahl“ herausgegeben. Es unterstützt beim Planen und Ausführen von Betonkonstruktionen mit feuerverzinkter Bewehrung.

Feuerverzinkter Betonstahl ist seit Langem in Deutschland bauaufsichtlich zugelassen (Zulassungsnummer Z-1.4-165). Die 2019 erschienene DIN EN 10348-2 zu feuerverzinktem Baustahl hat in Deutschland keine Gültigkeit, hierzulande gilt ausschließlich die Zulassung Z-1.4-165. Im Jahr 2019 wurde diese allgemeine bauaufsichtliche Zulassung aktualisiert und um eine allgemeine Bauartgenehmigung erweitert.

Neben praxisrelevanten Verbesserungen wie dem Biegen vor dem Feuerverzinken macht die neue Zulassung erstmals in den Expositionsklassen XC1 bis XC4 eine Abminderung der Betondeckung möglich. Zudem dürfen nun auch weiterverarbeitete Bauprodukte wie Mattenkörbe oder Bügel feuerverzinkt werden.

Um die Neuerungen kompakt darzustellen, wurde das Arbeitsblatt B.6 „Feuerverzinkter Betonstahl“ erarbeitet, das Sie unten kostenlos herunterladen können. 

Jugendclub „Betonoase“ in Berlin-Lichtenberg: Infraleichtbeton mit feuerverzinkter Bewehrung. - © Alexander Blumhoff
Jugendclub „Betonoase“ in Berlin-Lichtenberg: Infraleichtbeton mit feuerverzinkter Bewehrung. © Alexander Blumhoff

Feuerverzinkte Betonstähle dürfen wie unverzinkte Betonstähle zur Bewehrung von Stahlbeton nach Eurocode 2 (zusammen mit dem nationalen Anhang DIN EN 1992-1-1/NA) unter Beachtung der speziellen Regeln der Zulassung verwendet werden. Das Feuerverzinken von Betonstählen darf allerdings nur von autorisierten Feuerverzinkungsunternehmen gemäß Z-1.4-165 durchgeführt werden.

Weitere Informationen zu feuerverzinktem Betonstahl sind außerdem unter www.feuerverzinken.com/betonstahl zu finden.

Der Industrieverband Feuerverzinken e.V. und seine Serviceorganisation, das Institut Feuerverzinken GmbH, vertreten die deutsche Stückverzinkungsindustrie. Im Jahr 2019 wurden in Deutschland mehr als 1,9 Mio. Tonnen Stahl stückverzinkt. Wichtige Anwendungsbereiche des Korrosionsschutzes durch Feuerverzinken sind u. a. Architektur und Bauwesen sowie die Verkehrstechnik und der Fahrzeugbau.

(Quelle: Presseinformation des Institut Feuerverzinken GmbH)

Schlagworte

BetonBetonstähleFeuerverzinkenKonstruktion

Verwandte Artikel

HNA Plaza Shanghai, gmp Architekten Hamburg
04.06.2020

Neuer Leitfaden für Korrosions- und Brandschutz

Dass eine Feuerverzinkung bereits bei den Erstkosten meist günstiger ist als eine Beschichtung, zeigt der Leitfaden „Kosten im Stahlbau“, den bauforumstahl e. V. veröffen...

Brandschutz Feuerverzinken Korrosion Korrosionsschutz Stahlbau
Mehr erfahren
29.05.2020

Richtlinien-Entwurf: Additive Fertigung von keramischen Bauteilen

3D-Druckverfahren ermöglichen auch die Herstellung von keramischen Bauteilen. Die neue Richtlinie VDI 3405 Blatt 8.1 vermittelt die dafür notwendigen Grundkenntnisse.

3D-Druck Additive Fertigung Keramik Keramische Werkstoffe Konstruktion Produktentwicklung
Mehr erfahren
08.04.2020

Warnvermerk für die DIN EN 1993-1-6 „Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten“

Der Beuth-Verlag hat einen Warnvermerk für die DIN EN 1993-1-6 „Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten – Teil 1-6: Festigkeit und Stabilität von Schalen“ herausgegebe...

Bemessung Konstruktion Normung Stahl Stahlbauten
Mehr erfahren
30.03.2020

Neue Internationale Norm für Konstruktionen in der Additiven Fertigung

Mit Ausgabedatum Februar 2020 ist die erste Fassung der DIN EN ISO/ASTM 52910 „Additive Fertigung – Konstruktion – Anforderungen, Richtlinien und Empfehlungen erschienen.

Additive Fertigung Design Konstruktion Produktgestaltung
Mehr erfahren
Auf den 1. Platz beim Innovationspreis Feuerverzinken 2016 kam das Projekt ALDI-Süd-Parkhaus, Mülheim an der Ruhr (Architekten: Koschany + Zimmer Architekten KZA, Essen; Landschaftsarchitekten: freiraumplanung wolf, Berlin/Rietberg)
11.02.2020

Innovationspreis Feuerverzinken 2020 ausgeschrieben

Zum neunten Mal wird der Innovationspreis Feuerverzinken ausgelobt. Unternehmen, Entwickler, Forscher, Designer und Erfinder können sich bis zum 22. Mai 2020 um den Award...

Feuerverzinken Korrosionsschutz Stahlbau
Mehr erfahren