Unternehmen
CLOOS bietet aus einer Hand Hightec-Lösungen rund um die manuelle und automasierte Schweißtechnik. - © Carl Cloos Schweißtechnik GmbH
24.05.2019

CLOOS beteiligt sich an MPA

CLOOS beteiligt sich an MPA

Den Schweiß- und Robotertechnikhersteller CLOOS aus Haiger verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Automatisierungsspezialisten MPA Technology aus Burbach. Nachdem die beiden Unternehmen gemeinsam einige erfolgreiche Automatisierungsprojekte in der Schweißtechnik umgesetzt haben, intensivieren sie nun ihre Partnerschaft. Seit Mitte Mai hat die Cloos Beteiligungs-GmbH eine mehrheitliche Beteiligung an der MPA Technology GmbH.

„Auf unserem deutschen Kernmarkt und weltweit sind hochautomatisierte, komplexe und intelligente Robotersysteme gefragt. Auch in der Schweißtechnik gewinnen das Bauteilhandling sowie automatische Be- und Entladeprozesse zunehmend an Bedeutung“, erklärt Sieghard Thomas, Geschäftsführer der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH. „Mit MPA haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, um unser Produktportfolio rund um Hightech-Schweißtechnologien sinnvoll durch weitere Automatisierungskomponenten zu ergänzen.“

MPA bietet Komplettlösungen für die Automatisierung unterschiedlicher Industrieprozesse – vom Zuführen bis zum Verpacken. Dabei realisiert das Unternehmen Automatisierungsprojekte in sämtlichen Industriezweigen. Das Team besteht aus 30 Mitarbeitern, die Innovationen rund um die Automatisierung aktiv vorantreiben. „Unsere Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Handhabungstechnik, High-Speed-Robotik und Montage-Automation“, sagt Timo Klein, Gründer und Geschäftsführer von MPA. „Mit intelligenten Steuerungen, selbstlernenden Systemen und durchdachten Mensch-Maschine-Applikationen unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg hin zur Smart Factory.“

MPA hat sich innovative Automatisierungslösungen spezialisiert. - © Carl Cloos Schweißtechnik GmbH
MPA hat sich innovative Automatisierungslösungen spezialisiert. © Carl Cloos Schweißtechnik GmbH

Auch nach der Beteiligung durch CLOOS wird MPA weiterhin eigenständig agieren. Die Nachfrage nach intelligenten Fertigungssystemen mit einem hohen Automatisierungsgrad sei in sämtlichen Branchen ungebrochen. Insbesondere die Entwicklungen rund um das Thema Industrie 4.0 würden einen deutlich höheren Automatisierungsgrad in der Fertigung selbst und eine weitere Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette ermöglichen. „Durch die strategische Partnerschaft profitieren die Anwender sowohl vom breit angelegten schweißtechnischen Know-how von CLOOS als auch von der Automatisierungskompetenz von MPA“, resümiert Thomas.

(Quelle: Pressemitteilung der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH)

Schlagworte

AutomatisierungIndustrie 4.0Schweißtechnik

Verwandte Artikel

26.02.2021

MicroTack revolutioniert das Heftschweißen dünner Materialien

Die Schweißindustrie ist im Wandel – immer schneller muss auf Marktveränderungen reagiert werden, kürzere Produktionsvorlaufzeiten und optimierte Produktqualitäten forder...

Fügetechnik Heftschweißen Schweißen Schweißnahtvorbereitung Schweißtechnik Stähle Titan
Mehr erfahren
25.02.2021

Gesundheitsschutz beim Schweißen: Haltung, bitte!

Je weniger der Körper beim Schweißen belastet wird, desto besser sind die Schweißergebnisse. Zwar lassen sich nicht alle ungünstigen Positionen durch eine Korrektur der K...

Arbeitsschutz Fügetechnik Gesundheitsschutz Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Um eine schnelle Bearbeitung zu erreichen, sind Bewegungen zu minimieren. Dies wird durch eine Strahlteilung erreicht. Bei dieser Anordnung wird mit 4 Optiken gleichzeitig geschweißt, was wesentlich schneller geht, als die Schweißstellen nacheinander anzufahren.
25.02.2021

E-Mobilität: Kein Lithiumbrand durch Wärmeeintrag

Das Laserschweißen bildet für Bearbeitungsverfahren im Rahmen der E-Mobilität wie das Rotorschweißen oder die Batteriefertigung aufgrund der berührungslosen und präzisen...

Aluminium E-Mobilität Fügetechnik Kupfer Laserschweißen Rotorschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Mit ihren neuen MIG/MAG-Multiprozess-Schweißgeräten Phoenix XQ puls  und Taurus XQ Synergic erweitert die EWM AG aus Mündersbach ihre XQ-Serie um die Titan XQ puls.
Beitrag mit Video
22.02.2021

Erfolgreiche Erweiterung der MIG-/MAG XQ-Serie

Mit den zwei neuen MIG-/MAG-Multiprozess-Schweißgeräten Phoenix XQ puls und Taurus XQ Synergic erweitert EWM die bewährte XQ-Serie. Mit dem Ausbau der Produktreihe finden...

Industrie 4.0 MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Eine zweiseitige Elektronenstrahlschweißung mit Kupfer und Aluminium.
22.02.2021

Kupfer und der Elektronenstrahl – zwei wirklich beste Freunde

Beim Schweißen von Kupfer und Kupferlegierungen wird häufig auf Lasertechnologien gesetzt. Der Elektronenstrahl als Werkzeug bleibt oft außer Acht, bietet jedoch einige V...

Elektronenstrahl Elektronenstrahlschweißen Fügetechnik Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren