Regelwerke
© pixabay.com/Efraimstochter
02.09.2020

Neufassung: Merkblatt DVS 0941-1 „Fülldrahtelektroden“

Neufassung: Merkblatt DVS 0941-1 „Fülldrahtelektroden“

Mit Ausgabedatum September 2020 hat der DVS eine Neufassung des Merkblatts 0941-1 „Fülldrahtelektroden für das Verbindungs- und Auftragschweißen – Grundlagen und Begriffsbestimmung“ veröffentlicht. Die neue Fassung ersetzt das Vorgängerdokument vom März 2004.

Fülldrahtelektroden bestehen aus Mantel und Füllung. Der metallische Mantel trägt zur Legierungsbildung bei, umhüllt die Füllstoffe und schützt diese vor äußeren Einflüssen. Er gibt der Fülldrahtelektrode Formstabilität und übernimmt beim Schweißen hauptsächlich die Stromübertragung. Die Füllung ist pulverförmig und besteht aus mineralischen und/ oder metallischen Komponenten, die als Gemenge oder Agglomerate vorliegen können.

Fülldrahtelektroden werden folgende Schweißverfahren (DIN EN ISO 4063) angeboten:

  • 114 – Metall-Lichtbogenschweißen mit Fülldrahtelektrode ohne Schutzgas (Schweißen mit selbstschützender Fülldrahtelektrode)
  • 125 – Unterpulverschweißen mit Fülldrahtelektrode
  • 132 – Metall-Inertgasschweißen mit schweißpulvergefüllter Drahtelektrode (Schweißen mit schlackeführender Fülldrahtelektrode unter inertem Schutzgas)
  • 133 – Metall-Inertgasschweißen mit metallpulvergefüllter Drahtelektrode (Schweißen mit Metallpulverfülldrahtelektroden unter inertem Schutzgas)
  • 136 – Metall-Aktivgasschweißen mit schweißpulvergefüllter Drahtelektrode (Schweißen mit schlackeführender Fülldrahtelektrode unter aktivem Schutzgas)
  • 143 – Wolfram-Inertgasschweißen mit Fülldraht- oder Füllstabzusatz
  • 146 – Wolfram-Schutzgasscheißen mit reduziertem Schutzgasanteil im ansonsten inerten Schutzgas und Fülldraht- oder Füllstabzusatz
  • 15 – Plasmaschweißen
  • 52 – Laserstrahlschweißen
  • 72 – Elektroschlackeschweißen
  • 73 – Elektrogasschweißen

Das Merkblatt ist unter Mitwirkung der Anwender und Hersteller von Schweißzusatzwerkstoffen entstanden. Es gibt Hinweise über den Aufbau der Fülldrahtelektroden und deren Herstellungsmethode. Darüber hinaus enthält es praxisnahe Anweisungen über den Einsatz von Fülldrahtelektroden.

Inhaltsverzeichnis (Auszug):
  • Anwendungsbereic
    • Aufbau der Fülldrahtelektroden
  • Schweißverfahren
  • Querschnittsformen und Abmessungen
  • Füllungstypen
  • Füllgrad
  • Ausbringung und Abschmelzleistung
    • Ausbringung
    • Aufmischungsgrad
    • Abschmelzleistung
  • Schweißzusätze
    • Schutzgas
    • Schweißpulver
  • Schweißverhalten der Fülldrahtelektroden
    • Schlackentyp
    • Metallpulvertyp
  • Schweißtechnische Handhabung
  • Schweißanlagen
    • Schweißstromquellen für gasgeschützte Fülldrahtelektroden
    • Drahtvorschubgeräte, Schweißbrenner
  • Spulungsart, Oberflächenbeschaffenheit
  • Arbeitsschutz

Das Merkblatt DVS 0941-1 „Fülldrahtelektroden für das Verbindungs- und Auftragschweißen – Grundlagen und Begriffsbestimmung“ ist im DVS-Regelwerksportal zum Download hinterlegt. DVS-Mitglieder haben kostenfreien Zugriff auf die Dokumente.

Schlagworte

AuftragschweißenFülldrahtelektrodenVerbindungsschweißen

Verwandte Artikel

06.07.2020

Neues DVS-Merkblatt für Auftragschweißungen

Mit Ausgabedatum Juli 2020 hat der DVS das neue Merkblatt 3010 „Durchführung und Prüfungen von Auftragschweißungen im Anlagen-, Behälter- und Rohrleitungsbau“ veröffentli...

Anlagenbau Auftragschweißen Behälterbau Prüfung von Schweißverbindungen Rohrleitungsbau
Mehr erfahren
17.03.2020

Update für die DIN EN ISO 15614-7 „Schweißverfahrensprüfung – Auftragschweißen“

Im März 2020 ist eine neue Fassung der DIN EN ISO 15614-7 erschienen. Das Dokument ersetzt die frühere Ausgabe vom März 2017.

Auftragschweißen Metallische Werkstoffe Qualifizierung Schweißverfahren Schweißverfahrensprüfung
Mehr erfahren
Auch im Jahr 2020 einer der begehrten Nachwuchspreise während der ITSC: der „Oerlikon Metco Young Professionals Award“.
DVS Group
06.03.2020

ITSC 2020: Fachkonferenz bietet ein volles Programm an Beschichtungslösungen

Das Programm der diesjährigen ITSC ist online. Den Besucher erwarten drei Tage voll spannender Fachvorträge zum Thema „Surface Solutions – Amazing Opportunities“.

Additive Fertigung Auftragschweißen Beschichten Thermisches Spritzen
Mehr erfahren
Das Auftragschweißen der Innenbeschichtung der Kugelarmatur ist abgeschlossen, das spätere Endmaß der Auftragschicht wird durch nachfolgende spanende Bearbeitung (Drehen) erzeugt.
Der Schweisser
06.12.2019

Beschichten durch Schweißen

Außer zum Fügen wird das Schweißen auch zum Beschichten von Bauteilen verwendet. Mit der Beschichtung gibt man dem Bauteil an der beschichteten Seite eine Oberfläche, die...

Auftragschweißen Elektroschlackeschweißen Gasschweißen Laserstrahlschweißen Lichtbogenhandschweißen Metall-Schutzgasschweißen MSG-Schweißen Plasmaschweißen Plattieren Pufferschicht Schweißpanzern Unterpulverschweißen WIG-Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
CD
DVS Group
08.11.2019

Neue Initiative „Faszination Oberflächentechnik“ gegründet

„Faszination Oberflächentechnik“ heißt eine neue, gemeinsame Initiative der Gemeinschaft Thermisches Spritzen e.V. (GTS) und des DVS. Ziel ist es, das Thermische Spritzen...

Auftraglöten Auftragschweißen Oberflächenbehandlung Oberflächentechnik Thermisches Spritzen
Mehr erfahren