Award
© pixabay.com/Mimzy
09.11.2021

Der Azubi-Sonderpreis der BGHM geht in die nächste Runde

Der Azubi-Sonderpreis der BGHM geht in die nächste Runde

Kreativität ist gefragt: Unter dem Motto „Alle Sinne brauche ich – mein Gehör – meine Zukunft“ können Auszubildende selbstentwickelte Maßnahmen für einen wirkungsvollen Gehör- und Lärmschutz im Betrieb beim Sonderpreis für Auszubildende 2021/2022 einreichen.

Noch immer ist Lärmschwerhörigkeit die am häufigsten anerkannte Berufskrankheit in der BGHM.  Das Ohr ist ein sehr sensibles menschliches Organ. Ist dort ein Gehörschaden eingetreten, kann er nicht mehr rückgängig gemacht werden. Doch wie kann man sich am besten vor möglichen Schädigungen schützen?

Die BGHM sucht Auszubildende oder Azubi-Teams mit guten Ideen für einen besseren Schutz vor Lärm im Arbeitsumfeld. Unter dem Motto „Alle Sinne brauche ich – mein Gehör – meine Zukunft“ können Auszubildende Maßnahmen für einen wirkungsvollen Gehör- und Lärmschutz im Betrieb entwickeln. Die Voraussetzungen dafür: Das Unternehmen unterstützt das Projekt der Auszubildenden und die Beschäftigten nehmen das Projekt an. Auch ein besserer Schutz vor Lärm infolge des Projekts muss garantiert sein.

Ihrer Kreativität dürfen die Auszubildenden dabei freien Lauf lassen. Ob technische, organisatorische oder personenbezogene Maßnahmen – es können zu allen Bereichen Vorschläge eingereicht werden.

Der Azubi-Sonderpreis ist eine Kategorie des Sicherheitspreises der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM), mit dem die BGHM vorbildliche Maßnahmen und kontinuierliches Engagement für mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz ausgezeichnet.

Die Anmeldefrist zum Azubi-Sonderpreis läuft parallel zum Ausbildungsjahr. Bewerbungen können bis zum 15. Mai 2022 unter idee@bghm.de eingereicht werden – es gibt attraktive Preise zu gewinnen.

Mehr über den Azubi-Sonderpreis erfahren

(Quelle: Presseinformation der BGHM – Berufsgenossenschaft Holz und Metall)

Schlagworte

ArbeitsschutzArbeitssicherheitGesundheitsschutz

Verwandte Artikel

14.01.2022

Die Gewinner des Azubi-Sonderpreises 2020/2021 „Kommunikation“

Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) hat jetzt fünf innovative Maßnahmen von Auszubildenden aus Unternehmen der Branchen Holz und Metall ausgezeichnet, mit den...

Arbeitsschutz Innovationen Metallbau
Mehr erfahren
03.01.2022

Internet-Portal zum Betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz

Das neue Internetportal erleichtert den Überblick darüber, welche Maßnahmen zur Arbeitssicherheit in den Betrieben wichtig sind und wie Verantwortliche sie praktisch umse...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Gesundheitsschutz Metallhandwerk
Mehr erfahren
29.12.2021

Sicherheitsdatenblätter automatisch einlesen

Um die Sicherheit der Beschäftigten zu gewährleisten, müssen Gefährdungen ermittelt und Schutzmaßnahmen festgelegt werden. Zentrale Infor-mationsquelle ist das Sicherheit...

Arbeitsschutz Dokumentation Gefahrstoffe Gesundheitsschutz Sicherheit
Mehr erfahren
22.12.2021

Mit neuer Software Lärmbelastung in Arbeitsräumen abschätzen

Der Lärm laufender Maschinen kann das Gehör der Beschäftigten gefährden. Die BAuA stellt mit der SchallPrognoseApp SPA jetzt ein praxisnahes Instrument zur Verfügung, um...

Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Lärm
Mehr erfahren
13.12.2021

KEMPER bringt VacuFil compact auf den Markt

Nach der erfolgreichen Neuvorstellung auf der Blechexpo/Schweisstec kommt der VacuFil compact jetzt auf den Markt. Ab sofort startet der Verkauf für das Hochvakuumabsaugg...

Absauggeräte Arbeitsschutz Brennerabsaugung Gesundheitsschutz Schweißrauchabsaugung Schweißrauche
Mehr erfahren