Unternehmen
Das Team von TEAMWELDER wechselt Ende des Jahres zu EWM. - © EWM AG
03.07.2019

Auflösung der TEAMWELDER Germany GmbH

Fokus auf die Kernmarke EWM: Die TEAMWELDER Germany GmbH wird nicht weitergeführt

Die EWM AG ist weiter auf Wachstumskurs. Deutschlands größter Hersteller von Lichtbogen-Schweißtechnik expandiert weltweit und treibt die Entwicklung von Zukunftstechnologien konsequent voran. Um die Kernmarke zu stärken und weiter auszubauen, setzt das Familienunternehmen künftig auf eine Bündelung seiner Ressourcen. Deshalb wird die TEAMWELDER Germany GmbH zum Ende des Jahres aufgelöst. Schweißgeräte von TEAMWELDER sind noch erhältlich, solange der Vorrat reicht.

EWM treibt sein internationales Wachstum weiter voran. Um den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern und die Marktposition weiter auszubauen, sind weltweit weitere neue Standorte geplant. Um diese rasante Entwicklung erfolgreich fortzuführen, wird das Unternehmen seine personellen und finanziellen Kräfte bündeln und sich zukünftig ausschließlich auf die Kernmarke EWM konzentrieren.

Die Tochtergesellschaft TEAMWELDER Germany GmbH wird daher zum Ende des Jahres nicht weitergeführt und die Produktlinien Schweißgeräte und Plasmaschneidgeräte laufen aus. Allein der Bereich Nahtreinigung wird weiterhin unter dem Namen TEAMWELDER bei EWM geführt und ist auch zukünftig verfügbar. Die Mitarbeiter von TEAMWELDER werden ihr umfassendes Know-how künftig in wichtigen Geschäftsfeldern von EWM einbringen und diese weiterentwickeln.

Für TEAMWELDER-Kunden bedeutet der Schritt ein Mehr an Serviceleistung. Sie profitieren zukünftig von der geballten EWM-Power: Das Unternehmen übernimmt alle Gewährleistungs- und Garantieansprüche für TEAMWELDER-Produkte im Umfang der TEAMWELDER-Garantiebedingungen. Ersatzteile sind dauerhaft verfügbar und das dichte Servicenetz von EWM sorgt für eine umfassende persönliche Betreuung.

Das Team von TEAMWELDER wechselt zum Ende des Jahres zu EWM. - © EWM AG
Das Team von TEAMWELDER wechselt zum Ende des Jahres zu EWM. © EWM AG

Alle Ansprechpartner sind für TEAMWELDER-Kunden weiterhin unter den bekannten Rufnummern und E-Mail-Adressen erreichbar. Selbstverständlich steht auch der EWM-Support bei Fragen stets zur Seite.

(Quelle: Presseinformation der EWM AG)

Schlagworte

LichtbogenschweißenProdukteSchweißtechnik

Verwandte Artikel

13.11.2019

Prima Poster: Schweißpositionen nach DIN EN ISO 6947

Aktuell hat DVS-PersZert das Poster zu den Schweißpositionen nach der international gültigen Norm DIN EN ISO 6947 in neuer Auflage veröffentlicht.

Kehlnaht Schweißpositionen Schweißtechnik Stumpfnaht
Mehr erfahren
12.11.2019

Markteinführung für den TandemTrac

Die Kistler GmbH hat die Markteinführung des TandemTracs angekündigt, einem selbstfahrenden Tandemtraktor, der für das Unterpulverschweißen entwickelt wurde.

Schweißtechnik Tandem-Schweißen Unterpulverschweißen
Mehr erfahren
vostalpine Böhler Welding hat kürzlich den ersten Produktionsstandort in den USA eröffnet.
07.11.2019

voestalpine Böhler Welding Produziert jetzt „Made with Pride in the USA“

Mit einer großen Feier, Standortführungen, Produktvorführungen und vielem mehr hat voestalpine Böhler Welding kürzlich den ersten Produktionsstandort in den USA eröffnet.

Schweißdraht Schweißtechnik Schweißzusatzwerkstoffe
Mehr erfahren
DVS Group
25.10.2019

Nominierungsvorschläge für die IIW-Awards 2020 gesucht

Bis zum 22. November nimmt der DVS ‒ Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. Nominierungsvorschläge für die IIW-Awards 2020 entgegen. Insgesamt elf...

Forschung Fügetechnik Internationale Zusammenarbeit Schweißtechnik Wissenschaft
Mehr erfahren
DVS Group
24.10.2019

DVS CONGRESS 2020: Call for Papers

Der DVS-Verband lädt herzlich dazu ein, bis zum 8. Dezember Vorträge für den DVS CONGRESS 2020 einzureichen. Die Themenfelder greifen aktuelle Handlungsfelder der Füge-,...

Entwicklung Forschung Fügetechnik Kleben Konstruktion Mechanisches Fügen Regelwerke Schadensfälle Schneiden Schweißen Schweißtechnik Trenntechnik
Mehr erfahren