Unternehmen
Alexander Veidt führt das Unternehmen künftig gemeinsam mit Stephan Pittner. - © Carl Cloos Schweißtechnik GmbH & Co. KG
29.11.2021

Alexander Veidt ist neuer CFO bei Cloos

Alexander Veidt ist neuer CFO bei Cloos

Die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH macht sich bereit für die Zukunft und verstärkt die Geschäftsführung. Bereits zum 1. November 2021 ist Alexander Veidt als Chief Financial Officer (CFO) bei dem Schweiß- und Robotikspezialisten eingestiegen. In dieser Funktion verantwortet Alexander Veidt die Bereiche Finanzen und Controlling, IT, Organisation und Personal. Er führt das weltweit tätige Unternehmen mit Hauptsitz in Haiger künftig gemeinsam mit Stephan Pittner, der im Mai als Chief Technological Officer (CTO) in die Geschäftsführung aufgestiegen war.

Stephan Pittner ist weiterhin für die Entwicklungsbereiche sowie die Business Unit Automation zuständig. Sieghard Thomas, der das Unternehmen seit 2016 als Chief Executive Officer (CEO) leitet, wird sich Ende 2021 aus dem operativen Geschäft der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH zurückziehen. In seinen 47 Jahren Betriebszugehörigkeit war er in verschiedenen Positionen und Unternehmensbereichen für CLOOS tätig. „Mit Alexander Veidt konnten wir einen fachlich versierten und international erfahrenen Finanz- und Controlling-Experten für CLOOS gewinnen“, freut sich CEO Sieghard Thomas. „Er verfügt über umfassendes Know-how und langjährige Managementerfahrung im industriellen Bereich, die er perfekt bei CLOOS einbringen kann.“

Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann hat Alexander Veidt sein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Unternehmensrechnung und Management von KMU in 2005 erfolgreich abgeschlossen. Daraufhin folgten verschiedene Stationen im Controlling bei Buhl Data, Bombardier Transportation und der Joachim Loh Unternehmensgruppe, wo er im Januar 2015 als CFO in die Geschäftsführung aufstieg. Ende 2019 wechselte Alexander Veidt zur Sensitec GmbH, wo er als Geschäftsführer den kaufmännischen Bereich sowie die Produktion verantwortete. In dieser Funktion begleitete er den Verkaufsprozess des Unternehmens an einen international tätigen Sensorhersteller mit Sitz in Ningbo in China, der Ende September erfolgreich abgeschlossen wurde. „Ich freue mich nun sehr auf neue Aufgaben und Herausforderungen bei CLOOS als technologischer Vorreiter in der manuellen und automatisierten Schweißtechnik“, sagt Alexander Veidt. „Ich möchte die Internationalisierung des Unternehmens weiter vorantreiben, sodass unsere weltweiten Standorte noch enger zusammenrücken. Das wird unsere Wettbewerbsfähigkeit sichern und unseren Stammsitz in Haiger nachhaltig stärken.“

Auch CTO Stephan Pittner freut sich auf die Zusammenarbeit: „Alexander Veidt und ich werden uns in unseren Aufgaben optimal ergänzen und gegenseitig unterstützen. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern auf der ganzen Welt werden wir unsere Technologie- und Marktführerschaft weiter ausbauen.“

(Quelle: Presseinformation der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH)

Schlagworte

AutomationAutomatisiertes SchweißenRobotikSchweißtechnik

Verwandte Artikel

Die DALEX Maschinenbau GmbH (ehemals AUGENSTEIN) ist Spezialist für leistungsstarke Standard- und Sonderlösungen rund um die Prozessautomatisierung für die unterschiedlichsten Schlüsselbranchen.
06.12.2022

DALEX übernimmt AUGENSTEIN

DALEX baut seit einigen Jahren auch Sonderanlagen mit hohem Automati-sierungsgrad. Um diesen Bereich weiter zu stärken, hat DALEX die frühere AUGENSTEIN Maschinenbau GmbH...

Automation Drehen Fräsen Schleifen Schweißen Schweißtechnik Sondermaschinenbau Wasserstrahlschneiden
Mehr erfahren
: Von links nach rechts: Gerold Görke (Ausbilder Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung), Claudia Feierabend (Leiterin kaufmännische Ausbildung bei EWM), Philipp Jakel, Susanne Szczesny-Oßing, Anke Jakel (Mutter von Philipp).
02.12.2022

Vier gewinnt: EWM-Azubis von IHK ausgezeichnet

EWM setzt in demselben Maße auf die optimale Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeitenden wie auf technische Innovationen. Das bestätigt die kürzlich erfolgte Auszei...

Fachkräftequalifizierung Lichtbogenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Das Beschickungssystem wurde speziell an die Raumsituation im neuen Hallenanbau angepasst. Durch Pufferstrecken für jeweils sieben Warenkörbe in der Be- und Entladezone arbeitet die Anlage für rund zwei Stunden mannlos und informiert den Anlagenbediener automatisch.
30.11.2022

Lösemittelreinigung sichert Schweißergebnis

Bei Druckbehältern für die Kälte- und Klimatechnik hängt die Sicherheit stark von der Schweißnahtausführung ab. Für einen weltweit tätigen Hersteller zählten daher eine s...

Aluminium Bleche Druckbehälter Edelstahl Kältetechnik Klimatechnik Lösemittel Schweißnähte Schweißtechnik Wärmepumpen
Mehr erfahren
CEO von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik Florian Soyer, Ministerialdirektorin Bay. Wirtschaftsministeriums Dr. Ulrike Wolf, Präsident der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern Franz Xaver Peteranderl,  CEO von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik Heinz Soyer, M. Sc. Andreas Jilg Abteilung Forschung und Entwicklung bei Soyer , Präsident des Bay. Industrie- und Handelskammertages Prof. Klaus Josef Lutz.
28.11.2022

Heinz Soyer erhält „Innovationspreis Bayern 2022“

Im November wurde zum sechsten Mal der „Innovationspreis Bayern“ vergeben. Die Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH wurde dabei mit dem Sonderpreis in der Kategorie „Koo...

Aluminium Bolzenschweißen Lichtbogenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
25.11.2022

KYOKUTOH Europe verlegt seinen Hauptsitz nach Unna

Jetzt sind alle Unternehmensbereiche unter einem Dach. KYOKUTOH Europe hat sein Headquarter am 1. November 2022 von München nach Unna verlegt. Die Fertigung sowie das Tec...

Automation Fügetechnik Robotik
Mehr erfahren