Veranstaltung
Mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Fachprogramm konnte der DVS CONGRESS im Jahr 2019 erneut die Besucher für sich gewinnen. - © DVS/Birgit Döring
27.09.2019

DVS CONGRESS ab 2020 mit neuem Konzept

Sie interessieren sich für Neuigkeiten aus dem DVS-Verband oder seinen Tochtergesellschaften? Dann orientieren Sie sich einfach am Logo der DVS-Group. Alle Artikel mit diesem Logo haben inhaltlich einen direkten Bezug zum DVS oder zu mit ihm verwandten Unternehmen.

DVS Group
DVS CONGRESS mit neuem Konzept im Jahr 2020

Mit einer richtungweisenden Ankündigung endete der diesjährige DVS CONGRESS in Rostock. Der DVS CONGRESS, der vom 16. bis 17. September 2019 in der Stadthalle stattfand und wie gewohnt die Große Schweißtechnische Tagung und den DVS-Studentenkongress unter einem Dach vereinte, soll ab dem kommenden Jahr an drei Tagen die Besucher informieren. In seinem neuen Veranstaltungskonzept räumt der DVS künftig den Ergebnissen der Forschungsarbeit mehr Platz ein.

Zusammen mit der Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS werden bei dem Kongress im kommenden Jahr die Ergebnisse aktuell abgeschlossener Forschungsprojekte aus der fügetechnischen Gemeinschaftsarbeit präsentiert. Der nächste DVS CONGRESS findet vom 14. bis 16. September 2020 in Koblenz statt.

„Der DVS und die Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS leisten in ihren Forschungsgremien und Arbeitsgruppen wichtige Arbeit für die Branche. Mit dem neuen DVS CONGRESS 2020 möchten wir ein branchenübergreifendes, anwendungsorientiertes Forum bieten, um die Forschungsergebnisse den Unternehmen noch transparenter zur Verfügung zu stellen“, so kommentiert Dipl.-Ing. Jens Jerzembeck, Leiter der Abteilung „Forschung und Technik“ im DVS die Entscheidung, die Dauer des DVS CONGRESS‘ um einen Tag zu verlängern.

(Quelle: Presseinformation des DVS ‒ Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.)

Schlagworte

AnlagenbauBehälterbauBrückenbauOffshoreRohrleitungsbauSchiffbauStahlbauVirtuelle Schweißtrainer

Verwandte Artikel

Additive Fertigung im Brückenbau
18.11.2019

Von Forschern, die Brücken drucken

Am 30. Oktober 2019 erreichten die Wissenschaftler des Forschungsprojektes „AM Bridge 2019“ einen Meilenstein: Den Schluss der ersten vor Ort additiv gefertigten Stahlbrü...

Additive Fertigung Brückenbau Stahl WAAM
Mehr erfahren
Glückliche Gewinner des Otto von Guericke-Preises 2019: Dr. Rigo Peters und Dr. Lars Molter (v.l.)
15.11.2019

Otto von Guericke-Preis 2019 für stabile Verbindung aus Faserverbund und Stahl

Die Technologie FAUSST ermöglicht die Verbindung von Stahl und Faserverbunden. Die drei Entwickler wurden dafür mit dem Otto von Guericke-Preis 2019 ausgezeichnet.

Fahrzeugbau Faserverbundstoffe Luftfahrt Raumfahrt Schiffbau Stahlbau
Mehr erfahren
Schweissaufsicht aktuell
05.11.2019

Chancen und Risiken der Digitalisierung

Welche Auswirkungen haben die durch die Digitalisierung bedingten technischen Veränderungsprozesse auf Berufsbilder und deren Qualifikationsniveau? Wie sehen diese Prozes...

Ausbildung Digitalisierung Fachkräftequalifizierung Virtuelle Schweißtrainer
Mehr erfahren
ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer
11.10.2019

Wiedereinführung der Meisterpflicht betrifft auch Apparate- und Behälterbau

Das Bundeskabinett hat beschlossen, die Meisterpflicht für zwölf Handwerke wieder einzuführen. Damit soll unter anderem die im Handwerk gestärkt werden. Aus Sicht von ZDH...

Apparatebau Behälterbau Fachkräftequalifizierung Handwerk Meisterpflicht
Mehr erfahren
Die Kombination aus Metallpulver-Fülldraht und den SpeedArc- bzw.  SpeedArc XT-Prozessen ermöglicht das Schweißen der ersten Lagen bereits  im Vollanschluss – eine aufwendige Spaltvorbereitung entfällt.
18.09.2019

Mit Lorch Speed-Prozessen effizient Fülldraht schweißen

Für die Speed-Prozesse SpeedArc, SpeedArc XT und SpeedUp bietet Lorch neue, innovative Fülldraht-Pakete an, die das Schweißen mit rutilen und Metallpulver-Fülldrähten bes...

Baumaschinen Fülldraht-Schweißen Landmaschinen Metallpulver-Fülldrähte Rutile Fülldrähte Schiffbau
Mehr erfahren