Produkte
© Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG
08.06.2020

Die Augen des Roboters: Optische Nahtführung

Die Augen des Roboters: Optische Nahtführung

Nur mit modernsten Produktionsanlagen ist es möglich, besonders im Bereich Sensorik, steigenden Produktanforderungen gerecht zu werden, wirtschaftlich zu arbeiten und konkurrenzfähig zu bleiben. Aufeinander abgestimmte Systemlösungen – wie der optische Nahtführungssensor TH6D und die umfassende Produktpalette von ABICOR BINZEL – tragen dazu bei, automatisierte Verfahren zu verbessern.

Die prozessbegleitende optische Nahtführung mit den Nahtführungssensoren TH6D und TH6i ebnet den Weg zur perfekten Schweißnaht besonders bei Stumpfnahtanwendungen mit Stoßarten, die für das menschliche Auge kaum erkennbar sind. Bauteile und minimale Fügestöße werden durch die Kombination aus Laserlinien, Kamera, zusätzlichem Graubildkamerasystem und grüner Zusatzbeleuchtung erfasst, um den Schweißnahtverlauf in Echtzeit zu korrigieren. Die Nahtsensoren arbeiten berührungslos, system- und verfahrensunabhängig und ist für alle gängigen Nahtformen und Materialarten geeignet. Die Spalterkennung des Nahtsensors TH6i funktioniert ab einer Breite von 0,02 Millimetern – auch bei spiegelnden Oberflächen.

Der optische Nahtführungssensor TH6D ist eine sehr robust aufgebaute, innovative Systemlösung für vielseitige Anwendungen im Bereich des automatisierten Schweißens. Eine integrierten Störlichtfilterung gewährleistet auch bei sehr geringer Distanz zum Prozess einen reibungslosen Betrieb und die leistungsfähige Signalauswertung sorgt für eine zuverlässige Nahtführung. Insbesondere auch auf spiegelnden Oberflächen. Typische Anwendungsbeispiele sind das i-Naht-Schweißen am Stumpfstoß im Rohr- und Behälterbau.

Der Weg zur perfekten Schweißnaht

Hier finden Sie mehr Informationen zu den Nahtführungssensoren TH6D und TH6i.

(Quelle: Alexander Binzel Schweißtechnik GmbH & Co. KG)

Schlagworte

Automatisiertes SchweißenAutomatisierungBehälterbauOptische NahtführungRohrbauSchweißnahtStumpfnähteVideo

Verwandte Artikel

TRUMPF hat den BendMaster speziell fürs automatisierte Biegen entwickelt. Es gibt ihn mit einer Traglast von 150 Kilogramm oder 60 Kilogramm.
22.09.2020

Vollautomatisches Biegen auch für kleinste Losgrößen

TRUMPF hat eine neue Generation seiner automatischen Biegezelle TruBend Cell 5000 auf den Markt gebracht. Biegeprogramme lassen sich binnen Sekunden erzeugen und kleine L...

Automatisierung Biegen Blechbearbeitung
Mehr erfahren
Der KUKA KR QUANTEC.
22.09.2020

Großauftrag aus Korea für KUKA

Der koreanische Automobilzulieferer SEOJIN Industrial vergibt einen Großauftrag an KUKA: 185 KUKA Roboter sollen bald in Korea zum Schweißen und für Handling-Aufgaben ein...

Automation Automatisiertes Schweißen Punktschweißen Roboterschweißen Robotik
Mehr erfahren
Individuelle Anpassungen kann der Anwender auf dem benutzerfreundlichen Touch-Bedienfeld vornehmen.
16.09.2020

CLOOS und MPA Technology präsentieren Cobot Welding System

Das Cobot Welding System von CLOOS und MPA Technology bietet einen einfachen Einstieg in die Welt des automatisierten Schweißens, auch für kleine Losgrößen.

Automatisiertes Schweißen Cobot Cobot-Schweißen
Mehr erfahren
Hier wird im kommenden Jahr das fertige Parkhaus stehen. Dann geht es an den Bau des Entwicklungszentrums.
15.09.2020

FANUC investiert 22 Millionen Euro in Standort Neuhausen

FANUC baut seinen Standort in Neuhausen bei Stuttgart weiter aus. Das Unternehmen investiert insgesamt mehr als 20 Millionen Euro.

Automatisierung Roboterschweißen Robotik
Mehr erfahren
14.09.2020

Automatisierung ist einfacher als gedacht

Ein neues, kostneloses E-Book von ABICOR BINZEL erklärt ausführlich das Cobot-Schweißen und zeigt auf, wie Unternehmen damit der Einstieg in die Automatisierung gelingt.

Automatisiertes Schweißen Cobot-Schweißen Cobots
Mehr erfahren