Unternehmen
30.10.2020

Vertrauen durch Akkreditierung

Sie interessieren sich für Neuigkeiten aus dem DVS-Verband oder seinen Tochtergesellschaften? Dann orientieren Sie sich einfach am Logo der DVS-Group. Alle Artikel mit diesem Logo haben inhaltlich einen direkten Bezug zum DVS oder zu mit ihm verwandten Unternehmen.

DVS Group

Vertrauen durch Akkreditierung

Mit Bescheid vom 25.09.2020 der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) wurde der GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH die Kompetenz als Inspektionsstelle Typ C nach DIN EN ISO/IEC 17020:S2012 bescheinigt.

Mit dieser Akkreditierung wird bestätigt, dass die GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, neben der weiterhin unverändert bestehenden Akkreditierung Ihres Prüflabors (Multistandortverfahren) nach DIN EN ISO/IEC 17025: 2018, für die Bereiche:

  • Schweiß-, flamm- und löttechnische Verfahrensprüfungen,

  • Fertigungsüberwachungen für metallische Bauteile, Bauwerke u.a. für schweiß- und korrosionsschutztechnische Projekte im Stahlbau (Stahlbrückenbau, Stahlwasserbau, Ingenieurbau, Maschinen- und Anlagenbau, Kranbau, Fahrzeugbau) und vergleichbaren Bereichen sowie

  • Schadensanalysen und -untersuchungen sowie Schadensvorbeugung an schadhaften oder reparaturbedürftigen Bauteilen (Komponenten), Anlagen und Systemen metallischer und nichtmetallischer Werkstoffe, sowie deren Verbindungen und Beschichtungen

ihre Tätigkeiten fachlich kompetent, unter Beachtung gesetzlicher sowie normativer Anforderungen und auf international vergleichbarem Niveau erbringt.

(Quelle: Pressemitteilung der GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH)

 

Schlagworte

FertigungsüberwachungSchadensanalyseSchadensvorbeugungStahlbauVerfahrensprüfung

Verwandte Artikel

01.10.2020

Software für Schweißanweisungen und Co.

ESAB Welding & Cutting Products stellt mit WeldCloud Notes eine Software-lösung zum Erstellen von Schweiß-anweisungen und zur Verwaltung der Verfahrensprüfungen vor.

Bauvorschriften PQR Schweißanweisung Schweißstandards Schweißverfahren Verfahrensprüfung WPQ WPS
Mehr erfahren
Plasmarotator zum Fasenschneiden bis 47°.
22.08.2020

Umfangreicher Modernisierungsprozess im Stahlbaubetrieb

Unter neuer Leitung investierte die fränkische Walter GmbH unter anderem in ein flexibles 3D-Plasmaschneidsystem zur Bearbeitung von Blechen, Rohren und Trägern.

3D-Plasmaschneiden Aluminiumbau Plasma-Autogenschneiden Plasmaschneiden Schneidtechnik Stahlbau
Mehr erfahren
10.08.2020

Richtlinienentwurf: Grundlagen und Durchführung einer Schadensanalyse

Die neue Richtlinie VDI 3822 gibt einen Leitfaden, um Erfahrungen aus Schadensanalysen systematisch auszuwerten und zugänglich zu machen.

Herstellung Konstruktion Metallische Werkstoffe Polymere Werkstoffe Qualitätssicherung Regelwerke Schadensanalyse
Mehr erfahren
Schmiederohteileaus Stahl: Lässt sich mittels Querkeilwalzen ein ultrafeinesGefügeeinstellen? Das erforschen Ingenieurwissenschaftler am IPH im Projekt „Feinkornwalzen“.
08.07.2020

Werkstoffeigenschaften verbessern dank Feinkornwalzen

Wissenschaftler am IPH versuchen in einem Forschungsprojekt, durch einen einfachen Walzprozess die Festigkeit und Duktilität von Stahlbauteilen zu erhöhen.

Feinkornwalzen Leichtbau Querkeilwalzen Stahlbau Stahlbauteile
Mehr erfahren
Allein durch den geringeren Stromverbrauch können Unternehmen mit einer Taurus Steel von EWM im Vergleich zu einer stufengeschalteten Schweißmaschine 3000 kWh und mehr im Jahr sparen.
26.06.2020

EWM Taurus Steel spart Strom und Kosten

EWM bietet die Taurus Steel jetzt in drei Leistungsvarianten an. Die MIG/MAG-Schweißgeräte wurden für das Arbeiten mit Stahl konzipiert und erfüllen schon jetzt die Vorga...

Lichtbogenschweißen MAG Schweißen Metallverarbeitung MIG Schweißen Stahlbau Stahlverarbeitung
Mehr erfahren