Veranstaltung
© ULT AG
03.06.2020

Die ULT AG eröffnet „ULT Expert Center“ mit Webinar zur Laserrauchabsaugung

Die ULT AG eröffnet „ULT Expert Center“ mit Webinar zur Laserrauchabsaugung

Laserprozesse bedingen ein unerwünschtes Nebenprodukt – Laserrauch. Dieser kann Partikel und Stoffe enthalten, die negative Auswirkungen auf die Gesundheit von Mitarbeitern, Fertigungsequipment und Produkte sowie komplette Bearbeitungs- und Fertigungsprozesse haben können. Wie man Laserrauch und -staub effizient und effektiv aus der Prozessluft entfernen kann ist Inhalt des ersten Webinars der ULT AG am 10. Juni 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr.

Unter dem Titel „Absaug- und Filtertechnik bei durch Laser erzeugten Rauch und Staub – auf die richtige Dimensionierung kommt es an“ gibt Boris Frühauf, Key Account Manager Lasersysteme und additive Fertigung, einen Überblick zu entstehenden Schadstoffen, deren Zusammensetzung und Auswirkungen sowie Möglichkeiten zur nachhaltigen und ökonomischen Luftreinhaltung.

Das Webinar gibt den Startschuss für das neue „ULT Expert Center“. Dieses bietet von nun an regelmäßig Webinare und Webcasts sowie Hintergrundinformationen zu technischen Fragen beim Einsatz lufttechnischer Lösungen.

Zur Webinar-Anmeldung

(Quelle: Presseinformation der ULT AG)

Schlagworte

AbsaugungArbeitsschutzGesundheitsschutzLaserrauch

Verwandte Artikel

03.07.2020

SmartFil: Doppelte Filterkapazität zum kleinen Preis

Mit seinem neuen Absauggerät SmartFil setzt KEMPER einen neuen Standard bei der mobilen Schweißrauchabsaugung für das regelmäßige Schweißen.

Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Mobile Schweißrauchabsaugung Schweißrauchabsaugung
Mehr erfahren
27.06.2020

Sars-CoV2: Gefährdungsbeurteilung jetzt aktualisieren

Unternehmerinnen und Unternehmer müssen die derzeitige Infektionsgefährdung auch in ihrer Gefährdungsbeurteilung berücksichtigen und diese entsprechend aktualisieren. Dar...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Corona-Hilfe Corona-Krise
Mehr erfahren
22.06.2020

Neue Normenreihe DIN EN ISO 21904 „Arbeits- und Gesundheitsschutz beim Schweißen“

Die Normenreihe DIN EN ISO 15012 wurde umstrukturiert und läuft nun unter der Nummer DIN EN ISO 21904. Im Juni siend die Teile 1,2 und 4 dieser Normenreihe neu erschienen...

Absaugung Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Prüfung Schweißrauch
Mehr erfahren
18.06.2020

Schadstoffe beim Schweißen und bei verwandten Verfahren

Anhand von Forschungs- und Untersuchungsergebnissen, Beispielen aus der Praxis und Erläuterungen zu wirksamen Schutzmaßnahmen hilft das Fachbuch bei der Umsetzung der gel...

Arbeitsschutz Gesundheitschutz Schweißtechnik
Mehr erfahren
16.06.2020

KEMPER optimiert CleanAirTower passend zu neuer TRGS 528

Passend zur Aktualisierung der Technischen Regel 528 „Schweißtechnische Arbeiten“ bringt KEMPER einen neuen CleanAirTower mit abreinigbarem Filter auf den Markt.

Absaugung Arbeitsschutz Filtration Gesundheitsschutz Punktabsaugung Schneiden Schweißen
Mehr erfahren