Unternehmen
© Hürner Schweisstechnik GmbH
16.03.2020

Robotersystem fertigt komplexe Rohrabschnitte mittels Stumpfschweißverfahren

Hintergrundinfos und technische Daten

Die handhabbare Rohrdimensionen beträgt 20 mm bei einer Mindestwanddicke von 0,7 mm bis hin zu 110 mm bei einer Wanddicke von 10 mm (SDR 11). Das System ist derzeit skalierbar bis zu Rohrdurchmessern von 630 mm bei Wanddicken bis 60 mm (SDR 11). Herstellbare Formstücke sind Segmente, Multi-Segmente, T-, Kreuz- und V-Stücke in sämtlichen Rohrdimensionen, Abgänge mittels Aufsatteln. Darüber hinaus können komplexere Formen direkt aus einer CAD-Anwendung importiert werden.

Die Zeit für das Handling, angefangen beim Greifen eines geraden Stücks bis hin zum Ablegen eines fertigen Segmentes beträgt weniger als 60 Sekunden (ohne Berücksichtigung der Anwärm- und Abkühlzeiten, die gemäß Norm einzuhalten sind).

Die Steuerungssoftware und sämtliche Peripherie, beispielsweise die Greifer der Roboter, wurden komplett im Hause Hürner entwickelt und gefertigt. Der Projektname „Project 7“ leitet sich aus der HÜRNER-internen Projektnummer 710 ab und wurde von Projektbeginn an von den Entwicklern als Codewort verwendet.

Das Project 7 in Action

(Quelle: Hürner Schweisstechnik GmbH)

Schlagworte

AutomatisierungRobotikRohreStumpfschweißverfahren

Verwandte Artikel

Alexander Veidt führt das Unternehmen künftig gemeinsam mit Stephan Pittner.
29.11.2021

Alexander Veidt ist neuer CFO bei Cloos

Die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH macht sich bereit für die Zukunft und verstärkt die Geschäftsführung. Bereits zum 1. November 2021 ist Alexander Veidt als Chief Financ...

Automation Automatisiertes Schweißen Robotik Schweißtechnik
Mehr erfahren
25.11.2021

Kompakte Schweißzellen als gewinnbringende Lösung für KMU

Um kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in die Automatisierung zu erleichtern, intensivieren KUKA und ABICOR BINZEL ihre zukunftsweisende Zusammenarbeit in Bezu...

Aluminium Automation Automatisiertes Schweißen Roboterschweißen Robotik Schweißtechnik Stähle
Mehr erfahren
21.11.2021

Armin Haller neuer Vice Chairman von EUnited Robotics

Armin Haller, Chief Sales Officer und Mitglied des Vorstands der Güdel Group AG, wurde auf der Mitglieder-versammlung von EUnited Robotics zum Vice Chairman ernannt.

Automation Robotik
Mehr erfahren
Das Beste aus zwei Welten – Herzstück der Kompakt-Schweißzellen bilden der MOTOMAN Roboter AR 900 von Yaskawa und die S-RoboMIG XT von Lorch als Schweißstromquelle. Die beiden Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt und über ein Bedienpanel einfach zu steuern.
12.11.2021

Das Beste aus zwei Welten – in einer Zelle

Mit einem Portfolio an neuen, schlüsselfertigen Kompakt-Schweißzellen ermöglichen Lorch Schweißtechnik und Yaskawa kleinen und mittelständischen Unternehmen den einfachen...

Automation Automatisiertes Schweißen MAG Schweißen MIG Schweißen Roboterschweißen Robotik
Mehr erfahren
03.11.2021

KUKA verzeichnet starke neun Monate 2021

KUKA hat in den ersten neun Monaten 2021 ein starkes Ergebnis erwirtschaftet. Von Januar bis September 2021 verbuchte der Konzern einen Auftragseingang von rund 2,7 Mrd....

Automation Dgitalisierung Robotik
Mehr erfahren