Veranstaltung
© DVS
05.05.2022

DVS-Praxisworkshop im Juni

Sie interessieren sich für Neuigkeiten aus dem DVS-Verband oder seinen Tochtergesellschaften? Dann orientieren Sie sich einfach am Logo der DVS-Group. Alle Artikel mit diesem Logo haben inhaltlich einen direkten Bezug zum DVS oder zu mit ihm verwandten Unternehmen.

DVS Group

DVS-Praxisworkshop im Juni

Nach einer pandemiebedingten Pause nimmt die Nachwuchsförderung des DVS wieder Fahrt auf und startet mit einem neuen Praxisworkshop in das Frühjahr. Der erste DVS-Praxisworkshop dieses Jahres für Studierende der Ingenieurwissenschaften findet bei der EWM AG, einem der Weltmarktführer in der Schweißtechnologie und DVS-Mitgliedsunternehmen, statt.

Am 23. und 24. Juni 2022 heißt es dann für die Teilnehmenden: Ausprobieren, schweißen, entdecken und wertvolle Kontakte knüpfen.

Die Teilnehmenden erwartet ein Get-together, informative Fachvorträge und mehrere Praxisstationen bei der EWM AG. Hier können manuelle Schweißverfahren – wie Metall-Inertgasschweißen (MIG), Metall-Aktivgasschweißen (MAG) und Wolfram-Inertgasschweißen (WIG) – sowie automatisiertes Schweißen live erlebt und erprobt werden.

Der Praxisworkshop wird durch den DVS organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos, die Zahl der Teilnehmenden ist allerdings auf 20 begrenzt. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben.

Interessierte können sich noch bis zum 25. Mai anmelden:

Kontakt:

Kerstin Habel M. A.
Telefon: +49 211 1591-107
E-Mail: kerstin.habel@dvs-hg.de

(Quelle: DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.)

Schlagworte

DVSFachkräftequalifizierungIngenieurwissenschaftenMAG SchweißenMIG SchweißenNachwuchsförderungSchweißtechnikWIG Schweißen

Verwandte Artikel

30.09.2022

Olaf Scholz: Schirmherr für Deutsche Berufe-Nationalmannschaft

Die Weltmeisterschaft der Berufe wird als Special Edition erstmals weltweit zeitgleich ausgetragen. Das Team Germany will dabei die Qualität der beruflichen Bildung Deuts...

Additive Fertigung CNC Drehen CNC Fräsen Fachkräftequalifizierung Industrie 4.0 Industriemechanik Kältetechnik Klimatechnik Mechatronik Robotersysteme Schweißen
Mehr erfahren
29.09.2022

Schoeller erweitert Geschäftsführung

Schoeller Werk, einer der weltweit führenden Hersteller für längsnaht-geschweißte Edelstahlrohre, erweitert sein Managementteam und hat Alexander Mertens zum Geschäftsfüh...

Edelstahl Edelstahlrohre Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
28.09.2022

Neues DVS-Merkblatt zur Nahtqualität beim Rührreibschweißen

Das neue Merkblatt DVS 3704 unterstützt bei der „Überwachung der Nahtqualität beim Rührreibschweißen durch Analyse der Oberflächentopographie“.

Nahtqualität Oberflächentopographie Qualitätssicherung Rührreibschweißen Schweißen Schweißnähte Schweißtechnik
Mehr erfahren
Additive Fertigung eines Kupferbauteils.
28.09.2022

Neue Lösungen für Aluminium- und Kupferschweißen

Schwerpunktthemen des Laserline-Auftritts auf der EuroBlech 2022 sind das Aluminiumschweißen mit Heißdraht, das Kupferschweißen sowie Korrosions- und Verschleißschutzbesc...

Additive Fertigung Aluminium Aluminiumschweißen Korrosionsschutz Kupfer Kupferschweißen Lasertechnologien Schweißen Schweißtechnik Verschleißschutz
Mehr erfahren
: Der neue QINEO ArcBoT bietet einen einfachen Einstieg  in das automatisierte Schweißen.
23.09.2022

Optimale Mensch-Roboter-Kollaboration

Branchenübergreifend stehen Unternehmen vor der Herausforderung, qualifizierte Handschweißer zu finden. Dabei sind auch neue Lösungsansätze gefragt. Das Cobot-Schweißsyst...

Cobot Schweißen Fachkräftemangel Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren