Regelwerke
Kompass - © pixabay.de/Ephraimstochter
15.01.2019

Richtlinie DVS 3320-2 für Haftklebstoffe

Richtlinie DVS 3320-2:
"Qualitätsanforderung in der Haftklebebandanwendung für permanente klebtechnische Verbindungen"

Haftklebstoffe, die sogenannten "Pressure Sensitive Adhesives“ (PSA) sind ein stark expandierender Bereich in der Klebtechnik. Die PSA werden in Form von doppelseitigen Klebebändern, selbstklebenden Formstanzteilen sowie Transferklebebändern in der industriellen und handwerklichen Fertigung eingesetzt.

Bisher stützt sich das Wissen um die fachgerechte Ausführung des Fügeprozesses im Wesentlichen auf die Verarbeitungshinweise von Produktherstellern oder Lieferanten. In der Regel waren diese Hinweise jedoch sehr stark auf individuelle Produkte und Anwendungen zugeschnitten. Um diese Individualvorgaben auf eine breite Basis für die allgemeine Anwendung zu stellen, beschreibt diese im Januar 2019 neu erschienene Richtlinie die Verarbeitungstechnik von Haftklebebändern in allen relevanten Prozessschritten. Sie gibt dem Anwender damit ein praxisgerechtes Dokument an die Hand, mit dessen Hilfe dauerhafte Klebverbindungen mit Haftklebebandsystemen fachgerecht geplant und prozesssicher ausgeführt werden können.

Die Richtlinie DVS 3320-2: "Qualitätsanforderung in der Haftklebebandanwendung für permanente klebtechnische Verbindungen" ist im DVS-Regelwerksportal eingestellt. DVS-Mitglieder können das Dokument kostenlos herunterladen.

(Quelle: DVS Media GmbH)

Schlagworte

DVSKlebtechnikRegelwerk

Verwandte Artikel

Kompass
01.08.2019

Neufassung: DIN EN ISO 17677-1 „Widerstandsschweißen“

Dieser Teil der Norm ISO 17677 definiert Begriffe für das Widerstandspunkt-, Buckel- und Rollennahtschweißen. Zusätzlich zu den Begriffen in Englisch und Französisch enth...

Buckelschweißen Normung Punktschweißen Regelwerk Rollennahtschweißen Widerstandsschweißen
Mehr erfahren
Wie ein Kompass hilft das schweißtechnische Regelwerk bei der Orientierung
27.06.2019

Aktualisiertes DVS-Merkblatt: Aluminium-Schweißzusätze im Luft- und Raumfahrzeugbau

Mit Ausgabedatum Juni 2019 hat der DVS das Merkblatt 2720 „Anforderungen an Aluminium-Schweißzusätze im Luft- und Raumfahrzeugbau“ in neuer Auflage veröffentlicht.

Aluminium Luftfahrzeugbau Raumfahrzeugbau Regelwerk Schweißzusätze
Mehr erfahren
Dipl.-Betrw. Susanne Szczesny-Oßing, Aufsichtsratsvorsitzende der EWM AG und Präsidentin des DVS-Verbandes.
24.06.2019

Im Interview: Susanne Szczesny-Oßing über ihre Erfahrungen in der Branche

Susanne Szczesny-Oßing ist Aufsichtsratsvorsitzende der EWM AG aus Mündersbach und seit 01. Januar auch Präsidentin des DVS-Verbandes.

DVS Schweißtechnik
Mehr erfahren
Der frisch gewählte Vorstand der neuen VTH-Fachgruppe „Klebtechnik“: Rolf Kater (JK), David Schlesinger (Wendler), Andreas Fritz (Reiff), Vorsitzender Uwe Kittel (Krückemeyer), Tilman Heise (Piel) (v.l.n.r.).
03.06.2019

Fachgruppe „Klebtechnik“ für Technische Händler gegründet

21 Unternehmen gründen Fachgruppe „Klebtechnik“ für Technische Händler. Ihr Ziel ist es, die Beratungskomptetenz im wachsenden Zukunftsmarkt der klebtechnischen Produkte...

Handel Klebtechnik
Mehr erfahren
Die Richtlinie FROSIO-GUID-CP gilt für Neubauten und Sanierungen.
DVS Group
10.05.2019

Korrosionsschutz: Vorteile durch die Richtlinie FROSIO-GUID-CP

DIe SLV Duisburg führt als FROSIO notified Body Audits zur Richtlinie FROSIO-GuiD-CP durch. Diese legt die Qualitätsanforderungen für die Ausführung von Korrosionsschutz...

Auditierung Korrosion Korrosionsschutz Regelwerk
Mehr erfahren