Unternehmen
© KUKA
19.02.2020

Professor Dr. Peter Hofmann verlässt KUKA

Professor Dr. Peter Hofmann verlässt KUKA

Der KUKA-Aufsichtsrat und der Technikvorstand Professor Dr. Peter Hofmann haben am heutigen Mittwoch gemeinsam entschieden, die Zusammenarbeit aus persönlichen Gründen zum 20. Februar zu beenden.

Peter Hofmann war im November 2019 als Vorstand für Technik und Entwicklung angetreten und hatte zudem die Geschäftsführung des Bereichs Forschung und Entwicklung im Business Segment Robotics übernommen.

„Wir danken Peter Hofmann für seinen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, sagte Peter Mohnen, CEO der KUKA AG. „Innovation und Technologie sind für KUKA von zentraler Bedeutung. Daher konzentrieren wir uns auf eine zeitnahe Nachfolgeregelung für die Robotiksparte.“

(Quelle: Presseinformation der KUKA AG)

Schlagworte

AutomatisierungRobotik

Verwandte Artikel

von links nach rechts: Armin Schlenk (Vorsitzender IFR Marcom Group), Milton Guerry (neuer IFR-Präsident) und Susanne Bieller (IFR-Generalsekretärin)
31.03.2020

International Federation of Robotics wählt Milton Guerry zum neuen Präsidenten

Milton Guerry von Schunk USA wurde zum neuen Präsidenten der IFR gewählt. Klaus König von Kuka Robotics ist neuer Vizepräsident.

Automatisierung Roboter Robotik Wirtschaft
Mehr erfahren
Einrichtung einer Anlage
30.03.2020

Lösung für die automatisierte Oberflächenprüfung

Ein automatisertes Verfahren für die Oberflächenprüfung ist das Advanced Vision Control System „Advic“. Das System ersetzt die manuelle Qualitätsprüfung von Stanzteilen.

Automatisierung Blech Feinschneidteile Oberflächenprüfung Stanzteile
Mehr erfahren
19.03.2020

Allround-Roboter mit hoher Tragkraft

Der QIROX-Roboter QRC-30/45/60-PL von CLOOS ist ein Allround-Talent mit einer hohen Tragkraft für ein vielfältiges Einsatzspektrum, zum Beispiel beim Laser- oder Laser-Hy...

Automatisierung Laser-Hybridschweißen Laserschweißen Robotik
Mehr erfahren
Joining Plastics
16.03.2020

Robotersystem fertigt komplexe Rohrabschnitte mittels Stumpfschweißverfahren

Mit dem Project 7 hat die Hürner Schweisstechnik GmbH die Fertigung komplexer Rohrabschnitte mittels Stumpfschweißverfahren verbessert.

Automatisierung Robotik Rohre Stumpfschweißverfahren
Mehr erfahren
12.03.2020

GYS-Gruppe weiht neues Logistik-Center ein

Aufgrund gestiegener Nachfrage zu GYS-Produkten hat der französische Hersteller seine Lagerfähigkeit am Produktionsort Laval um das Fünffache erhöht. Aktuell wurde das ne...

Industrie 4.0 Robotik Schweißtechnik
Mehr erfahren