Unternehmen
Vier Roboter vom Typ IRB 120 dekorieren einen Weihnachtsbaum im Schaufenster der Kaufhauskette Bloomingdale's. - © ABB Robotics
12.12.2019

ABB-Roboter läuten die Weihnachtszeit im legendären Bloomingdale’s ein

Auch der kultige, kollaborative ABB-Roboter YuMi befindet sich bei Bloomingdale‘s im Einsatz und serviert den Kunden eine Auswahl an Nespresso-Kaffee. Besonderes Merkmal von YuMi ist sein inhärent sicheres Design, das eine für den Menschen sichere Zusammenarbeit mit dem Roboter ermöglicht. Mit Präzision und Mobilität automatisiert YuMi den gesamten Zubereitungsvorgang – vom Bestücken der Maschine mit der ausgewählten Kaffeekapsel, über das Servieren, bis hin zur Entsorgung der gebrauchten Kapsel.

„Wir freuen uns, Teil einer so legendären Aktion zu sein, mit der New York seine Weihnachtszeit einläutet. Wir erzeugen dadurch nicht nur eine besondere festliche Stimmung bei den Kunden von Bloomingdale‘s, sondern zeigen auch, wie Robotik- und Automatisierungslösungen dazu beitragen können, das Einkaufserlebnis im Einzelhandel zu bereichern“, sagt Marc Segura, Global Head of Service Robotics bei ABB. „Unsere Installationen bei Bloomingdale‘s geben einen Einblick, wie Roboter das Visual Merchandising dynamischer und ansprechender gestalten können. In Zukunft können Einzelhändler mit Hilfe von Robotiklösungen in-novative Medien kreieren, um mit den Kunden zu interagieren und Produkte vorzustellen. Auch sorgen sie damit am Point-of-Sale für weitaus mehr Attraktivität und Relevanz, als dies mit den herkömmlichen, stati-schen POS-Displays möglich ist.“

Alle im Einsatz befindlichen Roboter bei Bloomingdale‘s werden 24 Stunden am Tag von einem Team des US-Robotik-Standorts Auburn Hills, Michigan, mit Hilfe von ABB Ability Connected Services überwacht. Das System analysiert die Daten, die von den Robotern übertragen werden. Auf diese Weise können die ABB-Techniker vorausschauend potenzielle Probleme identifizieren und beheben – und so einen ungeplanten Stillstand vermeiden.

(Quelle: Presseinformation von ABB Robotics)

Schlagworte

AutomatisierungRobotik

Verwandte Artikel

25.03.2021

60 Jahre Valk Welding

Valk Welding besteht in diesem Jahr 60 Jahre. Es ist in Meilenstein für den Sondermaschinenbauer und Schweißroboter-Integrator, bei dem es vor allem in den letzten Jahren...

Automation Automatisiertes Schweißen Fügetechnik Robotik Schweißtechnik
Mehr erfahren
25.03.2021

FANUC ergänzt Service-Angebot um digitale Dienste

FANUC ergänzt sein Service-Angebot in Deutschland um den neuen digitalen Dienst FANUC Assisted Reality. Damit will das Unternehmen auch in Zeiten von Reisebeschränkungen...

Automation Digitalisierung Robotik
Mehr erfahren
24.03.2021

Zukunftsweisende Lösungen für das automatisierte Schleifen

CLOOS und FerRobotics kooperieren seit 2020 im Bereich der automatisierten Schleiftechnik. Während CLOOS das Know-how im Bereich Roboter- und Anlagenbau in die Projekte e...

Automation Entgraten Industrie 4.0 Oberflächenbearbeitung Robotik Schleifen Schleiftechnik
Mehr erfahren
23.03.2021

Handling-to-Welding: Zwei Roboter, Hunderte Bauteilgeometrien

Modular, kollaborierend und flexibel: Die Handling-to-Welding Roboterschweißzelle von Fronius Welding Automation fügt Bauteile unterschiedlicher Geometrien und Werkstoffe...

Automatisiertes Schweißen Fügetechnik Robotik Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Schiffswerft des US-Unternehmens Halter Marine
22.03.2021

US-Schiffsbauer Halter Marine bestellt mehrere Schweißroboter von Inrotech

Die Robotertypen "MicroTwin" und "Crawler" werden beim Bau eines neuen Schiffs für die Küstenwache in arktischen und antarktischen Gewässern eingesetzt.

Automatisierung Bauteile Konstruktion Roboter Schiffbau Schiffsbau Schweißroboter Stahlkonstruktionen
Mehr erfahren