Produkte
© Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG
18.02.2022

Roboterprogrammierung, einfach wie nie

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht: Intuitive Roboterprogrammierung

Der klassische Weg für das Teach-in von Schweißrobotern sieht so aus: Das Bauteil platzieren, die Schweißparameter festlegen und dann den Roboter Bahn für Bahn mittels Touchpad durch das Koordinatensystem navigieren, um die entsprechenden Schweißpositionen zu programmieren. Damit das am Ende reibungslos klappt, muss man wissen, wie es sich mit den x-, y- und z-Achsen im dreidimensionalen Koordinatensystem verhält und überdies Zeit für das durchaus aufwändige Teach-in einplanen. Sehr viel schneller und vor allem völlig intutiv geht das mit der ready2_pilot-Maus. Sie wird direkt am Schweißbrenner des Roboters befestigt, bewegt den Brennerkopf linear und zirkular und überträgt die Schweißpositionen per Knopfdruck an die Robotersteuerung.

Am Beispiel der KUKA cell4_arc compact powered by ABICOR BINZEL zeigen Harald Martin, Head of Applications Laboratory KUKA, und Jan Hasselbaum, Direktor Marketing bei ABICOR BINZEL, die großen Vorteile des kleinen KUKA-Tools im Vergleich zum herkömmlichen Teach-in-Prozess auf. Die Maus ist via Bluetooth mit der Robotersteuerung verbunden, so lassen sich die gewählten Schweißpositionen ganz einfach abspeichern. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Roboterarm rotatorisch oder translatorisch bewegt wird. Der Teach-in-Prozess läuft so völlig intuitiv ab und erleichtert damit auch ungeübten Roboterbedienern den Einstieg in das automatisierte Schweißen. Erfahrene Roboterbediener wiederum profitieren von der enormen Zeitersparnis beim Teach-in der KUKA-Roboter.

Schlagworte

AutomationRoboterschweißenRobotersteuerungRobotikTeaching

Verwandte Artikel

20.05.2022

Kleine Losgrößen automatisiert schweißen – bald auch für KMUs selbstverständlich?

Investitionen in Robotik sind in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Zahlt sich das auch für kleine und mittlere Betriebe aus, wo normalerweise unterschiedliche Bauteil...

Additive Fertigung Automatisiertes Schweißen Cobot Schweißen Datenmanagement Fachkräftemangel Roboterschweißen Schweißen Schweißtechnik Sensorik WAAM
Mehr erfahren
Ein KR QUANTEC übernimmt das Recycling von Elektroschrott, der für die menschliche Gesund-heit schädlich sein kann.
16.05.2022

KR QUANTEC im Einsatz gegen Elektroschrott

Das Wiederverwerten von Elektroschrott kann für den Menschen gesundheitsschädigend sein. Das irische Technologie-Unternehmen Votechnik hat eine Anlage mit einem KR QUANTE...

Abfallverwertung Automation Elektronik Kreislaufwirtschaft Recycling Robotik
Mehr erfahren
29.04.2022

Starker KUKA Start in 2022 trotz Lieferkrise

KUKA ist erfolgreich in das neue Geschäftsjahr gestartet und steigerte zwischen Januar und März 2022 Auftragseingang und Umsatz deutlich. Der KUKA Konzern verzeichnete mi...

Automation Robotik
Mehr erfahren
28.04.2022

Vom Cobot bis zur Handling-to-Welding-Roboterschweißzelle

Auf der automatica 2022 präsentiert Fronius Welding Automation innovative Roboterschweißlösungen für Industrie und Gewerbe. Die Spezialisten zeigen in Halle B6, Stand 328...

Automation Cobot Schweißen Digitalisierung Roboterschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
27.04.2022

„Smart Automation“ auch für Einsteiger

„Robot technology for smart automation” verspricht das Messe-Motto von Yaskawa auf der automatica. Den Schwerpunkt legt der Hersteller auf Lösungen, die auch kleineren Un...

Automation Cobot Schweißen Lichtbogenschneiden Lichtbogenschweißen Roboterschweißen Robotik Schweißen
Mehr erfahren