Veranstaltung
Mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Fachprogramm konnte der DVS CONGRESS im Jahr 2019 erneut die Besucher für sich gewinnen. - © DVS/Birgit Döring
27.09.2019

DVS CONGRESS ab 2020 mit neuem Konzept

Sie interessieren sich für Neuigkeiten aus dem DVS-Verband oder seinen Tochtergesellschaften? Dann orientieren Sie sich einfach am Logo der DVS-Group. Alle Artikel mit diesem Logo haben inhaltlich einen direkten Bezug zum DVS oder zu mit ihm verwandten Unternehmen.

DVS Group
DVS CONGRESS mit neuem Konzept im Jahr 2020

Mit einer richtungweisenden Ankündigung endete der diesjährige DVS CONGRESS in Rostock. Der DVS CONGRESS, der vom 16. bis 17. September 2019 in der Stadthalle stattfand und wie gewohnt die Große Schweißtechnische Tagung und den DVS-Studentenkongress unter einem Dach vereinte, soll ab dem kommenden Jahr an drei Tagen die Besucher informieren. In seinem neuen Veranstaltungskonzept räumt der DVS künftig den Ergebnissen der Forschungsarbeit mehr Platz ein.

Zusammen mit der Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS werden bei dem Kongress im kommenden Jahr die Ergebnisse aktuell abgeschlossener Forschungsprojekte aus der fügetechnischen Gemeinschaftsarbeit präsentiert. Der nächste DVS CONGRESS findet vom 14. bis 16. September 2020 in Koblenz statt.

„Der DVS und die Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS leisten in ihren Forschungsgremien und Arbeitsgruppen wichtige Arbeit für die Branche. Mit dem neuen DVS CONGRESS 2020 möchten wir ein branchenübergreifendes, anwendungsorientiertes Forum bieten, um die Forschungsergebnisse den Unternehmen noch transparenter zur Verfügung zu stellen“, so kommentiert Dipl.-Ing. Jens Jerzembeck, Leiter der Abteilung „Forschung und Technik“ im DVS die Entscheidung, die Dauer des DVS CONGRESS‘ um einen Tag zu verlängern.

(Quelle: Presseinformation des DVS ‒ Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.)

Schlagworte

AnlagenbauBehälterbauBrückenbauOffshoreRohrleitungsbauSchiffbauStahlbauVirtuelle Schweißtrainer

Verwandte Artikel

25.03.2020

Corona-Krise: Kostenlose Software für Maschinen- und Anlagenbauer

Um die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Maschinen- und Anlagenbau zu mildern, bietet der Softwareentwickler INFORM betroffenen Unternehmen kostenlose algorithmische...

Anlagenbau Corona-Krise Maschinenbau Planung Produktion
Mehr erfahren
13.03.2020

Maschinenbau 2020: Guter Start – keine Entwarnung

Zum Jahresauftakt hat der Maschinenbau in Deutschland überraschend einen guten Start hingelegt. Im Januar legten die Auftragseingänge um real 7 Prozent im Vergleich zum V...

Anlagenbau Maschinenbau
Mehr erfahren
Generationswechsel bei LOSYCO: Manuel Granz (l.) und Christoph W. Münter (r.) übernehmen die Geschäftsführung von Unternehmensgründer Derek P. Clark.
19.02.2020

Generationswechsel in Geschäftsführung von Losyco

Der Intralogistik-Spezialist LOSYCO vollzieht einen Generationswechsel an der Unternehmensspitze. Seit Jahresbeginn leiten der diplomierte Wirtschaftsingenieur Manuel Gra...

Anlagenbau Fertigungsindstrie Fördersysteme Logistik Maschinenbau
Mehr erfahren
14.02.2020

Starkes Signal für das Handwerk – Zwölf Handwerke wieder zulassungspflichtig

Heute tritt das Vierte Gesetz zur Änderung der Handwerksordnung und anderer handwerksrechtlicher Vorschriften in Kraft. Damit wird für zwölf Handwerke, darunter auch der...

Apparatebau Behälterbau Meisterpflicht
Mehr erfahren
Auf den 1. Platz beim Innovationspreis Feuerverzinken 2016 kam das Projekt ALDI-Süd-Parkhaus, Mülheim an der Ruhr (Architekten: Koschany + Zimmer Architekten KZA, Essen; Landschaftsarchitekten: freiraumplanung wolf, Berlin/Rietberg)
11.02.2020

Innovationspreis Feuerverzinken 2020 ausgeschrieben

Zum neunten Mal wird der Innovationspreis Feuerverzinken ausgelobt. Unternehmen, Entwickler, Forscher, Designer und Erfinder können sich bis zum 22. Mai 2020 um den Award...

Feuerverzinken Korrosionsschutz Stahlbau
Mehr erfahren