Unternehmen
CLOOS bietet aus einer Hand Hightec-Lösungen rund um die manuelle und automasierte Schweißtechnik. - © Carl Cloos Schweißtechnik GmbH
24.05.2019

CLOOS beteiligt sich an MPA

CLOOS beteiligt sich an MPA

Den Schweiß- und Robotertechnikhersteller CLOOS aus Haiger verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Automatisierungsspezialisten MPA Technology aus Burbach. Nachdem die beiden Unternehmen gemeinsam einige erfolgreiche Automatisierungsprojekte in der Schweißtechnik umgesetzt haben, intensivieren sie nun ihre Partnerschaft. Seit Mitte Mai hat die Cloos Beteiligungs-GmbH eine mehrheitliche Beteiligung an der MPA Technology GmbH.

„Auf unserem deutschen Kernmarkt und weltweit sind hochautomatisierte, komplexe und intelligente Robotersysteme gefragt. Auch in der Schweißtechnik gewinnen das Bauteilhandling sowie automatische Be- und Entladeprozesse zunehmend an Bedeutung“, erklärt Sieghard Thomas, Geschäftsführer der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH. „Mit MPA haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, um unser Produktportfolio rund um Hightech-Schweißtechnologien sinnvoll durch weitere Automatisierungskomponenten zu ergänzen.“

MPA bietet Komplettlösungen für die Automatisierung unterschiedlicher Industrieprozesse – vom Zuführen bis zum Verpacken. Dabei realisiert das Unternehmen Automatisierungsprojekte in sämtlichen Industriezweigen. Das Team besteht aus 30 Mitarbeitern, die Innovationen rund um die Automatisierung aktiv vorantreiben. „Unsere Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Handhabungstechnik, High-Speed-Robotik und Montage-Automation“, sagt Timo Klein, Gründer und Geschäftsführer von MPA. „Mit intelligenten Steuerungen, selbstlernenden Systemen und durchdachten Mensch-Maschine-Applikationen unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg hin zur Smart Factory.“

MPA hat sich innovative Automatisierungslösungen spezialisiert. - © Carl Cloos Schweißtechnik GmbH
MPA hat sich innovative Automatisierungslösungen spezialisiert. © Carl Cloos Schweißtechnik GmbH

Auch nach der Beteiligung durch CLOOS wird MPA weiterhin eigenständig agieren. Die Nachfrage nach intelligenten Fertigungssystemen mit einem hohen Automatisierungsgrad sei in sämtlichen Branchen ungebrochen. Insbesondere die Entwicklungen rund um das Thema Industrie 4.0 würden einen deutlich höheren Automatisierungsgrad in der Fertigung selbst und eine weitere Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette ermöglichen. „Durch die strategische Partnerschaft profitieren die Anwender sowohl vom breit angelegten schweißtechnischen Know-how von CLOOS als auch von der Automatisierungskompetenz von MPA“, resümiert Thomas.

(Quelle: Pressemitteilung der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH)

Schlagworte

AutomatisierungIndustrie 4.0Schweißtechnik

Verwandte Artikel

Vier Roboter vom Typ IRB 120 dekorieren einen Weihnachtsbaum im Schaufenster der Kaufhauskette Bloomingdale's.
12.12.2019

ABB-Roboter läuten die Weihnachtszeit im legendären Bloomingdale’s ein

Die Weihnachtsaktionen des bekannten New Yorker Kaufhauses Bloomingdale‘s sind legendär, und in diesem Jahr spielen zwölf ABB-Roboter dabei eine Hauptrolle.

Automatisierung Robotik
Mehr erfahren
Den Besuchern des Community Events wurde im Rahmen einer Livedemonstration gezeigt, dass die Basics von IndustryFusion bereits laufen: Während auf der Laserschneidanlage MSF Compact von MicroStep geschnitten wurde, konnte das Publikum nachverfolgen, wie sich die Zustände aller maßgeblich beteiligten Komponenten verändern.
11.12.2019

„IndustryFusion“: eine skalierbare Open-Source-Lösung zur herstellerübergreifenden Vernetzung

Im Rahmen einer Open-Source-Entwicklungspartnerschaft entwickelt das Industry Business Network 4.0 (IBN 4.0) gemeinsam mit den Firmen Intel, Iteratec, Decent, Codecentric...

Industrie 4.0 Software Vernetzung
Mehr erfahren
Gasschweißen
03.12.2019

Autogentechnik-Hersteller erwarten nur geringes Umsatzwachstum im 1. Halbjahr 2020

Vor dem Hintergrund einer zunehmenden nationalen und weltweiten wirtschaftlichen Eintrübung erwarten die deutschen Hersteller von Autogentechnik im ersten Halbjahr 2020 n...

Autogenschweißen Autogentechnik Schweißgase Schweißtechnik
Mehr erfahren
Der SchweißerCampus wird 2020 den Betrieb aufnehmen.
02.12.2019

„SchweisserCampus“: Ein neues Schweißtechnikzentrum in Krefeld

Am 27. November 2019 hat Air Liquide den neuen SchweisserCampus eröffnet. In Krefeld gibt es damit eine Adresse für Anwendungstechnik, Training und Entwicklung zum Schwei...

Ausbildung Fachkräftequalifizierung Schneiden Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
25.11.2019

FANUC investiert in Europa

FANUC setzt auf starkes Wachstum in Europa. Rund 100 Millionen Euro hat das Unternehmen in den vergangenen drei Jahren in den Ausbau seiner europäischen Tochtergesellscha...

Automatisierung CNC-Steuerungen Industrieroboter Robotertechnik
Mehr erfahren