Unternehmen
Das Team von TEAMWELDER wechselt Ende des Jahres zu EWM. - © EWM AG
03.07.2019

Auflösung der TEAMWELDER Germany GmbH

Fokus auf die Kernmarke EWM: Die TEAMWELDER Germany GmbH wird nicht weitergeführt

Die EWM AG ist weiter auf Wachstumskurs. Deutschlands größter Hersteller von Lichtbogen-Schweißtechnik expandiert weltweit und treibt die Entwicklung von Zukunftstechnologien konsequent voran. Um die Kernmarke zu stärken und weiter auszubauen, setzt das Familienunternehmen künftig auf eine Bündelung seiner Ressourcen. Deshalb wird die TEAMWELDER Germany GmbH zum Ende des Jahres aufgelöst. Schweißgeräte von TEAMWELDER sind noch erhältlich, solange der Vorrat reicht.

EWM treibt sein internationales Wachstum weiter voran. Um den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern und die Marktposition weiter auszubauen, sind weltweit weitere neue Standorte geplant. Um diese rasante Entwicklung erfolgreich fortzuführen, wird das Unternehmen seine personellen und finanziellen Kräfte bündeln und sich zukünftig ausschließlich auf die Kernmarke EWM konzentrieren.

Die Tochtergesellschaft TEAMWELDER Germany GmbH wird daher zum Ende des Jahres nicht weitergeführt und die Produktlinien Schweißgeräte und Plasmaschneidgeräte laufen aus. Allein der Bereich Nahtreinigung wird weiterhin unter dem Namen TEAMWELDER bei EWM geführt und ist auch zukünftig verfügbar. Die Mitarbeiter von TEAMWELDER werden ihr umfassendes Know-how künftig in wichtigen Geschäftsfeldern von EWM einbringen und diese weiterentwickeln.

Für TEAMWELDER-Kunden bedeutet der Schritt ein Mehr an Serviceleistung. Sie profitieren zukünftig von der geballten EWM-Power: Das Unternehmen übernimmt alle Gewährleistungs- und Garantieansprüche für TEAMWELDER-Produkte im Umfang der TEAMWELDER-Garantiebedingungen. Ersatzteile sind dauerhaft verfügbar und das dichte Servicenetz von EWM sorgt für eine umfassende persönliche Betreuung.

Das Team von TEAMWELDER wechselt zum Ende des Jahres zu EWM. - © EWM AG
Das Team von TEAMWELDER wechselt zum Ende des Jahres zu EWM. © EWM AG

Alle Ansprechpartner sind für TEAMWELDER-Kunden weiterhin unter den bekannten Rufnummern und E-Mail-Adressen erreichbar. Selbstverständlich steht auch der EWM-Support bei Fragen stets zur Seite.

(Quelle: Presseinformation der EWM AG)

Schlagworte

LichtbogenschweißenProdukteSchweißtechnik

Verwandte Artikel

13.01.2020

Qualitätssicherung in der Schweißtechnik I: Schmelzschweißen

Die zeitgemäße Basis für die Qualitätssicherung in der Schweißtechnik ist die Normenreihe DIN EN ISO 3834ff. Zusammen mit weiteren, wichtigen Dokumenten bildet sie das He...

DIN EN ISO 3834ff Normung Qualitätssicherunge Regelwerk Schweißtechnik
Mehr erfahren
Sehr beengte Platzverhältnisse im Inneren der Wehrklappe.
10.01.2020

Mehr Effizienz im Kraftwerksbau: Schweißen im Inneren von Stahlbauteilen

Clevere Lösungen sorgen bei beengten Platzverhältnissen dafür, dass Schweißer effizient und gefahrlos arbeiten können.

Behälterbau Kraftwerksbau Lichtbogenschweißen Pipelinebau Schiffsbau Schweißausrüsttung Schweißtechnik Stahl
Mehr erfahren
02.01.2020

Siegel für ausgezeichnete Sicherheit

Die stabile und platzsparende Absauganlage varioCube von TEKA entfernt und filtert hohe Staub- und Rauchmengen – und hat dafür das IFA-Siegel für die höchste Schweißrauch...

Absaugung Filtration Fügen Hochlegierte Stähle Schweißtechnik Trennen
Mehr erfahren
Dr.-Ing. Godehard Schmitz (links) wird von DVS-Hauptgeschäftsführer Dr.-Ing. Roland Boecking (Mitte) und Dipl.-Ing. Jens Jerzembeck, Geschäftsführer der Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS, verabschiedet.
DVS Group
13.12.2019

Ab Januar 2020: Neuer Vorstand in der Forschungsvereinigung des DVS

Die Forschungsvereinigung des DVS hat ab Januar 2020 einen neuen Vorstand. Im Oktober wurden Dr.-Ing. Johannes Weiser zum neuen Vorsitzenden und Dr.-Ing. Axel Meyer zum n...

Forschung Fügetechnik Industrielle Gemeinschaftsforschung Schweißtechnik
Mehr erfahren
Gasschweißen
03.12.2019

Autogentechnik-Hersteller erwarten nur geringes Umsatzwachstum im 1. Halbjahr 2020

Vor dem Hintergrund einer zunehmenden nationalen und weltweiten wirtschaftlichen Eintrübung erwarten die deutschen Hersteller von Autogentechnik im ersten Halbjahr 2020 n...

Autogenschweißen Autogentechnik Schweißgase Schweißtechnik
Mehr erfahren