Unternehmen
CLOOS bietet aus einer Hand Hightec-Lösungen rund um die manuelle und automasierte Schweißtechnik. - © Carl Cloos Schweißtechnik GmbH
24.05.2019

CLOOS beteiligt sich an MPA

CLOOS beteiligt sich an MPA

Den Schweiß- und Robotertechnikhersteller CLOOS aus Haiger verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Automatisierungsspezialisten MPA Technology aus Burbach. Nachdem die beiden Unternehmen gemeinsam einige erfolgreiche Automatisierungsprojekte in der Schweißtechnik umgesetzt haben, intensivieren sie nun ihre Partnerschaft. Seit Mitte Mai hat die Cloos Beteiligungs-GmbH eine mehrheitliche Beteiligung an der MPA Technology GmbH.

„Auf unserem deutschen Kernmarkt und weltweit sind hochautomatisierte, komplexe und intelligente Robotersysteme gefragt. Auch in der Schweißtechnik gewinnen das Bauteilhandling sowie automatische Be- und Entladeprozesse zunehmend an Bedeutung“, erklärt Sieghard Thomas, Geschäftsführer der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH. „Mit MPA haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, um unser Produktportfolio rund um Hightech-Schweißtechnologien sinnvoll durch weitere Automatisierungskomponenten zu ergänzen.“

MPA bietet Komplettlösungen für die Automatisierung unterschiedlicher Industrieprozesse – vom Zuführen bis zum Verpacken. Dabei realisiert das Unternehmen Automatisierungsprojekte in sämtlichen Industriezweigen. Das Team besteht aus 30 Mitarbeitern, die Innovationen rund um die Automatisierung aktiv vorantreiben. „Unsere Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Handhabungstechnik, High-Speed-Robotik und Montage-Automation“, sagt Timo Klein, Gründer und Geschäftsführer von MPA. „Mit intelligenten Steuerungen, selbstlernenden Systemen und durchdachten Mensch-Maschine-Applikationen unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg hin zur Smart Factory.“

MPA hat sich innovative Automatisierungslösungen spezialisiert. - © Carl Cloos Schweißtechnik GmbH
MPA hat sich innovative Automatisierungslösungen spezialisiert. © Carl Cloos Schweißtechnik GmbH

Auch nach der Beteiligung durch CLOOS wird MPA weiterhin eigenständig agieren. Die Nachfrage nach intelligenten Fertigungssystemen mit einem hohen Automatisierungsgrad sei in sämtlichen Branchen ungebrochen. Insbesondere die Entwicklungen rund um das Thema Industrie 4.0 würden einen deutlich höheren Automatisierungsgrad in der Fertigung selbst und eine weitere Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette ermöglichen. „Durch die strategische Partnerschaft profitieren die Anwender sowohl vom breit angelegten schweißtechnischen Know-how von CLOOS als auch von der Automatisierungskompetenz von MPA“, resümiert Thomas.

(Quelle: Pressemitteilung der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH)

Schlagworte

AutomatisierungIndustrie 4.0Schweißtechnik

Verwandte Artikel

15.10.2021

Cevisa konzentriert sich auf Anfasmaschinen und plant neue Modelle

Das baskische Unternehmen Castellanos y Echevarría – Vitoria, S.A. (kurz: Cevisa) ist spezialisiert auf die Konstruktion, Entwicklung und Herstellung von industriellen Sc...

Fasen Kantenvorbereitung Schweißtechnik
Mehr erfahren
14.10.2021

Update für die DIN EN ISO 8167 „Buckel zum Widerstandsschweißen“

Mit Ausgabedatum Oktober 2021 ist eine neue Fassung der DIN EN ISO 8167 „Widerstandsschweißen – Buckelschweißungen mit geprägten Buckeln – Buckel zum Widerstandsschweißen...

Buckelschweißen Schweißen Schweißtechnik Widerstandsschweißen
Mehr erfahren
13.10.2021

VINCI Energies übernimmt den Robotik- und Schweißspezialisten conntronic

VINCI Energies vergrößert ihr Portfolio in der Robotik-gestützten Füge- und Schweißtechnik durch die Übernahme der conntronic Prozess- und Automatisierungstechnik.

Automation Automatisierungstechnik Fügetechnik Kondensatorentladungs-Schweißen Laserstrahlschweißen Mittelfrequenzschweißen Prozesstechnik Robotik Schweißtechnik
Mehr erfahren
11.10.2021

Blech in Großserie schneiden: TRUMPF stellt Laser-Blanking-System vor

Das neue System sorgt für Flexibilität und kürzere Taktzeiten in der Großserienfertigung. Es ermöglicht eine Materialeinsparung von bis zu 30 Prozent.

Automatisierung Blechbearbeitung Blechteile Fertigung Industrie Lasermaschinen Maschinenbau Produktion Roboter Schneiden Serienfertigung Testen
Mehr erfahren
Vorstandsvorsitzende Susanne Szczesny-Oßing und Aufsichtsratsvorsitzende Angelika Szczesny-Kluge sind stolz auf die Auszeichnung.
08.10.2021

Großer Preis des Mittelstandes an EWM verliehen

Zwölf Landesjurys und eine Abschlussjury mit insgesamt rund 100 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung sind sich einig: EWM gehört zu den wichtigsten Unt...

Arbeitsschutz Digitalisierung Fügetechnik Nachhaltigkeit Nachwuchsförderung Schweißtechnik
Mehr erfahren