Veranstaltung
© Institut Feuerverzinken
28.01.2020

Das Institut Feuerverzinken erweitert sein kostenloses Webinar-Angebot

Das Institut Feuerverzinken erweitert sein kostenloses Webinar-Angebot

Das Institut Feuerverzinken unterstützt Architekten, Ingenieure sowie Stahl- und Metallbauer durch persönliche Beratung, Seminare und Vorträge zu korrosionsschutz-relevanten Themen. Ergänzend sind hierzu seit 2019 neue digitale Angebote in Form von Webinaren hinzugekommen. In diesem Jahr baut das Institut Feuerverzinken sein Webinar-Angebot aus und bietet insgesamt 19 Webinare an.

Webinare bieten die Möglichkeit ohne lange Reisezeiten an einem interaktiven Live-Seminar teilzunehmen, das nicht nur kompaktes Praxiswissen vermittelt, sondern auch die Möglichkeit bietet Fragen zu stellen.

In 2020 sind Webinare zu den folgenden Themen geplant:

  • R30-Brandschutz durch Feuerverzinken leicht gemacht: Grundlagen für Planer und Architekten
  • Feuerverzinkte Fassaden: Planung, Ausschreibung und Ausführung
  • Feuerverzinkter Betonstahl: Einsatzfelder, Planung, Ausschreibung, Ausführung
  • Feuerverzinkte Konstruktionen im Straßenbrückenbau planen, ausschreiben, ausführen: Neubau, Instandsetzung, Ertüchtigung
  • Dauerhafter und nachhaltiger Korrosionsschutz für Stahl: Eigenschaften und Leistungsparameter der Feuerverzinkung
  • Korrosionsschutz durch Feuerverzinken: Konstruktion, Fertigung, Werkstoffe
  • Duplex-Systeme - Feuerverzinken plus Beschichten: Planung, Ausschreibung, Ausführung
  • Korrosionsschutz im Stahl-, Metall- und Betonbau: Die wichtigsten Normen und Regelwerke zum Feuerverzinken

Für jedes Webinar-Thema stehen mehrere Termine zur Auswahl. Die Webinare beginnen jeweils um 10:30 Uhr und dauern 45 Minuten. Im Anschluss sind Fragen möglich. Die Webinare laufen auf allen Endgeräten (PC, Laptop, Tablet-PC, Smartphone). Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Details zu den Inhalten der Webinare, den Referenten sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

(Quelle: Presseinformation des Industrieverbands Feuerverzinken e. V.)

Schlagworte

BrandschutzFeuerverzinkenKorrosionsschutzMetallbauStahlbau

Verwandte Artikel

25.01.2021

Neues Regelwerk: Brandschutz durch Feuerverzinken

Die neue DASt-Richtlinie 027 versteht sich als Ergänzung zu den Eurocodes 3 und 4 und ermöglicht die Bestimmung der Bauteiltemperatur ungeschützter, nach DIN EN ISO 1461...

Brandschutz DIN EN 1090 Feuerverzinken Stahl Stahlbau
Mehr erfahren
21.01.2021

Bewerbungsstart für den 17. Verzinkerpreis

Ab sofort sind Bewerbungen um den 17. Verzinkerpreis für Architektur und Metallgestaltung möglich. Architekten, Ingenieure, Stahl- und Metallbauer, Designer und Metallges...

Architektur Design Feuerverzinken Gestaltung Ingenieure Metall Metallbau Metallgestaltung Stahl Stahlbau Verzinken
Mehr erfahren
17.01.2021

Begehrte Fachkräfte verdienen mehr

Seit 2013 werden Berufe, in denen geeignetes Personal knapp ist, im Vergleich zu Berufen mit genügend Arbeitskräften immer besser bezahlt. Das zeigt eine neue Studie des...

Arbeitsmarkt Fachkräftemangel Fachkräftequalifizierung Fügetechnik Metallbau Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
07.01.2021

Hochleistungskeramik schützt Industrieanlagen vor Verschleiß

Die Keramikwerkstoffe von CeramTec-ETEC zum Schutz vor Verschleiß- und Korrosion verlängern die Lebensdauer von Industrieanlagen und ermöglichen damit Kosteneinsparungen.

Industrieanlagen Industriemaschinen Korrosion Korrosionsschutz Kraftwerke Stahlverarbeitung Verschleiß Verschleißschutz
Mehr erfahren
An der 300 Meter langen Werksbrücke West in Frankfurt kamen feuerverzinkte Fahrbahnübergänge zum Einsatz.
06.01.2021

Mageba erhält den Innovationspreis Feuerverzinken 2020

Den Innovationspreis Feuerverzinken 2020 erhält die Mageba GmbH, die für die Entwicklung und Markteinführung feuerverzinkter Fahrbahnübergänge ausgezeichnet wurde.

Bauindustrie Beschichten Feuerverzinken Innovationspreis Instandhaltung Konstruktion Korrosion Korrosionsschutz Nachhaltigkeit Stahl Stahlkonstruktionen Verzinken Verzinkung
Mehr erfahren