Produkte
© Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG
08.06.2020

Die Augen des Roboters: Optische Nahtführung

Die Augen des Roboters: Optische Nahtführung

Nur mit modernsten Produktionsanlagen ist es möglich, besonders im Bereich Sensorik, steigenden Produktanforderungen gerecht zu werden, wirtschaftlich zu arbeiten und konkurrenzfähig zu bleiben. Aufeinander abgestimmte Systemlösungen – wie der optische Nahtführungssensor TH6D und die umfassende Produktpalette von ABICOR BINZEL – tragen dazu bei, automatisierte Verfahren zu verbessern.

Die prozessbegleitende optische Nahtführung mit den Nahtführungssensoren TH6D und TH6i ebnet den Weg zur perfekten Schweißnaht besonders bei Stumpfnahtanwendungen mit Stoßarten, die für das menschliche Auge kaum erkennbar sind. Bauteile und minimale Fügestöße werden durch die Kombination aus Laserlinien, Kamera, zusätzlichem Graubildkamerasystem und grüner Zusatzbeleuchtung erfasst, um den Schweißnahtverlauf in Echtzeit zu korrigieren. Die Nahtsensoren arbeiten berührungslos, system- und verfahrensunabhängig und ist für alle gängigen Nahtformen und Materialarten geeignet. Die Spalterkennung des Nahtsensors TH6i funktioniert ab einer Breite von 0,02 Millimetern – auch bei spiegelnden Oberflächen.

Der optische Nahtführungssensor TH6D ist eine sehr robust aufgebaute, innovative Systemlösung für vielseitige Anwendungen im Bereich des automatisierten Schweißens. Eine integrierten Störlichtfilterung gewährleistet auch bei sehr geringer Distanz zum Prozess einen reibungslosen Betrieb und die leistungsfähige Signalauswertung sorgt für eine zuverlässige Nahtführung. Insbesondere auch auf spiegelnden Oberflächen. Typische Anwendungsbeispiele sind das i-Naht-Schweißen am Stumpfstoß im Rohr- und Behälterbau.

Der Weg zur perfekten Schweißnaht

Hier finden Sie mehr Informationen zu den Nahtführungssensoren TH6D und TH6i.

(Quelle: Alexander Binzel Schweißtechnik GmbH & Co. KG)

Schlagworte

Automatisiertes SchweißenAutomatisierungBehälterbauOptische NahtführungRohrbauSchweißnahtStumpfnähteVideo

Verwandte Artikel

09.08.2022

Hexagon und ESAB kooperieren bei robotergestützten Schweißprozessen

Beide Unternehmen entwickeln eine gemeinsame Lösung, die Hexagons Simulationssoftware in das Software- und Automationsportfolio von ESAB einbettet.

Automation Automatisiertes Schweißen Automatisierung Fertigung Prozessoptimierung Simulation Software
Mehr erfahren
21.07.2022

Neuer Geschäftsleiter bei der KYOKUTOH Europe GmbH

Tamer Demirkaya steht seit dem 1. Juli 2022 an der Spitze des Automatisierungsspezialisten mit Hauptsitz in München und einer Zweigstelle in Unna.

Automatisierung Automobilindustrie Geschäft Industrie Innovation Sales Unternehmen Vertrieb
Mehr erfahren
20.07.2022

Schweißfachgroßhandel: Mit Innovationen auf Wachstumspfad

Der Fachgroßhändler F.T.B. Krevet aus Saarlouis unterstützt Anwender aus Industrie und Handwerk mit Produkten, Beratung und Geräteservice rund um das Thema Schweißen.

Beratung Elektroden Fachhandel Geräte Großhandel Schweißdrähte Schweißmaschinen Schweißnaht
Mehr erfahren
14.07.2022

Comau und Seabery bringen AR-Roboterschweißtraining auf den Markt

Das Training setzt sich aus dem patentierten Schweißtrainingssystem "Soldamatic" und dem Lernrotober "e.DO" zusammen. Es ist ab sofort für theoretische Schulungen und für...

Ausbildung Automatisierung Berufsbildung Bildung Fortbildung Industrie 4.0 Roboter Roboterschweißen Schulungen Simulation Training
Mehr erfahren
Beim Teachen werden keinerlei Programmierkenntnisse benötigt. Die Schritte der Programmierung sind leicht erlernbar und intuitiv – die Schweißfachkraft kann sich auf anspruchsvollere Aufgaben konzentrieren.
24.06.2022

Rund um die Uhr perfekte Schweißnähte – auch für KMUs

Reproduzierbare Schweißqualität und lückenlose Schweißdatendokumentation sind heute Stand der Technik. Wird manuell geschweißt, lassen sich diese Ansprüche nicht erfüllen...

Automatisiertes Schweißen Cobot Schweißen Scheißtechnik
Mehr erfahren